Haupt Sonstiges Fünf Dinge, die du mit deinem alten Apple TV machen kannst
Sonstiges

Fünf Dinge, die du mit deinem alten Apple TV machen kannst

VonChristopher Breen,Chefredakteur, 19.10.2010 22:00 PDT

Das silberne Apple TV mit Festplattenlager, Tiger-Lauf und Wärmeabstrahlung von einst wurde durch das heutige schwarze, 8-GB-Flash-Speicher für 99 US-Dollar, iOS-betriebenes, cooles Apple TV ersetzt (zweite Generation) ( ). Angesichts des niedrigeren Preises, der reaktionsschnelleren Leistung und der Netflix-Unterstützung des neuen Apple TV ist es wahrscheinlich, dass Besitzer des ursprünglichen Apple TV die Dinge nach dem Score trennen und durch das aktuelle Modell ersetzen. Aber dabei haben sie sich sicherlich gefragt, was sie mit dem alten machen sollen. Wir haben einige Vorschläge.

1. Benutze es weiter

Nur weil Sie ein neues Apple TV haben, heißt das nicht, dass Sie das alte nicht weiter verwenden können. iTunes 10 unterstützt immer noch das alte Liebling und im Gegensatz zum neuen Apple TV benötigen Sie keinen Computer, auf dem iTunes ausgeführt wird, um die Medien in Ihrer iTunes-Mediathek abzuspielen. Synchronisieren Sie einfach die Inhalte, die Sie genießen möchten, mit Ihrem alten Apple TV und beenden Sie dann iTunes oder fahren Sie Ihren Computer herunter. Die Inhalte auf der Festplatte des Apple TV werden wie immer abgespielt.

Darüber hinaus können Sie mit dem ursprünglichen Apple TV das Gerät mit den Component-Eingängen eines Fernsehers oder AV-Receivers verwenden. Wenn Ihr zweiter Fernseher (der nicht an das neueste Apple TV angeschlossen ist) keinen HDMI-Anschluss, aber Komponenteneingänge hat, sind Sie im Geschäft.

2. Aktualisieren Sie es

Wenn Sie das alte Apple TV wegen seines internen Speichers behalten möchten, möchten Sie diesen Speicher möglicherweise aufrüsten, insbesondere wenn Sie ein Original-Apple TV mit seinem 40-GB-Laufwerk haben. Dazu müssen Sie das Apple TV öffnen, die Festplatte entfernen, den Inhalt der Originalfestplatte auf eine neue Festplatte klonen und dann das Apple TV wieder zusammenbauen.

Senior Editor Dan Frakes hat eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Aktualisieren der Festplatte Ihres Apple TV geschrieben, die Ihnen bei diesem Prozess helfen kann. Und wenn Sie die Fülle an Terminalbefehlen in diesen Anweisungen abschreckt, werfen Sie einen Blick auf DynaFlash Techs AtvCloner , ein kostenloses Dienstprogramm, mit dem Sie das Originallaufwerk von Ihrem Apple TV (einschließlich Betriebssystem und Partitionen) abbilden und auf ein internes PATA (parallel ATA) oder externes eSata-Laufwerk mit höherer Kapazität klonen können.

Wenn Sie kein Heimwerker sind, aktualisiert OWC Ihr Apple TV für Sie. Es bietet beides 250 GB und 320 GB Festplatten-Upgrades . Sie können zwischen Abholung und Zustellung am Boden oder Abholung und Zustellung über Nacht durch FedEx wählen. Die Preise beginnen bei 160 US-Dollar für den 250-GB-Festplatten-/Bodendienst.

3. Hack es

Das ursprüngliche Apple TV konzentrierte sich fast ausschließlich auf Ihre iTunes-Mediathek und den iTunes Store. Und für viele war dieser Spielraum zu begrenzt. Mithilfe eines USB-Speichersticks und eines von mehreren Dienstprogrammen kann Ihr Apple TV nicht nur Medien aus iTunes und dem iTunes Store, sondern auch Inhalte aus einer Vielzahl von internetbasierten Quellen streamen – einschließlich Pandora, PBS, BBC, CNN, Onion News Network, NPR, Vimeo, CollegeHumor, TWiT TV, G4 und Shoutcast Radio.

Ein gehacktes Apple TV bietet Ihnen ein weitaus internetfreundlicheres Mediengerät.

Diese Dienstprogramme sind Fire Cores $50 aTV Flash ( ) und das kostenlose atvusb-Schöpfer . Sie installieren eines dieser Tools auf einem USB-Speicherstick, trennen den Strom von Ihrem Apple TV, schließen den Speicherstick an den USB-Anschluss des Apple TV an und schließen das Netzkabel des Apple TV an. Es bootet vom Memory Stick (mit einer Linux-Version), der dann das Betriebssystem des Apple TV patcht. Mit diesem Patch können Sie Anwendungen installieren und die Heimmedienanwendungen XBMC und Boxee zum Ansehen und Anhören von Streaming-Medien verwenden. Sie können die Medien auf Ihrem Mac zusätzlich zu diesen Anwendungen streamen, indem Sie Netzlaufwerke als Medienquellen hinzufügen.

4. Verkaufen

Für manche Leute ist das wichtigste Merkmal des Apple TV nicht Netflix-Streaming, Videoverleih oder geringe Größe – es ist die Festplatte. Die Art von Person, die ihre Inhalte auf eine 40-GB- oder 160-GB-Apple-TV-Festplatte ablegen möchte, anstatt einen mit iTunes beladenen Medienserver laufen zu lassen, wird Sie möglicherweise gerne für Ihren etwas veralteten Brocken an Technologie bezahlen. In den letzten eBay-Auktionen haben Leute ältere Apple TVs erfolgreich für 50 bis 100 US-Dollar entladen.

5. Mach etwas anderes

Und natürlich brauchen Sie es nicht als Mediengerät zu verwenden. Wenn Sie zum neuen Apple TV gewechselt sind und nicht die Absicht haben, zurückzublicken, können Sie die Festplatte herausreißen und in ein altes PATA-Gehäuse oder einen Mac stecken. Oder suchen Sie die Originalverpackung, verstauen Sie sie sorgfältig und hoffen Sie, dass sie in 20 Jahren so einzigartig sein wird, dass Sie sie für jede Menge E-Credits bei einem eBay der Zukunft verkaufen können.

Oder, wenn nichts anderes, in die Küche stellen, einstecken und als praktische Kochplatte zum Aufwärmen Ihrer Suppe verwenden.

Apple TV (2. Gen., Ende 2010)

Lesen Sie unser vollständiges Apple TV (2. Gen., Ende 2010) im Test

160 GB Apple-TV