Haupt Sonstiges Forward Migration Kit: Genealogie-Software, Teil I
Sonstiges

Forward Migration Kit: Genealogie-Software, Teil I

NachrichtenTablets 15.02.2001 16:00 PST

(Für diejenigen, die neu in dieser Rubrik sind, Forward Migration ist unser Begriff für Unternehmen, die von Wintel-Rechnern auf Macs umsteigen – oder zumindest die Anzahl der von ihnen verwendeten Macs hinzufügen oder erhöhen. Ein Forward Migration Kit ist eine Übersicht über Mac OS-Produkte für einen bestimmten Beruf , wie Fotografie, Optometrie usw.)

Diese Woche präsentieren wir Teil eins unserer zweiteiligen Serie über Genealogie-Software für den Mac.

Wiedervereinigung

Zweifellos ist die von MacCentral-Lesern am häufigsten erwähnte Genealogie-Software Reunion von LeisterPro .

Dieses Stammbaumprogramm hilft Ihnen, Informationen über Ihre Familie (Ihre Vorfahren, Nachkommen, Cousins ​​usw.) zu dokumentieren, zu speichern und anzuzeigen und zeichnet Namen, Daten, Orte, Fakten, viele Notizen, Informationsquellen, Bilder, Geräusche und Videos auf . Es zeigt familiäre Beziehungen in grafischer Form; Menschen und Familien sind auf leicht verständliche Weise verknüpft, so die Reunion-Benutzer, die uns kontaktiert haben.

Wie viel Hotspot habe ich noch?

Sie können automatisch allgemeine genealogische Berichte, Diagramme und Formulare sowie Geburtstagskalender, Mailinglisten, Fragebögen, Indizes und andere Listen erstellen. Reunion berechnet sogar Beziehungen, Alter, Lebenserwartung und Statistiken. Die Anwendung erstellt auch große, hochauflösende Grafikdiagramme, die eine vollständige Bildschirmbearbeitung von Feldern, Linien, Schriftarten und Farben ermöglichen. Wandtafeln sind eine seiner Spezialitäten.

wofür wird ein mac mini verwendet

Reunion kann verwendet werden, um große grafische Baumdiagramme zu erstellen, einschließlich Nachkommen- und Ahnentafeln (bis zu 99 Generationen), Fächerdiagrammen und Zeitachsendiagrammen. Es bietet eine vollständige Bildschirmbearbeitung von Rahmenfarbe, Schriftart, Schriftgröße, Schatten, Rahmen, Verbindungslinien und Bildunterschriften. Sie können Felder oder Zweige auf dem Bildschirm verschieben, indem Sie klicken und ziehen.

Sie können auch Ihre Erinnerungen (wie Farb- oder Schwarzweißbilder, Geburtsurkunden, Testamente, Karten, alte Filme, Tonaufnahmen usw.) digitalisieren und mit Personen und Familien verknüpfen. Mit Reunion können Sie mehrere Multimedia-Elemente mit einem einzigen Datensatz oder ein Multimedia-Element mit mehreren Datensätzen verknüpfen. Mit Reunion können Sie Bilder auf dem Bildschirm anzeigen, vergrößern und verkleinern.

Das Genealogie-Programm hilft Ihnen, Ihre Informationen im Web zu teilen, indem es alle erforderlichen HTML-Dateien, Bilddateien, Grafiken und Hintergründe für Sie generiert und verknüpft. Sie können Berichte im Buchstil neu erstellen, z. B. den Erzählbericht (die Vorfahren einer Person), den Registerbericht (die Nachkommen eines Paares) und den Bericht zur Familiengeschichte.

Reunion umfasst eine Suche nach mehreren Kriterien. Sie können beispielsweise nach allen Männern suchen, die vor 1800 in Boston geboren wurden, oder nach allen in Sacramento verheirateten Paaren mit adoptierten Kindern. Darüber hinaus können Sie Daten so eingeben, wie sie möglicherweise gesprochen werden; zum Beispiel ein Sterbedatum als 40 Jahre 3 Monate 2 Tage nach der Geburt.

Der Beziehungsrechner der Anwendung sagt Ihnen, wie Menschen mit Ihnen (oder jemandem in Ihrer Familiendatei) verwandt sind, und ermöglicht Ihnen, benutzerdefinierte Beziehungslisten zu erstellen. Sie können beispielsweise eine Liste aller Ihrer entfernten Cousins ​​​​oder eine Liste aller Nachkommen erstellen. Wiedersehen verfolgt Postanschriften und erstellt Seriendruckdateien, wenn Sie Einladungen zu einem bevorstehenden Familientreffen senden möchten.

Vollständiger GEDCOM-Import/-Export ermöglicht die Übertragung von Daten in Reunion ohne erneute Eingabe. Sie können Daten mit Benutzern anderer Genealogie-Software austauschen. Und wenn Sie Informationen in FileMaker oder einem anderen Datenbankprogramm gesammelt haben, bietet Reunion auch einen Textdateiimport, der Ihnen dabei hilft, die Daten in Reunion zu importieren.

Die Funktion Speed ​​Names ruft sofort die letzten 250 eingegebenen Orte und Nachnamen ab. Mit der Quelldokumentationsfunktion können Sie die Quellen Ihrer Informationen mithilfe von freigegebenen Quelldatensätzen dokumentieren. Wenn Sie beispielsweise eine Quelle zitieren möchten, müssen Sie nur einmal Details zur Quelle aufzeichnen. Informationen über die Quelle (die Bibliothek, das Buch, der Mikrofilm, das Datum, die Qualität der Daten usw.) können in einen einzigen Quellendatensatz eingegeben werden, und Sie können diese Quelle in jedem Datensatz in jedem Dateneingabefeld zitieren , so oft Sie wollen. Sie haben die Möglichkeit, Quellen am Ende von Berichten einzuschließen.

Reunion, das einen Straßenpreis von 99 US-Dollar hat, läuft auf jedem Power Mac mit Mac OS 7.6 oder höher. Es läuft im Classic-Modus unter Mac OS X einwandfrei und eine karbonisierte Version ist für einige Zeit geplant, nachdem Apple OS X fertig gestellt und ausgeliefert hat.

Wie gehe ich zurück zu iOS 9?

Persönliche Ahnendatei

Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage macht Persönliche Ahnendatei , das am zweithäufigsten empfohlene Genealogie-Programm, das von MacCentral-Lesern erwähnt wird.

Mit diesem genealogischen Verwaltungssystem können Sie Familien gruppieren, indem Sie sich mit Ihrem Ehepartner, Ihren Kindern, Eltern und Geschwistern verbinden (und dies für jede Generation wiederholen). Es kann in automatisierter oder manueller Form Aufzeichnungen für die Übermittlung von Namen erstellen, um Tempelverordnungen zu beantragen. Personal Ancestral File erstellt auch Listen von Personen, deren Tempelarbeit noch nicht abgeschlossen ist.

mein iphone hat alle meine texte gelöscht

Es ermöglicht Ihnen, Informationen mit einem anderen Benutzer der persönlichen Ahnendatei auszutauschen, Familienaufzeichnungen an die Ahnendatei der Kirche zu senden oder zu beantragen, dass für einen Vorfahren Tempelverordnungen durchgeführt werden. Es kostet 10 US-Dollar und läuft auf jedem Mac mit 2 MB Arbeitsspeicher und System 6.0.5 oder höher.

Meine Frau verwaltete mit diesem Programm die Familienakten von Benjamin Franklin für die Organisation Friends of Franklin from Philadelphia, sagte Sandy Fitzig gegenüber MacCentral. Ich weiß nicht, ob dies in letzter Zeit aktualisiert wurde, aber das funktioniert problemlos mit System 9.0.4 auf ihrem G3 PowerBook. Diese ist einfach zu bedienen und gibt die üblichen GEDCOM-Dateien aus, die von anderen Genealogie-Programmen gelesen werden können, sogar auf Wintel-Rechnern.

Vergangenes

Vergangenes Troja Adair ist ein Freeware-Softwareprogramm, das entwickelt wurde, um genealogische Forschungsnotizen mit einem Laptop-Computer zu erstellen. Um es zu verwenden, benötigen Sie einen Mac oder Power Mac mit System 7.1 oder höher, 8 MB RAM und 10 MB Festplattenspeicher.

Familienstammbaum

Stammbaum von Robert M. Merrill ist ein Datenbankverwaltungsprogramm. Das Programm bringt computergestützte Automatisierung in die Entwicklung aufgezeichneter Familiengeschichten. Family Tree zeigt und/oder druckt Ahnentafeln (Stammbäume), Nachkommentafeln und Familiengruppenblätter. Und es wird diese Dinge für den Namen jeder Person tun, den Sie in die Datenbank eingegeben haben.

Der Familienstammbaum zeigt an, wo Daten an den Enden von Baumzweigen fehlen. Jeder Name hat vier separate Speicherkategorien: (1) Geburtsdatum und -ort, (2) Heiratsdatum und -ort, (3) Sterbedatum und -ort und (4) eine Kategorie 'Notizen, Quellen oder Biografie'. Auch Familienbeziehungen werden berechnet und dargestellt. Die Verwandtschaft zwischen zwei beliebigen Personen in der Datenbank kann bestimmt werden – einschließlich Stief- und Halbverwandtschaft. Family Tree ist auch GEDCOM-kompatibel.

Diese Anwendung nur für Mac erfordert Mac OS 6.0 oder höher.

So sehen Sie die Festplatte auf dem Mac

In zwei Wochen: Teil II. Nächste Woche wird es kein Forward Migration Kit geben, da Yours Truly in Japan über TabletS Tokyo berichten wird.