Haupt Sonstiges Elgato Video Capture zeichnet analoges Video in MPEG-4, H.264 . auf
Sonstiges

Elgato Video Capture zeichnet analoges Video in MPEG-4, H.264 . auf

NachrichtenTablets 7. Mai 2009 22:00 PDT

Elgato am Freitag vorgestellt Elgato-Videoaufnahme , ein neues Gerät, mit dem Mac-Benutzer analoges Video in H.264- oder MPEG-4-Videodateien übertragen können. Es kostet 100 Dollar.



Elgato-VideoaufnahmeElgato Video Capture enthält eine USB 2.0-Schnittstelle, mit der Sie von Composite-Video- oder S-Video-Schnittstellen aufnehmen können, zusammen mit einem analogen Cinch-Stereo-Audioeingang. Es funktioniert mit Videorecordern, Set-Top-Boxen, Camcordern, DVD-Playern und anderen analogen Videoquellen.

Die mit dem Gerät gelieferte Software zeichnet Videos im H.264- oder MPEG-4-Format auf. Das Kit zeichnet NTSC-, PAL-, PAL/60- und SECAM-Eingangsvideostandards auf und zeichnet mit einer Auflösung von bis zu 640 x 480 auf. Sie können zwischen den Seitenverhältnissen 16:9 oder 4:3 wählen und den Anfang und das Ende von Aufnahmen trimmen.





Elgato Video Capture erfordert einen Intel Core Duo Prozessor, Mac OS X 10.5.6 oder höher, QuickTime 7.6 oder höher und iTunes 8.1 oder höher.