Haupt Zubehör Vier Gründe für eine Fernbedienung für Ihr iPhone
Zubehör

Vier Gründe für eine Fernbedienung für Ihr iPhone

DurchJoe Kissell 1. Juni 2014 20:00 PDT

Ihr iPhone ist kleiner als viele Fernbedienungen – und kann selbst als Fernbedienung fungieren . Warum brauchen Sie also eine Fernbedienung? für dein iPhone (oder ein anderes iOS-Gerät)?



Vor ein paar Monaten hätte ich die Idee für lächerlich gehalten. Aber es stellte sich heraus, dass ich durch das Hinzufügen einer Bluetooth-Fernbedienung zu meinen iOS-Geräten einige interessante Probleme lösen und meine iOS-Geräte nützlicher machen konnte. Wenn Sie noch nie über eine Fernbedienung für Ihre iOS-Geräte nachgedacht haben, möchte ich Ihnen vier Anwendungen vorschlagen, die Ihre Meinung ändern könnten.

Fernauslöser Lange bevor jemand den Begriff Selfie benutzte, stellten die Leute Kameras auf Stative, stellten einen Selbstauslöser ein und rannten vor die Kamera zurück, um in einer Gruppenaufnahme zu erscheinen. Sie können Ihr iOS-Gerät auch auf ein Stativ stellen, aber die integrierte Kamera-App hat keinen Timer. Keine Sorge: Verwenden Sie eine Taste auf einer leicht zu verbergenden Fernbedienung, um das Bild (oder viele Bilder) aufzunehmen.





Was ist Musikerkennung auf dem iPhone?
Satechi Bluetooth Multimedia-Fernbedienung

Die Satechi Bluetooth Multimedia-Fernbedienung

Steuern Sie die Medienwiedergabe Vielleicht ist Ihr iPhone quer durch den Raum angedockt, mit Ihrer Stereoanlage oder verstärkten Lautsprechern verbunden. Oder vielleicht lehnen Sie sich auf der Couch zurück, während ein Video von Ihrem iPad auf dem Couchtisch über AirPlay auf Ihr Apple TV gestreamt wird. Mit einer Fernbedienung können Sie Ihre Medien anhalten, abspielen, die Lautstärke anpassen oder Ihre Medien anderweitig steuern, und zwar aus größerer Entfernung als in Reichweite.



Steuern einer Präsentation Wenn Sie eine Präsentation von Keynote oder PowerPoint auf einem iOS-Gerät halten – insbesondere einem, das an ein externes Display angeschlossen ist – möchten Sie möglicherweise in Ihrer Präsentation navigieren, ohne sich direkt neben diesem Gerät zu befinden. Einige iOS-Fernbedienungen bieten diese Funktion.

So übertragen Sie Daten von einer Apple-ID zu einer anderen

Das Mobilheim

Aktiviere Siri in deinem Auto Ich habe vor kurzem ein gebrauchtes Auto gekauft, das über Bluetooth-Audio verfügt, aber nicht neu genug ist, um Siri Eyes Free zu haben. Während ich also das Mikrofon des Autos verwenden kann, um Siri-Fragen zu stellen und die Antworten über die Lautsprecher des Autos zu erhalten, müsste ich mein Telefon aus meiner Tasche (oder wo auch immer ich es verstaut habe) holen, um die Home-Taste zu drücken. Hätte ich eine Bluetooth-Fernbedienung an einer geeigneten Stelle angebracht (z. B. am Lenkrad), könnte ich Siri ohne Gefummel aktivieren – und ohne den Blick von der Straße abzuwenden. (Dieser Tipp funktioniert auch, wenn Ihr Auto kein Bluetooth hat, solange Ihr iPhone nah genug ist, um Ihre Stimme klar zu erfassen.)

Wähle ein Modell

Alle Bluetooth iOS-Fernbedienungen emulieren Tastaturen – das heißt, jede Taste ist einer Tastaturtaste zugeordnet – aber die Anzahl der Tasten und damit der Tasten ist begrenzt. (Sie könnten natürlich eine vollständige Bluetooth-Tastatur als Fernbedienung verwenden, aber ihre Größe und Form wäre normalerweise nicht für solche Aufgaben geeignet.) Verschiedene Fernbedienungen haben unterschiedliche Kombinationen virtueller Tasten, was bedeutet, dass nicht jede remote ist für jede Aufgabe geeignet. Wenn Sie sich also für eine Aufgabe entschieden haben, sollten Sie unbedingt eine Fernbedienung finden, die die entsprechenden Tasten unterstützt. Grob gesagt fallen solche Fernbedienungen in einige Kategorien:

Multimedia-Fernbedienungen Fernbedienungen, die für Multimedia entwickelt wurden, verfügen normalerweise über Tasten zum Erhöhen/Verringern der Lautstärke, zum vorherigen/nächsten Titel, zum Abspielen/Pause und zum Stummschalten. (In einer Kamera-App dient die Taste zum Erhöhen der Lautstärke auch als Auslöser.) Möglicherweise finden Sie auch eine Home-Taste (um Siri zu aktivieren), eine Tastaturtaste zum Ein- und Ausblenden (wichtig für das Tippen auf dem Bildschirm, da ohne sie Ihr iOS-Gerät würde davon ausgehen, dass die Fernbedienung eine vollständige Tastatur ist und Sie nicht tippen können) und andere Tasten. Beispiele sind die, die ich gekauft habe – die Satechi Bluetooth-Multimedia-Fernbedienung () – und die iStabilisator-Auslöser-Fernbedienung für iOS ().

Die Ziffer II

Kannst du Musik von der Apple Watch abspielen?

Multimode-Fernbedienungen Wenn Sie in der Lage sein möchten, mehr zu tun, als Ihre Medien zu steuern, ohne jedoch unzählige Tasten hinzuzufügen, können Sie eine fortschrittlichere Fernbedienung wählen, die mehrere Modi bietet – zum Beispiel einen Multimedia-Modus, einen Präsentationsmodus (in dem die Tasten kann eine Keynote- oder PowerPoint-Präsentation steuern) und einen Eingabehilfemodus (in dem die Schaltflächen zwischen Apps, Symbolen und Seiten navigieren, mit optionalem VoiceOver-Feedback). Sie wechseln zwischen den Modi, indem Sie einen Schieberegler verwenden oder eine bestimmte Taste gedrückt halten, wenn Sie die Fernbedienung einschalten. Beispiele sind die Satechi Bluetooth Smart Pointer () und der AirTurn Ziffer II ().

Auslöser Einige iOS-Fernbedienungen haben nur eine einzige Taste, die als Fernauslöser dient. Zum Beispiel die App-erweiterte HomeSpot Low Energy Shutter-Fernbedienung (20 $) und ShutterBall (25 $) fallen in diese Kategorie.

Nur Siri-Fernbedienung Ich kenne eine iOS-Fernbedienung, die auch eine einzelne Taste hat – aber nicht für Fotos. Der Wohnwagen (79 US-Dollar) verfügt nur über eine große Home-Taste, um Siri in Ihrem Auto zu aktivieren.