Haupt Zubehör Fitbit Charge 3 vs. Inspire HR: Welcher fortschrittliche Fitness-Tracker ist der richtige für dich?
Zubehör

Fitbit Charge 3 vs. Inspire HR: Welcher fortschrittliche Fitness-Tracker ist der richtige für dich?

Feature Wer braucht eine Smartwatch? Chefredakteur, Tablets 10.06.2019 20:00 PDT fitbit charge 3 inspirieren IDG

Wer ein neues Wearable mit einem Bildschirm sucht, der Schritte zählt, Benachrichtigungen erhält und einem Bad im Pool standhält, muss keine teure Smartwatch kaufen. Auch bei eBay müssen Sie sich nicht mit einem veralteten Fitness-Tracker zufrieden geben. Fitbit stellt ein Paar Fitness-Tracker her, die eine Balance zwischen intelligent und vernünftig finden, ohne Ihr Budget zu sprengen oder auf die modernen Funktionen eines Wearables zu verzichten. So stapeln sie sich.

Fitbit Charge 3 vs. Inspire HR: Größe, Display und Design

fitbit inspirieren hr größeMichael Simon/IDG

Während die Versa- und Ionic-Geräte von Fitbit riesige quadratische Gesichter mit großen Farbbildschirmen haben, sind die Bänder Charge 3 und Inspire HR viel kleiner und schlanker. Der Inspire ist um einiges kleiner als der Charge 3, aber jeder der drei passt an jedes Handgelenk.

    Gebühr 3:1,4 x 0,89 x 0,46 Zoll HR inspirieren:1,45 x 0,64 x 0,46 Zoll

Mit einem so kleinen Gehäuse hat der Inspire HR ein extrem minimalistisches Design mit einem komplett schwarzen Kunststoffgehäuse und einem einzigen Knopf auf der linken Seite. Der Charge 3 hingegen besteht entweder aus schwarzem oder roségoldenem Aluminium und verfügt über einen induktiven Knopf, der bündig am Gehäuse anliegt, was ihm ein edleres Finish verleiht.

Sowohl der Inspire HR als auch der Charge 3 verfügen über winzige vertikale OLED-OLED-Displays mit Hintergrundbeleuchtung, aber mit 1,57 Zoll ist der Charge 3 etwas größer als der 1,4-Zoll-Inspire HR.

Fitbit Charge 3 vs. Inspire HR: Sensoren

fitbit inspire HR-SensorMichael Simon/IDG

Die Geräte Charge 3 und Inspire HR sind vollgepackt mit Sensoren, die Ihre Aktivitäten im Laufe des Tages zählen, verfolgen und aufzeichnen, aber mit dem Charge 3 erhalten Sie noch viel mehr.

3 . aufladen

  • 3-Achsen-Beschleunigungsmesser
  • Optischer Pulsmesser
  • Höhenmesser
  • Vibrationsmotor
  • Relativer SpO2-Sensor
  • NFC (nur Sonderedition)

HR inspirieren

  • 3-Achsen-Beschleunigungsmesser
  • Optischer Pulsmesser
  • Vibrationsmotor

In diesem Artikel erwähnt

Fitbit Inspire HR

Fitbit Inspire HR Lesen Sie unsere Rezension Beste Preise heute: 125,30 $ bei Amazon

Kurz gesagt, der Charge 3 verfolgt die erklommenen Treppen und die Sauerstoffsättigung in Ihrem Blut, um schließlich Bedingungen wie Schlafapnoe (es ist noch nicht live) zu erkennen, während der Inspire HR grundlegende Fitnessaktivitäten wie Schritte und Stehen überwacht. Die Sonderedition Charge 3 fügt NFC für Fitbit Pay hinzu, ohne eine solche Option beim Inspire HR, während beide Tracker auch bis 50 Meter wasserdicht sind und ein Telefon mit GPS benötigen, um die Entfernung zu verfolgen.

Fitbit Charge 3 vs. Inspire HR: Apps

Fitbit Charge 3 TischMichael Simon/IDG

Der Charge 3 und der Inspire HR verfügen über mehrere vorinstallierte Apps, die nicht gelöscht oder hinzugefügt werden können.

3 . aufladen

  • Übung
  • Entspannen
  • Timer
  • Alarm
  • Wetter
  • Einstellungen

HR inspirieren

  • Übung
  • Entspannen
  • Timer
  • Alarm
  • Einstellungen

Fitbit hat auch eine Kalender-App für den Charge 3 gehänselt, die jedoch seit der Markteinführung des Geräts im vergangenen Oktober bald verfügbar ist.

Fitbit Charge 3 vs. Inspire HR: Fitness- und Gesundheitstracking

Fitbit-Gebühr 3 obenMichael Simon/IDG

Egal für welches Gerät Sie sich entscheiden, Sie erhalten eine Reihe von Fitness-, Trainings- und Gesundheitsfunktionen an Ihrem Handgelenk.

  • 24/7 Herzfrequenzüberwachung
  • Cardio-Fitnesslevel
  • Schlafphasen
  • Tempo und Distanz in Echtzeit
  • Zielbasierte Trainingsmodi
  • Geführte Atmung
  • Automatische Trainingserkennung
  • Schwimm-Tracking
  • Kalorienverbrauch den ganzen Tag
  • Gesundheit der Frau

Der größte Unterschied zwischen den beiden Trackern besteht darin, dass der Charge 3 aufgrund seines Höhenmessers und der Sauerstoffsättigung im Blut mit seinem SpO2-Sensor die Höhe verfolgen kann. Aber für mehr als grundlegende Fitness- und Schlaf-Tracking wird jedes Gerät die Rechnung erfüllen.

Fitbit Charge 3 vs. Inspire HR: Navigation

Fitbit Charge 3 TasteMichael Simon/IDG

Sowohl der Inspire HR als auch der Charge 3 verfügen über einen Startbildschirm, der gleichzeitig als Uhr dient, wobei das Today-On-Screen-Dashboard durch Wischen vom unteren Bildschirmrand nach oben zugänglich ist. Der Charge 3 speichert seine Benachrichtigungen über dem Startbildschirm, Sie müssen also nach unten wischen, um sie anzuzeigen, aber es gibt keine Möglichkeit, auf archivierte Benachrichtigungen auf dem Inspire HR zuzugreifen. Wenn Sie auf dem Inspire HR nach unten wischen, wird dessen App-Liste angezeigt, während Apps auf dem Charge 3 durch Wischen nach links gefunden werden können.

Beide Uhren verwenden die Taste, um einen Bildschirm zurückzugehen, das Display auf dem Startbildschirm auszuschalten und auf die Einstellungen zuzugreifen (durch langes Drücken für zwei Sekunden). , und starten Sie die Übungen.

Fitbit Charge 3 vs. Inspire HR: Benachrichtigungen

Fitbit Charge 3 TextMichael Simon/IDG

Der Charge 3 und der Inspire HR werden Sie jeweils anpingen, wenn eine Benachrichtigung oder ein Anruf auf Ihrem Telefon eingeht, aber der Charge 3 geht noch einen Schritt weiter. Sie können vom oberen Bildschirmrand nach unten wischen, um ein siebentägiges Archiv Ihrer alten Benachrichtigungen anzuzeigen. Wenn Sie ein Android-Telefon haben, können Sie auch benutzerdefinierte intelligente Antworten für Textnachrichten einrichten. Auf dem Inspire HR kannst du überhaupt nicht mit Benachrichtigungen interagieren und wenn sie einmal verschwinden, sind sie für immer weg.

Fitbit Charge 3 vs. Inspire HR: Akkulaufzeit und Aufladen

Fitbit Charge 3 LogoMichael Simon/IDG

In diesem Artikel erwähnt

Fitbit Charge 3

Fitbit Charge 3 Lesen Sie unsere Rezension Beste Preise heute: Nicht bei Amazon erhältlich

Fitbit bewertet den Inspire HR für fünf Tage Akkulaufzeit und den Charge 3 für sieben Tage, auch im Schlaf. In unseren Tests wurde der Charge 3 den Ansprüchen von Fitbit gerecht, aber der Inspire HR hat es nicht ganz auf volle fünf Tage geschafft.

Wie bei den meisten Fitbit-Geräten verfügen Charge 3 und Inspire HR über unterschiedliche Ladekabel. Beide sind klein genug, um in eine Tasche oder eine kleine Tasche zu passen, aber die Halterung des Charge 3 ist etwas sperriger als das magnetische Induktionskabel des Inspire HR.

Fitbit Charge 3 vs. Inspire HR: Farben und Bänder

fitbit inspirieren hr bandMichael Simon/IDG

Wie bei den anderen Angeboten bietet Fitbit mehrere Farbkombinationen für Charge 3 und Inspire HR an.

Charge 3 Band/Körper

  • Schwarz/Graphit
  • Blaugrau/Roségold
  • Weiß / Graphit (SE)
  • Lavendel / Roségold (CH)

Inspire HR Band/Körper

  • Schwarz Schwarz
  • Flieder/Flieder
  • Weiß/Rückseite

Fitbit verkauft eine Vielzahl von Bändern für die Charge 3 und Inspire HR-Tracker, um den Stil zu vermischen, und viele weitere sind über Drittanbieter erhältlich. Der Charge 3 verfügt über einen Mechanismus, der das Band über einen kleinen Knopf vom Tracker trennt, während der Inspire einen Schiebestift verwendet, um das Band zu lösen. Zu den angebotenen Optionen gehören Edelstahlgewebe, Horween-Leder-Doppelwickel, Sport- und gewebte Bänder, die zwischen 25 und 70 US-Dollar kosten.

Fitbit Charge 3 vs. Inspire HR: Preis

fitbit inspirieren hr uhrMichael Simon/IDG

Im Vergleich zu Versa und Ionic repräsentieren Charge 3 und Inspire HR das untere Ende der Preisklasse von Fitbit.

    Gebühr 3:$ 150 3 SE laden:$ 170 HR inspirieren:$ 100

Fitbit verkauft auch eine Version des Inspire HR ohne Pulsmesser für 70 US-Dollar, aber wir denken, dass der Pulsmesser zu wichtig ist, um auf Fitness-Tracking zu verzichten.

Fitbit Charge 3 vs. Inspire HR: Welcher?

fitbit inspire hr bodyMichael Simon/IDG

Die Wahl zwischen Charge 3 und Inspire HR ist meist eine Frage der Präferenz. Beide machen einen bewundernswerten Job beim Aufzeichnen Ihrer Schritte und Fitnessaktivitäten in einem kleinen, leichten Paket, aber der Charge 3 ist definitiv eine größere Passform. Aber es hat auch mehr Funktionen, wie Wettervorhersagen und Benachrichtigungsverlauf. Wenn Ihnen diese Funktionen wichtig sind, sollten Sie die zusätzlichen 50 US-Dollar in den Charge 3 investieren. Ansonsten ist der Inspire HR ein fantastischer Tracker, der an jedem Handgelenk gut aussieht.