Haupt Zubehör Envision G2016wa LCD-Monitor
Zubehör

Envision G2016wa LCD-Monitor

BewertungenTablets 20. November 2007 16:00 PST

Der Envision G2016wa ist ein 20-Zoll-Breitbild-LCD-Monitor mit einigen beeindruckenden Spezifikationen und Funktionen. Es bietet einen niedrigen Aufkleberpreis, eine schnelle Pixelreaktionszeit von 5 ms, ein dynamisches Kontrastverhältnis von 3.000:1 und integrierte Lautsprecher. Leider sind die beiden Lautsprecher bestenfalls passabel und der Text wirkte in unseren Tests etwas unscharf.

Das Einrichten dieses komplett schwarzen Displays mit dünnem Rahmen war im wahrsten Sinne des Wortes ein Kinderspiel: Die Basis wird zerlegt geliefert und erfordert, dass Sie sie aufsetzen, bevor Sie sie auf Ihrem Schreibtisch abstellen. Dieses Plastikdisplay ist sehr leicht, sieht aber etwas billig aus. Es hat zwei Ein-Watt-Lautsprecher, die in die Front, direkt unter dem Bildschirm, eingebaut sind. Sie klangen in Ordnung.

Es gibt zwei Eingänge, einen digitalen DVI- und einen analogen Anschluss. Als ich den Envision an meinen 2,66 GHz Mac Pro anschloss, startete er automatisch mit seiner nativen Auflösung von 1.680 x 1.050. Ich habe ein Gretag Macbeth Eye-One Display 2 verwendet, um den Monitor zu kalibrieren, aber das Display bietet Farbsteuerungen, darunter drei Voreinstellungen (Kühl, Normal und Warm) und einen Benutzermodus, der über die Bildschirmmenüs angepasst werden kann. Nach der Kalibrierung sahen die Farben gut aus, aber nicht so ansprechend wie bei einigen anderen von uns getesteten Displays. Der Text war etwas unscharf, aber lesbar. Unser Panel von Tablets Redakteure gaben ihm eine gute Bewertung sowohl für Farbe als auch für Text. Beim Blickwinkeltest schneidet die Envision nicht so gut ab, da Farbverschiebungen und Kontrastverlust schnell eintreten, wenn Sie den Kopf entweder nach links oder rechts von der Mitte bewegen; es verdiente eine faire Bewertung.

Das Display wirbt für a dynamisches Kontrastverhältnis, eine Technologie, die es dem Monitor ermöglicht, eingehende Bilder zu untersuchen und dann die Hintergrundbeleuchtung anzupassen, um den Bereich zwischen hellen und dunklen Bereichen auf dem Bildschirm zu vergrößern. Es hat auch eine schnelle Pixelreaktionszeit von 5 ms, die gut ist, um mit der Action auf dem Bildschirm Schritt zu halten. Aber während Filme und Spiele auf dem Envision gut aussahen, sahen sie nicht wirklich anders aus als auf Monitoren dieser Kategorie ohne dynamischen Kontrast. Und 5 ms sind für diese Art von Displays ungefähr der Durchschnitt.

Jury-Tests

Blickwinkel Messe
Farbtreue Gut
Textlesbarkeit Gut

Skala = Überlegen, Sehr Gut, Gut, Mittelmäßig, Schlecht

Wie wir getestet haben: Wir haben das Display an einen 2,66 GHz Mac Pro mit 1 GB RAM und einer Nvidia 7300GT Grafikkarte mit Mac OS X 10.4.10 angeschlossen. Wir haben die Leistung des Displays mit seinen standardmäßigen Out-of-the-Box-Einstellungen notiert und es dann mit einem Gretag Macbeth Eye-One Display 2 Kolorimeter auf 6.500 Kelvin mit einem Gamma von 2,2 kalibriert. Das TabletS Lab betrachtete eine Reihe von Bildschirmtestbildern und bewertete jedes Display in Bezug auf Farbe, Text und Betrachtungswinkel als hervorragend, sehr gut, gut, mittelmäßig oder schlecht im Vergleich zu einer Auswahl ähnlicher Displays.— TabletS Lab Testing by James Galbraith

Spezifikationen

Größe 20 Zoll
Native Auflösung 1.680 x 1.050
Anschlüsse 1 DVI, 1 VGA
Blickwinkel 160 Grad
Helligkeit 300 cd/m2
Reaktionszeit 5ms
Kontrastverhältnis 3.000: 1
Abmessungen (Höhe x Tiefe x Breite, in Zoll) 15,0 x 8,3 x 18,6
Besondere Merkmale Eingebaute Lautsprecher
Garantie 3 Jahre

Kaufberatung für Template Studio

Das Envision G2016wa ist ein feines, preiswertes 20-Zoll-Breitbild-LCD. Die Farben sahen direkt nach dem Auspacken besser aus als der Durchschnitt, aber der Text auf dem Bildschirm war etwas unscharf. Wenn Sie auf der Suche nach einem erschwinglichen LCD sind, ist das Dell E207WFP ( ) kostet nur ein paar Dollar mehr und schneidet in unseren Tests besser ab.

[ James Galbraith ist Tablets 's Laborleiter. ]

Stellen Sie sich G2016wa . vor