Haupt Andere Expo: Drive-Dock von NewerTech bietet Laufwerkstausch-Aktion
Andere

Expo: Drive-Dock von NewerTech bietet Laufwerkstausch-Aktion

NachrichtenTablets 7. Januar 2009 08:27 Uhr PST

Neuere Technologie stellte die NewerTech Voyager Q-Festplatten-Docking-Lösung am Dienstag auf der TabletS Expo vor. Das Voyager Q verwandelt jede 2,5-Zoll- oder 3,5-Zoll-Serial-ATA (SATA)-Festplatte in ein vollständig bootfähiges und Hot-Swap-fähiges externes Laufwerk und verfügt über vier Schnittstellen: FireWire 800, FireWire 400, USB 2.0 und eSATA.

Wenn das nach einem bereits verfügbaren klingt, liegt das daran, dass NewerTech zuvor ein Voyager-Festplattendock angeboten hatte. Das Innere des neuen Voyager Q sei im Wesentlichen gleich, sagte eine NewerTech-Sprecherin. Der Unterschied zwischen den beiden ist das Gehäuse des Produkts – das Voyage Q fügt eine Auswurfebene zum sicheren Entfernen der Festplatte hinzu. Ein verbessertes LED-Display zeigt jetzt ein blaues Licht an, um anzuzeigen, dass das Gerät eingeschaltet ist, und ein blinkendes rotes Licht, wenn eine Festplattenaktivität vorliegt.

Mit Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 300 MB/s verspricht Voyager Q auch beim Austausch von Festplatten eine einfache Bedienung.

Der NewerTech Voyager Q kostet 100 US-Dollar; es ist ab sofort beim exklusiven Distributor von NewerTech erhältlich, Computer der anderen Welt sowie über andere Händler. Der Voyager Q umfasst alle unterstützten Schnittstellenanschlusskabel, ein automatisch umschaltendes Netzteil für weltweite Kompatibilität und eine einjährige Garantie.