Haupt Mac Deaktivieren des Bild-Cache von Safari 4
Mac

Deaktivieren des Bild-Cache von Safari 4

DurchChristopher Breen Aug 12, 2009 6:14 am PDT

Leser Martin Pace findet, dass Safari 4 ein bisschen Blähungen hinzufügt, die er nicht mit sich herumtragen möchte. Er schreibt:

Mir ist gerade aufgefallen, dass Safari 4 für jede Webseite, die ich besuche, einen Bild-Cache hat (~/Library/Caches/com.apple.Safari/Webpage Previews). Safari speichert eine JPEG- und PNG-Version jeder besuchten Webseite. Kann man diese Funktion irgendwie deaktivieren?

Was, Sie meinen, Sie nutzen die Top-Sites-Funktion von Safari 4 nicht voll aus? Die augenfällige Funktion, die von Ihnen besuchte Websites auf einer Bilderwand anzeigt? Ich auch nicht.

Oh, du machst? In diesem Fall möchten Sie die Bilder in diesem Ordner, da sie an dieser Wand erscheinen. Ach, tust du nicht? Meinetwegen. Ich habe nur einen Blick auf meinen Ordner voller Bilder geworfen und er hat knapp 250 MB Speicherplatz verbraucht. Nichts wirklich, in diesen Tagen von Terabyte-Laufwerken, aber wenn Sie mit Ihrem Speicher besonders sparsam sind, kann ich verstehen, dass Sie die zusätzliche Belastung nicht wollen.

Sperren Sie den Ordner 'Webseitenvorschau', um zu verhindern, dass sich Vorschauen ansammeln.

So teilen Sie Fotos vom iPhone auf Android

Der Befehl Cache leeren von Safari verwirft sie nicht. Öffnen Sie stattdessen einfach den Ordner „Webpage Previews“ mit dem von Ihnen angegebenen Pfad und werfen Sie seinen Inhalt weg. Gehen Sie dann eine Ebene zurück, markieren Sie den Ordner und drücken Sie Befehl-I. Aktivieren Sie im resultierenden Infofenster die Option Gesperrt. Wenn der Ordner gesperrt ist, kann Safari keine Bilder darin speichern.