Haupt Sonstiges Expo: Feral kündigt Rome: Total War Gold Edition für Mac an
Sonstiges

Expo: Feral kündigt Rome: Total War Gold Edition für Mac an

NachrichtenTablets 9. Januar 2009 5:09 PST

Feral Interactive hat angekündigt, im März eine Macintosh-Version von Segas Rome: Total War Gold Edition zu veröffentlichen. Es kostet 29,95 $.

Rome: Total War ist ein Strategiespiel, das sowohl rundenbasierte als auch Echtzeitelemente umfasst. Es spielt in den Jahren der Römischen Republik und des Römischen Reiches und erstreckt sich über drei Jahrhunderte. Sie übernehmen die Kontrolle über eine von drei großen römischen Familien, während Sie versuchen, die Macht Ihrer Familie in Rom mit Ihren Fähigkeiten in Diplomatie, Wirtschaft und Krieg zu erhöhen.

Rom: Total WarDas Spiel verfügt über eine 3D-Grafik-Engine, die mehr als 10.000 virtuelle Soldaten gleichzeitig auf dem Schlachtfeld darstellen kann – die Grafiken waren beeindruckend genug, um von den Produzenten von Decisive Battles by the History Channel verwendet zu werden, um berühmte Schlachten der Geschichte nachzubilden.

Feral fügt Rome: Total War Gold Edition zu seiner kürzlich auf den Markt gebrachten Feral Legends-Reihe hinzu – eine Reihe älterer Spiele, die gerade ihr Debüt auf dem Mac erleben, zu einem Preis, der unter den typischen Kosten einer neuen Mac-Spielveröffentlichung liegt. Feral debütierte 2008 mit der Veröffentlichung von Sid Meier’s Pirates mit der Legends-Linie.

Die Systemanforderungen erfordern einen Intel-basierten Mac mit 1,8 GHz oder schneller, 512 MB RAM, 128 MB Grafikkarte, DVD-Laufwerk, 6 GB Festplattenspeicher und Mac OS X 10.4.8 oder höher. Intel GMA-Grafikprozessoren werden ebenfalls unterstützt.

So rufen Sie eine gelöschte Nachricht ab

Aktualisiert am 13.01.09 14:48 Uhr ET: Informationen zu Intel GMA-Grafiken korrigiert.