Haupt Sonstiges Doxie-Scanner fügt Auto Adjust und Software-Updates hinzu
Sonstiges

Doxie-Scanner fügt Auto Adjust und Software-Updates hinzu

NachrichtenTablets 28. November 2011 08:11 PST

Ultra-portables Scannen ist jetzt noch glatter: Am Montag hat Apparent ein Software-Upgrade für seinen USB-betriebenen Doxie-Scanner veröffentlicht. Die Doxie 2.0-Software verfügt jetzt über eine Funktion zur automatischen Anpassung, die automatisch Kontrast-, Zuschnitt- und Rotationseinstellungen für gescannte Dokumente bestimmt.



So löschen Sie andere Daten auf dem iPhone

Mit der automatischen Anpassung kann der Doxie erkennen, welche Papiersorte gescannt wird – sei es ein Hochglanzfoto oder ein Essensbeleg – und dann zuschneidet, dreht und den Kontrast entsprechend anpasst. Zu den weiteren aktualisierten Funktionen von Doxie 2.0 gehören ein neues Design, die Möglichkeit, Stapel-PDFs zu speichern, Datumsstempel auf gescannten Dokumenten, die SimpleStapler-Technologie zum einfachen Erstellen mehrseitiger PDFs und mehr.





Für diejenigen, die mit Doxie nicht vertraut sind, ist es ein niedliches, kompaktes Gerät, mit dem Benutzer Dokumente und Fotos scannen und als PDFs auf Websites wie Flickr, Tumblr und Twitter oder auf Dienste wie Google Docs, Dropbox und Evernote hochladen können. Der Scanner, der auch über eine Cloud-Integration für schnelles Online-Sharing verfügt, debütierte bei Tablets in 2010.

Doxie ist ab 149 $ erhältlich Online-Shop von Apparent . Das Unternehmen bietet bestehenden Doxie-Besitzern alle neuen Funktionen als kostenloses Software Upgrade . Um die Software verwenden zu können, müssen Mac-Benutzer OS X 10.5 oder höher ausführen.



Doxie One