Haupt Sonstiges Empire Online für iPhone
Sonstiges

Empire Online für iPhone

VonMarco Tabini 20.01.2011 08:00 PST

Auf einen Blick

Vorteile

Nachteile

Unser Urteil

Lakoo 'S Imperium Online hält die Auszeichnung, das erste chinesische Massively-Multiplayer-Online-Rollenspiel (MMORPG) zu sein. Lakoo hat den unverwechselbaren und beliebten Titel mit einer überraschend unterhaltsamen englischen Version auf den weltweiten Markt gebracht. Die kostenlos herunterladbare App ist vollgepackt mit Inhalten und sollte Abenteurer aller Couleur zufriedenstellen.

Lassen Sie sich nicht von der Grafik täuschen, wie bei den klassischen SNES-Spielen der alten Zeit, dies ist ein tiefgründiges Spiel.

Empire Online hat ein Anime-inspiriertes Aussehen und Gefühl, das an viele alte RPG-Spiele erinnert, was ein Trend unter vielen der neuesten Ernte ähnlicher Titel für iOS zu sein scheint. Es dauert jedoch nur wenige Minuten Spielzeit, um zu erkennen, wie komplex und detailreich das Spiel trotz seiner simplen Erscheinung ist.

Die Prämisse von Empire Online ist relativ einfach: Spieler können einen Charakter erstellen, indem sie aus einer von mehreren Rassen und Klassen wählen. Danach tauchen sie direkt in eine Umgebung ein, die den minimalistischen Look aufhebt, den Benutzer von iOS-Apps erwarten. Ihr Ziel ist es, zu gedeihen und Ihr eigenes Imperium zu schaffen, indem Sie abwechselnd zusammenarbeiten, konkurrieren und gegen Ihre Mitspieler kämpfen.

Die Benutzeroberfläche von Empire wirkt sehr beschäftigt, insbesondere angesichts des relativen Platzmangels auf dem iPhone. Zu jeder Zeit muss sich der Benutzer mit einer Vielzahl von UI-Elementen, einer komplexen und überfüllten Spielkarte und einem Chat-Overlay auseinandersetzen, das die Hälfte des Bildschirms einnimmt. Das Ergebnis ist eine visuelle Kakophonie, deren Verständnis viel Zeit und viel Selbstdisziplin erfordert. Sowohl Dialog als auch Erzählung brauchen ein wenig Feinschliff und wirken oft wie aus einer Fremdsprache übersetzt… mit etwas gemischten Ergebnissen.

Die Daseinsberechtigung des Spiels ist natürlich die massive Multiplayer-Unterstützung. Und massiv ist es – von Anfang an laufen viele andere Menschen herum, während sie versuchen, Quests abzuschließen und sich durch die verschiedenen Spielbereiche zu bewegen. Leider scheint derzeit nur ein Server verfügbar zu sein – eine Tatsache, die zwei wichtige Konsequenzen hat: Erstens ist die Welt ein sehr geschäftiger Ort, vor allem in den Anfangsgebieten. Zweitens gibt es keine wirkliche geografische Segmentierung der Spieler, was zu einem Mischmasch aus mehreren verschiedenen Sprachen im Chat führt.

Die gute Nachricht ist, dass diese beiden Probleme nicht fatal sind. Irgendwann gewöhnt man sich an die Benutzeroberfläche und lernt den erstaunlichen Detaillierungsgrad zu schätzen, den das Spiel bietet, und es liegt nahe, dass die Entwickler irgendwann eine Methode entwickeln werden, um die Massen besser einzuspannen, damit die Spieler ein wenig mehr Raum zum Atmen und können mit anderen Leuten interagieren, die dieselbe Sprache sprechen.

Apropos Gameplay und Spielgeschichte: Empire Online bietet wahrscheinlich eine der reichsten Umgebungen aller Spiele, die derzeit auf iOS verfügbar sind. Das Charaktersystem bietet viel Raum für Anpassungen und kontinuierliches Wachstum, während die unzähligen Objekte, die gekauft oder in den Spielbereichen gefunden werden können, die Möglichkeit für Abwechslung und Nuancen in der Strategie bieten. Die Handlung, die reich an herausfordernden Quests und interessanten nicht spielenden Charakteren ist, sorgt für stundenlangen Spielspaß ohne Langeweile – insbesondere in Verbindung mit der Erfahrung, mit anderen Menschen zusammen zu spielen, die jedes MMORPG mit sich bringt.

Kurz gesagt, wenn Sie das Genre mögen, haben Sie allen Grund, Empire Online auszuprobieren. Obwohl bestimmte Gegenstände nur mit Silbermünzen erworben werden können, die in der App gekauft werden müssen, ist das Spiel selbst kostenlos und bietet viele Möglichkeiten für süchtig machenden Spaß.

[ Marco Tabini schreibt regelmäßig bei TabletS. ]