Haupt Sonstiges FirewireDirect bietet FireWire 800 Cardbus-Adapter
Sonstiges

FirewireDirect bietet FireWire 800 Cardbus-Adapter

NachrichtenTablets 21. Mai 2003 17:00 PDT

FirewireDirect.com hat seinen FireWire 800/1394b CardBus Adapter angekündigt. Es handelt sich um eine PCMCIA-Karte mit zwei Anschlüssen, die mit den Steckplätzen von PowerBook G4s und anderen Laptops kompatibel ist. Es verwendet den OHCI-Lynx-Chipsatz von Texas Instruments.

FireWire 800 debütierte erstmals auf dem Macintosh mit Apples Einführung des 17-Zoll PowerBook G4 im Januar. Die Schnittstelle bietet die doppelte verfügbare Bandbreite der ursprünglichen FireWire-Schnittstelle, die auf den meisten Macs zu finden ist.

Der neue Adapter von FirewireDirect.com verfügt über einen 9-poligen FireWire 800-Anschluss und einen 6-poligen FireWire 400-Anschluss, um sowohl neue Laufwerke als auch ältere FireWire-Geräte zu verbinden. Jeder Port kann bis zu 63 Geräte unterstützen. Das Anschließen von FireWire 400-Geräten an eine FireWire 800-Schnittstelle kann die schnellere Schnittstelle verlangsamen. Wenn Sie also jeden Bus getrennt halten, gibt es laut Unternehmen keine Nachteile.

Der neue FireWire 800/1394b CardBus Adapter ist ab sofort für 94,95 US-Dollar vorbestellbar. FirewireDirect.com rechnet mit der Auslieferung der Karte bis Ende Mai.