Haupt Sonstiges GadgetTrak für iPhone und iPad
Sonstiges

GadgetTrak für iPhone und iPad

VonGlenn Fleischmann 13. März 2011 22:45 PDT

Auf einen Blick

Vorteile

Nachteile

Unser Urteil

Die geringe Größe und Tragbarkeit des iPhone, iPod touch und sogar des iPad macht sie zu leichten Zielen für Diebe. Lassen Sie eines für einen Moment unbeaufsichtigt auf einem Tisch an einem öffentlichen Ort oder lassen Sie Ihre Tasche einige Minuten außer Sichtweite liegen, und Ihr Gerät könnte in andere Hände geraten.

Say Cheese, Thief: GadgetTrak kann ein Bild aufnehmen, wenn derjenige, der das mit Ihrer Kamera ausgestattete iOS-Gerät besitzt, überzeugt ist, die App durch eine Push-Benachrichtigung zu starten.

Sie können zwar keine elektrische Fernladung auslösen, um den Übeltäter zu bestrafen, der Ihr iOS-Gerät gestohlen hat, Sie haben jedoch die Möglichkeit, es aufzuspüren, solange Sie Software im Voraus installieren. GadgetTrak , eine universelle App für 4 US-Dollar, kann Ihnen helfen, ein fehlerhaftes Stück mobiler Hardware wiederherzustellen. Mit einem separaten In-App-Kauf für 1 USD können Sie Bilder (vorne und hinten) auf fähigen Geräten aufnehmen, wenn der Besitzer überzeugt ist, die App zu öffnen. Sie können GadgetTrak auf einer beliebigen Anzahl von Geräten verwenden, die mit demselben iTunes-Konto synchronisiert wurden.

GadgetTrak ist ordnungsgemäß als Diebstahlwiederherstellungssoftware gekennzeichnet. Es kann nicht verhindern, dass ein Gerät gestohlen wird, und es verfügt nicht über Überwachungsfunktionen, die Sie beispielsweise warnen würden, wenn sich Ihre Hardware mehr als eine bestimmte Entfernung von einem bestimmten Satz von GPS-verfolgten Koordinaten entfernt. Ich bin sicher, dass wir irgendwann eine Menge solcher Software sehen werden; iHound, eine Abonnement-App, bietet einige dieser Funktionen für die Sicherheit der Familie.

Wie verbinde ich den Xbox One Controller mit dem iPad?

Stattdessen arbeitet GadgetTrak im Hintergrund und wartet auf Anweisungen aus der Ferne, um seine Tracking-Funktion auszulösen. GadgetTrak verwendet den iOS 4-Hintergrund-Ortungsdienst, der es der App ermöglicht, sich mit Ihrer Erlaubnis beim Betriebssystem zu registrieren und danach auch dann zur Aktivierung verfügbar zu sein, wenn die App nicht ausgeführt wird. Dies gilt auch dann, wenn die App gewaltsam aus dem Dock beendet wurde.

Nach der Installation und dem Start von GadgetTrak erstellen Sie ein Konto oder geben die Zugangsdaten eines bereits erstellten Kontos ein. Das Unternehmen verwendet a Überwachung der Website um die Interaktion mit der App abzuwickeln, nachdem Sie sie registriert haben. Sie legen einen Passcode fest, um den Zugriff auf die Programmeinstellungen zu verhindern. Mit dem In-App-Kamerakauf haben Sie die Möglichkeit, die Bildaufnahme ein- und auszuschalten. Sie können auch das Intervall einstellen, in dem GPS-Koordinaten erfasst werden, wenn die Verfolgung aktiviert ist.

Dann vergessen Sie GadgetTrak einfach, bis Sie es brauchen. Der einzige Nachteil der ständig verfügbaren Natur der App besteht darin, dass die Standortanzeige neben dem Akkustand in der iOS-Top-Leiste angezeigt wird, obwohl GadgetTrak im Standby-Modus keinen Akku verbraucht. Ich habe GadgetTrak wochenlang laufen lassen und habe keinen schnelleren Abfall der Batterieleistung bemerkt, wenn es installiert ist, als bevor ich es benutzt habe. Wenn das Tracking aktiviert ist, sehen Sie den typischen GPS-Akkuverbrauch auf iPhones und 3G-fähigen iPads.

Um das Tracking zu aktivieren, besuchen Sie die Konto-Website und geben Ihre Zugangsdaten ein. Sie können dies von jedem Browser aus tun. Sobald das Tracking aktiviert ist, sendet GadgetTrak eine Benachrichtigung an das Gerät, die vorschlägt, dass ein Meeting stattfindet. Obwohl in der Benachrichtigungsüberschrift GadgetTrak steht, kann ein Dieb dennoch den Start der App auslösen, die dann das Aufnehmen von Bildern und das Sammeln anderer Informationen ermöglicht. Wenn sich das Telefon auf dem Sperrbildschirm befindet, wird die App durch Wischen mit einer Benachrichtigung gestartet. Ein Flüchtling kann auch versehentlich oder aus Neugier auf Öffnen tippen.

Die Website verfolgt alle gesendeten GPS-Informationen und zeichnet sie auf einer Karte auf. Wenn der Besitzer des aktuellen iOS-Geräts die App startet, erhalten Sie eine E-Mail mit den aufgenommenen Fotos und einigen Netzwerkdetails. GadgetTrak gibt diese Informationen nicht an die Strafverfolgungsbehörden weiter; Sie müssen sich an die Polizei oder andere Behörden wenden. Es kann jedoch überzeugend sein, mit einer Karte und Zeitstempeln aufzutauchen.

Wo in der Welt ist mein iPhone: Wenn Sie eine Verlaufsfunktion aktiviert haben, kann die GadgetTrak-Konto-Website die Bewegungen der Geräte jedes Mal anzeigen, wenn eine Momentaufnahme ihrer Position gemacht wird.

Natürlich erfordert GadgetTrak, dass sich ein Gerät in einem Netzwerk befindet, damit all dies funktioniert. Intelligente Diebe können ein Mobilgerät so schnell wie möglich ausschalten oder es in eine Metalltasche stecken, um zu verhindern, dass Signale durchkommen. Das 3G iPad und jedes iPhone können über einen GPS-Empfänger genaue Koordinaten abrufen und auf ein 2G- oder 3G-Netzwerk zugreifen, um Daten zu senden. iPod touchs und iPads ohne 3G (oder ohne aktiven Plan) müssen mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sein, um zu versuchen, einen Standort zu schätzen und Details zu senden.

wie man einen ps4-controller per bluetooth verbindet

GadgetTrak unterscheidet sich von Apples Find My iPhone (kostenlos für iOS 4-Benutzer für alle ihre Geräte) in drei wichtigen Punkten. Erstens aktualisiert Find My iPhone ständig den Standort in regelmäßigen Abständen, während der Dienst aktiv ist, speichert diese Informationen jedoch nicht. Zweitens kann Find My iPhone nicht aus der Ferne aktiviert werden, um Bilder aufzunehmen. Drittens kann GadgetTrak keine Remote-Aktionen auslösen, wie das Löschen des Geräts, das Senden einer Warnung oder das Festlegen eines Passcodes, der iOS sofort sperrt. Ich betreibe die beiden aufgrund ihrer einzigartigen Vorteile zusammen.

Ein Dieb kann GadgetTrak deinstallieren, ohne den Passcode der App zu kennen, es sei denn, Sie haben die Einschränkungsfunktion verwendet, um die Möglichkeit zu deaktivieren, Apps ohne Passcode von Ihrem Gerät zu löschen. (Sie können dies unter Einstellungen -> Allgemein -> Einschränkungen festlegen. Tippen Sie auf Einschränkungen aktivieren, legen Sie einen Passcode fest und schieben Sie den Schalter Apps löschen auf Aus.)

Sie können alle Vorsichtsmaßnahmen treffen und trotzdem ein Gerät kurz finden. GadgetTrak trägt zu einem geringen Preis zur Sicherheit bei, insbesondere wenn Sie mehrere iOS-Geräte besitzen. Genauso wie die beste Zeit für ein Backup ist Vor Ihre Festplatten brechen plötzlich zusammen, der beste Zeitpunkt, um Diebstahlschutzsoftware zu installieren, ist, bevor Sie nicht mehr dazu in der Lage sind.

[ Glenn Fleishman ist ein leitender Mitarbeiter von TabletS, dem noch nie ein Gerät gestohlen wurde. Noch. ]