Haupt Software Disk Drill 3-Test: Mac-Dienstprogramm stellt jetzt auch Daten von iOS-Geräten wieder her
Software

Disk Drill 3-Test: Mac-Dienstprogramm stellt jetzt auch Daten von iOS-Geräten wieder her

Dieses Festplattendienstprogramm erhält ein willkommenes Facelifting, das mit einigen fantastischen Wiederherstellungstools einhergeht.VonJ. R. Bookwalter 16.10.2016 20:45 PDT

Auf einen Blick

Expertenbewertung

Vorteile

  • Robuste Datenwiederherstellung für Mac, iOS, Android
  • Überwachung des Festplattenzustands im Hintergrund
  • Aktualisierte Benutzeroberfläche, die besser zur aktuellen macOS-Ästhetik passt

Nachteile

  • iOS-Datenwiederherstellung ist auf Geräten mit größerer Kapazität tendenziell langsam
  • Keine Option zum Umgehen des Scans der iCloud-Fotobibliothek

Unser Urteil

Disk Drill 3 stellt Daten auf mehr als 200 internen oder externen Medientypen wieder her, unabhängig davon, welche Dateisysteme sie verwenden, und umfasst jetzt auch die Wiederherstellung für iOS- und Android-Geräte.



Beste Preise heute

Einzelhändler Preis Lieferung Cleverfiles $ Sicht Preisvergleich aus über 24.000 Stores weltweit

Anfang dieses Jahres habe ich Disk Drill 3 , der nicht nur einen dringend benötigten frischen Anstrich von digitaler Farbe hat, sondern auch das vorhandene Werkzeug-Buffet schön aufpeppt.

iOS-freundlich

Wie frühere Versionen bietet Disk Drill 3 die Datenwiederherstellung als kostenlosen Download an, der eine Handvoll Tools zum Überwachen des Festplattenzustands, zum Identifizieren und Entfernen unerwünschter Dateien, zum Durchführen von Datensicherungen und mehr enthält. Es gibt auch volle Unterstützung für macOS Sierra 10.12 (es funktioniert mit OS X Mountain Lion 10.8.5 oder höher), einschließlich der Möglichkeit, mit wenigen Klicks ein bootfähiges USB-Wiederherstellungslaufwerk zu erstellen.





Disk Drill 3 bietet die Möglichkeit, Daten von einem iPhone, iPad oder iPod touch wiederherzustellen, was praktisch ist, wenn ein iOS-Update fehlschlägt, ohne dass ein aktuelles Backup verfügbar ist oder ein älteres Gerät aufgrund von Wasser oder anderen physischen Schäden nicht mehr funktioniert. Es funktioniert genauso: Schließen Sie das iOS-Gerät an, klicken Sie auf Wiederherstellen und wählen Sie dann Kamerarollenfotos, Videos, Kontakte, Kalender, Sprachnotizaufzeichnungen, Notizen, Lesezeichen, Nachrichten-Chats oder Anrufverlaufsdaten aus, um sie wiederherzustellen. (Android-Geräte werden auch unterstützt, wenn sie gerootet sind oder sich im USB-Massenspeichermodus befinden.)

Mehr Geschwindigkeit, Unterstützung

Obwohl Disk Drill 3 keine Auszeichnungen für die iOS-Wiederherstellungsgeschwindigkeit gewinnt, ist die Software in fast jeder anderen Hinsicht schneller als frühere Versionen und arbeitet härter beim Auffinden von Dateien für die Wiederherstellung – bis zu 30 Prozent mehr, so der Entwickler. Byte-zu-Byte-Datenträger-Backups waren schneller, ebenso wie das Mounten von Scan-Ergebnissen als Disk-Image auf dem Desktop, eine praktische Funktion, die nicht mehr die Installation der knarrenden alten FUSE erfordert.

Disk Drill 3 bietet auch die Möglichkeit, nach doppelten Dateien zu suchen, die in Ordnern auf Ihrem Mac lauern.

Endeffekt

Disk Drill 3 liefert wieder die Ware, und dieses Mal werden fantastische Datenwiederherstellungstools durch gutes Aussehen und eine intuitivere Benutzeroberfläche unterstützt.

Beste Preise heute

Einzelhändler Preis Lieferung Cleverfiles $ Sicht Preisvergleich aus über 24.000 Stores weltweit