Haupt Zubehör Eyegonomic bietet LCD-Fernseher, TV-Tuner-Box
Zubehör

Eyegonomic bietet LCD-Fernseher, TV-Tuner-Box

NachrichtenTablets 7. März 2004 16:00 PST

Möchten Sie einen LCD-Bildschirm, der sowohl als stilvoller Fernseher als auch als Computermonitor dienen kann? Dänischer Bildschirmhersteller Eyegonomic hat seine neue W-Serie angekündigt, die genau das tut. Es ist jedoch noch nicht ganz bereit für den nordamerikanischen Markt.

Verwandle jede Oberfläche in einen Lautsprecher

Die neue W-Serie wird in 22- und 32-Zoll-Modellen mit integrierten Lautsprechern und TV-Tunern auf den Markt gebracht. Die LCD-Fernseher verfügen über eine Schreibtischhalterung, die es ermöglicht, auf einer horizontalen Oberfläche wie einem Bilderrahmen oder einer Staffelei zu stehen; eine Wandhalterung ist ebenfalls erhältlich.

Die Bildschirme der W-Serie sind mit entspiegeltem Frontglas und TFT-Panels ausgestattet; die Displays bieten ein Kontrastverhältnis von 500:1 und eine Helligkeit von 450 cd/m2. Analog-, DVI-D-, S-Video-, Composite- und SCART-Eingänge ermöglichen Ihnen die Einspeisung von Signalen von Computern und Videoquellen gleichermaßen. Ein integrierter TV-Tuner unterstützt neben PAL I und PAL B/G auch Teletext für den europäischen Markt. Der Tuner der W-Serie wird schließlich sowohl SECAM als auch NTSC unterstützen, den in Nordamerika verwendeten Sendestandard.

Ebenfalls von Eyegonomic erhältlich ist die Eyebox, ein neuer TV-Tuner, der als eigenständiges Produkt entwickelt wurde und zu jedem LCD-, Plasma- oder Projektor oder jeder anderen Art von Monitor mit analogem Eingang hinzugefügt werden kann. Es kann PAL I- und PAL B/G-Sendungen anzeigen und verfügt über S-Video- und Composite-Video-Eingang. Es kann Videos mit bis zu 1024 x 768 Pixeln bei 60 Hz ausgeben.

So ändern Sie den iPad Mini-Bildschirm

Das neue 22-Zoll-Modell W22 ist für 2.295 Euro erhältlich, das 32-Zoll-System W-32 kostet 4.295 Euro. Sie werden im April verfügbar sein. Die Eyebox kostet 249 € und ist ab sofort erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Eyegonomic.