Haupt Sonstiges Aktivieren Sie das Momentum-Scrolling für die Magic Mouse in 10.5
Sonstiges

Aktivieren Sie das Momentum-Scrolling für die Magic Mouse in 10.5

VonRob Griffiths 23. November 2009 23:17 PST

Wenn Sie zufällig eine neue Magic Mouse unter OS X 10.5 haben, werden Sie möglicherweise enttäuscht sein, dass ihr eine Funktion fehlt, die Sie mit Snow Leopard erhalten: Momentum-Scrolling. Momentum Scrolling ist ein iPhone-ähnliches Verhalten, bei dem Sie mit dem Finger schnipsen und eine Liste weiterscrollen lassen können, während Sie langsam anhalten. In 10.6 können Sie diese Option für Ihre Magic Mouse aktivieren, aber die Einstellung fehlt in 10.5.

Danke jedoch an Mac OS X-Hinweise Mitwirkender Dougbarth, können Sie Ihrer Magic Mouse in 10.5 jetzt Schwung-Scrolling hinzufügen. Starten Sie Terminal (in Anwendungen -> Dienstprogramme), fügen Sie diesen Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:

yes

Öffnen Sie als Nächstes das Bedienfeld „Maussystemeinstellungen“ und sehen Sie sich den Abschnitt „Ein Finger“ des Bedienfelds an. Deaktivieren (deaktivieren) Sie das Kontrollkästchen Scrollen, und Sie sollten bereit sein. Streichen Sie mit Ihrem Finger über die Oberfläche der Magic Mouse, und das vorderste Dokument sollte scrollen, dann scrollen Sie weiter, während Sie langsam anhalten.

kannst du alte textnachrichten abrufen?

Beachten Sie, dass ich keine eigene Magic Mouse habe, um dies zu testen, aber Leser berichten, dass es zumindest in OS X 10.5.8 funktioniert. Wenn Sie dieses Verhalten satt haben, können Sie den obigen Befehl einfach wiederholen, aber |_+_| . ersetzen mit |_+_|.