Haupt Software Direkter Zugriff auf den Downloads-Ordner
Software

Direkter Zugriff auf den Downloads-Ordner

VonChristopher Breen,Chefredakteur, 2. Juni 2008 4:00 PDT

Leser Charles Bilkin ist mit einer Safari-Funktion unzufrieden, schreibt er:

So speichern Sie das Passwort auf Safari

Wenn ich Safari unter Tiger verwendet habe, gingen meine Downloads auf den Desktop. Jetzt, wo ich Leopard verwende, gehen sie in den Downloads-Ordner. Ich weiß, dass mein Desktop jetzt sauberer ist, aber ich mag es nicht, meinen Downloads-Ordner öffnen zu müssen, wenn ich eine heruntergeladene Datei abrufen möchte. Gibt es eine Möglichkeit dies auszuschalten?

Sicher, öffnen Sie einfach die Einstellungen von Safari, klicken Sie auf die Registerkarte „Allgemein“ und wählen Sie im Popup-Menü „Heruntergeladene Dateien speichern in“ die Option „Andere“. Navigieren Sie im angezeigten Blatt zum Ordner Desktop in Ihrem Benutzerordner und klicken Sie auf Auswählen. Die heruntergeladenen Dateien werden auf dem Desktop angezeigt.

Aber bevor Sie das tun, bedenken Sie Folgendes: Vielleicht haben Sie sowohl einfachen Zugriff auf Ihre heruntergeladenen Dateien als auch einen übersichtlicheren Desktop. So:

Geben Sie eine Adresse wie diese in das Adressfeld von Safari ein:

file:///Benutzer/IhrBenutzername/Downloads

So öffnen Sie Zip-Dateien auf dem iPad

(Natürlich dein Benutzername wäre der Name Ihres Benutzerkontos.)

Ziehen Sie das kleine Symbol des Ordners Downloads, das direkt links neben der Adresse erscheint, in die Lesezeichenleiste und benennen Sie es in etwa wie Downloads. Wenn Sie jetzt schnell auf heruntergeladene Dateien zugreifen möchten, klicken Sie einfach auf dieses neue Lesezeichen für Downloads. Wenn Sie dies tun, wird der Ordner Downloads im Finder geöffnet.

Ebenso können Sie im Download-Fenster von Safari schnell zu Ihrer heruntergeladenen Datei gelangen, indem Sie auf das Lupensymbol neben dem Namen klicken. Der Finder tritt in den Vordergrund, wenn das Downloads-Fenster geöffnet und Ihre Datei markiert ist (es sei denn, es handelt sich um eine Disk-Image-Datei, die automatisch geöffnet wurde. In diesem Fall gelangen Sie durch Klicken auf dieses Symbol zu dem Fenster, das Ihnen alle gemounteten Volumes auf Ihrem Mac anzeigt). . Ich möchte auch den Ordner Downloads in die Seitenleiste eines Finder-Fensters ziehen, damit ich ihn schnell aus jedem Finder-Fenster öffnen kann.

Welches Suchdienstprogramm ist auf einem Mac enthalten?