Haupt Sonstiges Geben Sie Ihre Schriftarten in QuarkXPress frei
Sonstiges

Geben Sie Ihre Schriftarten in QuarkXPress frei

NachrichtenTablets 31. Januar 2001 16:00 PST

Heute sind mehr Schriftarten verfügbar als je zuvor. Aber manchmal möchten Sie, dass Ihre Worte wie die von anderen aussehen. Wenn eine Überschrift oder ein Logo eine einzigartige Aussage machen muss, Sie aber nicht das Budget haben, eine Schriftart in Auftrag zu geben, können Sie vorhandene Schriftarten anpassen.

In Vektorzeichnungsprogrammen wie Adobe Illustrator und Macromedia FreeHand ist seit langem eine Schriftanpassung möglich, allerdings müssen Sie bei diesen Programmen die Ergebnisse als EPS-Datei exportieren, um sie in ein Seitenlayoutprogramm einzufügen. Sie können jedoch direkt in QuarkXPress 4.1 (800/676-4575, www.quark.com ) – Sie benötigen lediglich den Befehl Text in Box und Experimentierfreudigkeit.

Sie können leicht Rahmen hinzufügen; Farbe, Position oder Form eines Buchstabens ändern; und füllen Sie Buchstaben oder ganze Wörter mit Bildern oder Text. Diese Techniken funktionieren nicht bei gestyltem Text. Wenn Sie also beispielsweise alle Großbuchstaben verwenden möchten, müssen Sie sie manuell erstellen, indem Sie die Umschalttaste während der Eingabe gedrückt halten, anstatt sich auf den Schriftstil zu verlassen.

Bevor Sie einen dieser Tipps ausprobieren, geben Sie zunächst das Wort oder die Wörter, die Sie ändern möchten, in ein Textfeld ein. Wählen Sie mit dem Inhaltswerkzeug bis zu eine Textzeile aus, gehen Sie dann zum Menü Stil und wählen Sie Text in Box. Ein Duplikat Ihres ausgewählten Textes, bestehend aus Bézier-Linien und ohne Farbe, erscheint unter dem Original. Klicken Sie darauf und Sie können mit der Anpassung Ihres Textes beginnen.

TERRI STONE ist leitender Redakteur von Tablets 'S Wie man Sektion.

So bereinigen Sie den Desktop-Mac

AMY CONGER ist ein Tablets gestalterischer Mitarbeiter.

1. Umranden und färben Sie alle Buchstaben Nachdem Sie Ihren Text konvertiert haben, können Sie ihn wie jede QuarkXPress-Box umranden und färben. Sie können das Gewicht und den Stil des von Ihnen verwendeten Umrissstrichs leicht steuern.

Gehen Sie bei ausgewähltem doppelten Text zum Menü Element und wählen Sie Ändern (oder drücken Sie Befehl-M). Wählen Sie im resultierenden Dialogfeld eine geeignete Feldfarbe und -schattierung aus. Klicken Sie auf die Registerkarte Rahmen und wählen Sie eine Linienstärke, einen Stil, eine Farbe und einen Farbton aus ZU .

Durch das Spielen mit diesen Variablen sowie mit der Mischfunktion in der Farbpalette können Sie viele verschiedene Effekte erstellen B .

Sie können ganz einfach einen Schatteneffekt erzeugen, indem Sie ein Wort duplizieren (Befehl-Option-D). Geben Sie im resultierenden Dialogfeld nur einen kleinen Offset C , und ändern Sie dann seine Farbe D .

{imageref(xp01-4)}

2. Stilbuchstaben Um Ihren Typ weiter anzupassen, können Sie die Farbe und Position einzelner Buchstaben auf subtile oder dramatische Weise ändern.

Was ist Statistik auf dem iPhone zurücksetzen?

Um Buchstaben zu trennen, damit Sie sie anders behandeln können, gehen Sie zum Menü Element und wählen Sie Teilen: Außerhalb der Pfade. Jetzt haben Sie viele Möglichkeiten, den Typ zu bearbeiten.

Sie können beispielsweise einen Regenbogeneffekt erzeugen, indem Sie jedem Buchstaben eine andere Farbe geben ZU . Wählen Sie einfach den Buchstaben aus und klicken Sie auf den entsprechenden Farbton in der Farbpalette.

Oder wählen Sie einen Teil eines Buchstabens aus, z. B. den Punkt eines i, und geben Sie ihm eine andere Farbe B .

Sie können auch einzelne Buchstaben oder Buchstabenteile drehen C ohne den Rest eines Wortes zu beeinflussen, indem Sie den Buchstaben oder seine Komponente auswählen und einen Wert von 0 bis 360 Grad in die Maßpalette eingeben.

wie man einen usb an ein macbook pro anschließt

Wenn Sie mit dem Ändern einzelner Buchstaben fertig sind, wählen Sie alle Buchstaben aus und wählen Sie im Menü „Element“ die Option „Gruppieren“, damit Sie nicht versehentlich das Aussehen verlieren, für das Sie sich bemüht haben.

3. Brich alle Pfade auseinander Alle Pfade in einem Buchstaben aufzuteilen macht vielleicht nicht viel Sinn – bis Sie sehen, was Sie mit dekorativen Schriften machen können. Die Ergebnisse ähneln eher der Kunst als den Schriftarten.

Suchen Sie in einer Bildschriftart wie Zapf Dingbats nach einem Dingbat oder Ornament, das Ihnen gefällt. (Dieses Beispiel verwendet die C und P in Präkolumbianische Ornamente One ZU , eine Shareware-Schriftart, die auf mehreren Websites verfügbar ist.) Wenden Sie den Befehl Text in Box an.

Wählen Sie das Feld mit dem Objektwerkzeug aus, und gehen Sie dann zu Objekt: Teilen: Alle Pfade.

Wenden Sie eine Füllfarbe an, und Sie werden sehen, wie alle Zähler (die weißen Räume innerhalb der Buchstaben) ausgefüllt werden B . Da Sie viele einzelne Pfade und keinen zusammengesetzten Pfad haben, hat jeder Buchstabe dieselbe Füllfarbe.

kannst du eine samsung uhr mit einem iphone verwenden?

Jetzt beginnt der Spaß. Klicken Sie entweder mit dem Objekt- oder Inhaltswerkzeug auf einen beliebigen Pfad im Brief und gestalten Sie ihn wie im ersten Tipp. Dies ist eine großartige Möglichkeit, einen farbenfrohen Effekt zu erzielen C . Um ein Stück ausschlagen zu lassen, färbe es weiß.

Wenn Sie mit dem Aussehen eines Charakters zufrieden sind, sperren Sie ihn, indem Sie alle Punkte auswählen und im Menü „Objekt“ die Option „Gruppe“ auswählen.

Damit sich die einzelnen Pfade wieder wie ein zusammengesetzter Pfad verhalten, wählen Sie sie aus und gehen Sie zu Element: Zusammenführen: Kombinieren.

4. Buchstaben umformen Möglicherweise müssen Sie über die ursprünglichen Buchstabenformen hinausgehen, um Ihren Typ hervorzuheben. Das Umformen von Buchstaben verleiht Ihrem ein Aussehen, das sonst niemand hat.

Wählen Sie das Feld aus, gehen Sie zum Menü Element und stellen Sie sicher, dass die Option Form im Untermenü Bearbeiten ausgewählt ist.

Klicken und ziehen Sie nun auf einen beliebigen Punkt oder Segment in einem beliebigen Buchstaben, um die vorhandenen Bézier-Kurven so weit zu verschieben und zu ziehen, wie Sie es wagen.

Sie können auch Punkte und Liniensegmente von gekrümmten oder glatten Punkten in gerade oder Eckpunkte umwandeln und umgekehrt ZU . Klicken Sie dazu auf einen Punkt oder ein Segment und gehen Sie zu Punkt: Punkt-/Segmenttyp.

Wenn Sie mit den vorhandenen Punkten nicht den gewünschten Effekt erzielen können, können Sie Punkte hinzufügen oder löschen. Fügen Sie Punkte hinzu, indem Sie bei gedrückter Option auf ein Liniensegment klicken B . Löschen Sie Punkte, indem Sie bei gedrückter Option auf vorhandene Punkte klicken. Dann drücken, ziehen und konvertieren Sie diese Punkte, bis Sie die gewünschte Form erhalten C .

wie man imac als monitor für macbook pro verwendet

5. Mit Bild oder Text ausfüllen Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, besonders wenn ein Bild ein Wort ist. Sie können jede beliebige Kombination von Buchstaben mit einem Bild oder mit Text füllen.

Der Befehl Text in Rahmen erstellt automatisch einen Bildrahmen, sodass Sie ganz einfach eine ganze Überschrift mit einem Bild füllen können. Gehe zu Datei: Bild abrufen oder drücke Befehl-E ZU .

Um einzelne Buchstaben mit unterschiedlichen Bildern zu füllen, gehen Sie zu Element: Teilen: Außerhalb von Pfaden und wählen Sie dann einen Buchstaben aus. Drücken Sie Befehl-E, um das gewünschte Bild innerhalb des markierten Buchstabens zu platzieren B .

Um Ihren Buchstaben oder Ihr Wort in ein Textfeld umzuwandeln, wählen Sie es aus, gehen Sie zu Element: Inhalt, und wählen Sie dann Text aus. Jetzt können Sie Text importieren (Datei: Text abrufen oder Befehl-E) oder den Buchstaben oder das Wort direkt eingeben C . Es kann einige Experimente erfordern, um einen Effekt zu erzielen, der gut aussieht und sich gut liest. Versuchen Sie, den Texteinschub und die Spalteneinstellungen zu ändern, bis der Text lesbar ist.