Haupt Sonstiges Expo Notes: Die wachsende Roboterarmee von Double Robotics bringt uns Skynet einen Schritt näher
Sonstiges

Expo Notes: Die wachsende Roboterarmee von Double Robotics bringt uns Skynet einen Schritt näher

Nachrichten Chefredakteur, Tablets 29. März 2014 04:08 PDT Doppelroboter und Ladestation

Die Doppel Robotik Doppel Der Telepresence-Roboter feierte sein Debüt auf der letztjährigen TabletS/iWorld mit einem kleinen generischen Stand, einem Roboter und einigen Unternehmensvertretern. Die Dinge scheinen sich für das Unternehmen zum Besseren gewendet zu haben: Sie haben einen viel größeren Stand mit mehr Markenpräsenz, mehrere ausgestellte Roboter und ein Personal, das die Messebesucher trifft und begrüßt.



Das neue Produkt des Unternehmens ist ein Ladedock für 299 US-Dollar. Ohne Dock müssen Sie sich bücken und den Adapter einstecken, um den Akku von Double aufzuladen.

Der Roboter für 2499 US-Dollar selbst hat sich nicht geändert. Es erfordert ein iPad (nicht im Lieferumfang enthalten), um das Gerät zu steuern, und Sie verwenden Ihr iPhone, iPad oder Mac, um es über Wi-Fi oder Ihre Mobilfunkverbindung fernzusteuern. Ein Unternehmensvertreter sagte mir, dass sie an Softwareverbesserungen arbeiten, die sie hoffentlich in naher Zukunft veröffentlichen werden.





Eine Randnotiz (von schamloser Eigenwerbung): Ich habe den Double Robotics Double iPad-Roboter im Oktober letzten Jahres getestet, komplett mit einem Video des Geräts bei der Arbeit. Dieses Video wurde in einem Segment auf der Colbert-Bericht letzten Dezember. Mein Auftritt in der Show hat wahrscheinlich die verbleibende Zeit meiner 15 Minuten Ruhm verbraucht. Sie können den Abschnitt unten ansehen.

Der Colbert-Bericht Mehr bekommen: Tägliche komplette Folgen anzeigen , Unentschlossenheit Politischer Humor , Der Colbert-Bericht auf Facebook



Doppelt

Lesen Sie unser vollständiges Doppelbewertung