Haupt Sonstiges Erster Blick: Boxee Beta auf Apple TV
Sonstiges

Erster Blick: Boxee Beta auf Apple TV

VonChristopher Breen 26. Februar 2010 6:51 Uhr PST

Wie wir am Donnerstag berichteten, ist die Boxee-Beta auf gehackte Apple TVs gekommen. Es ist verfügbar über entweder atvusb-Schöpfer oder aTV Flash ( ) – zwei Dienstprogramme, mit denen Sie das Apple TV hacken können, indem Sie ein USB-Flash-Laufwerk an den USB-Anschluss des Apple TV anschließen.

So greifen Sie auf die Festplatte auf dem Mac zu

Installation

Wenn Sie bereits über ein gehacktes Apple TV verfügen, das mit der neuesten Apple TV 3.0.2-Software kompatibel ist, können Sie Ihre Boxee-Version einfach aktualisieren, indem Sie zum Launcher-Menü gehen, Downloads auswählen, Boxee Beta auswählen und zum Installieren die Play/Pause-Taste drücken die Beta. Wenn Ihr Apple TV nicht gehackt ist oder die Version von atvusb-creator ausgeführt wird, die mit der Apple TV 2.x-Software kompatibel ist, müssen Sie die neueste Version von atvusb-creator (derzeit Version 1.0.b13) oder aTV Flash und installieren Sie es auf einem kompatiblen Flash-Laufwerk. kompatibel ist das Stichwort. Ich musste drei verschiedene Flash-Laufwerke ausprobieren, bis ich eines fand, das funktionierte (ein SanDisk Cruzer-Laufwerk).

Vor der Installation habe ich mein Apple TV auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und dann auf die neueste Apple TV-Software aktualisiert, um sicherzustellen, dass keine Reste alter Software im Weg sind. Dann zog ich das Apple TV aus, steckte das USB-Laufwerk ein, wartete darauf, dass atvusb-creator seine Arbeit erledigte, trennte das Apple TV noch einmal, entfernte das USB-Laufwerk und stellte die Stromversorgung des Apple TV wieder her.

Schauen und fühlen

Nach dem Neustart von Apple TV wechselte ich zum Launcher-Menü, wählte Downloads aus und installierte die neuesten Versionen von XBMC, Launcher und Boxee. Dann startete ich Boxee, gab meinen Benutzernamen und mein Passwort ein und es erschien eine Boxee-Benutzeroberfläche, die fast genau der auf meinem Mac ähnelte.

Der wichtige Unterschied, den Sie bemerken werden, ist das Fehlen von Netflix in der Liste der Anwendungen. Die Clicker-Anwendung listet es als Quelle auf, aber Sie können Netflix-Inhalte nicht anzeigen, ohne sich über die Netflix-Anwendung bei Ihrem Netflix-Konto anzumelden, die auf dem Apple TV nirgendwo zu finden ist. Einige Mitglieder der Boxee-Foren haben vorgeschlagen, dass die Anforderungen von Netflix und Silverlight zu hoch sind für die armseligen 256 MB RAM im Apple TV.

Die Leistung von Boxee war auf dem Apple TV leider nicht so gut wie auf meinem Mac Pro. Nachdem ich den atv-usbcreator-Hack installiert hatte, hatte ich ab und zu Probleme mit Boxee. Wie einige andere verwenden die Boxee-Beta Auf ihren Apple TVs bin ich in Situationen gestoßen, in denen ich nach dem Start Ton höre, aber nichts als einen schwarzen Bildschirm sehe. Der einzige Ausweg besteht darin, das Apple TV neu zu starten – entweder indem Sie es ausstecken oder Minus und Menü sechs Sekunden lang gedrückt halten, um es in den Fehlerbehebungsmodus zu schalten, in dem Sie einen Neustartbefehl auswählen können.

Einige Inhalte wurden gut wiedergegeben – Shows von Überarbeitung 3 , zum Beispiel – während andere problematisch waren. Fast jede Show, die ich über Hulu gestreamt habe, war abgehackt. Als ich Shows pausierte und ein paar Minuten wartete, um mehr von der Show in den Puffer zu laden, reagierte Boxee sehr langsam auf meine Befehle. Sobald ich die Show endlich dazu gebracht hatte, wieder zu spielen, spielte sie manchmal den Ton ab, ohne das Video vorzurücken oder zur abgehackten Wiedergabe zurückzukehren.

Audio war kein Problem. Ich startete die BBC- und NPR-Anwendungen und konnte die Programme problemlos abspielen und anhalten.

Um sicherzustellen, dass dies kein Bandbreitenproblem war (meine DSL-Verbindung läuft mit ungefähr 5 Mbit / s), habe ich ein paar Filmtrailer im Filmbereich von Apple TV abgespielt. Sie haben alle perfekt gestreamt.

In Arbeit

Ich habe mit a nachgeprüft Tablets Kollegen über seine Erfahrungen mit Boxee auf seinem Apple TV und es hat sich mit meinen wiederholt – einige Abstürze und schlechte Leistung von webbasierten Videos. Dies bestätigt, dass die Boxee-Beta auf dem Apple TV ganz eindeutig eine Beta ist. Es ist großartig, dass Boxee das Apple TV nicht aufgegeben hat, da es eine großartige Möglichkeit ist, das für viele zu einem begrenzten Gerät gewordene Gerät zu erweitern. Jetzt geht es nur noch darum, dass es zuverlässig funktioniert.