Haupt Sonstiges Beginnen Sie die Party mit Kube, einem 3000-Dollar-Lautsprecher, der Ihren Alkohol kalt hält
Sonstiges

Beginnen Sie die Party mit Kube, einem 3000-Dollar-Lautsprecher, der Ihren Alkohol kalt hält

News Benötigen Sie eine leistungsstarke Outdoor-Stereoanlage, die auch ein Getränkekühler ist? Kube ist eine übertriebene Lösung, die eigentlich ziemlich erstaunlich ist.Tablets 12. März 2016 19:00 PST

Keine Gartenparty oder kein Strandtag ist ohne den perfekten Soundtrack komplett, und ein tragbarer Bluetooth-Lautsprecher erledigt normalerweise die Arbeit, aber kaum. Wenn Sie 3000 Dollar übrig haben, die auf Ihrem Bankkonto verstaut sind oder sich unter Ihren Couchkissen ansammeln, Kube ist ein teurer Lautsprecher, der auch – warten Sie – ein Kühler für Ihre Getränke und Speisen ist.

Kann ich 2 icloud-Konten haben?

Diese Bluetooth- und Wi-Fi-Lautsprecher/Kühler-Kombination war die einzige Klangquelle auf meiner ersten South by Southwest Interactive Party des Wochenendes, dem SXSW Hardware House, aber sie ist so laut, dass man sie bis zu 150 Meter entfernt hören kann. Der Kube verbindet stilvolles Design mit Funktion, fasst bis zu 35 Liter (oder zwei Kisten Bier, ohne Platz für Eis) und läuft 20 Stunden mit einer einzigen Ladung. Diese 46-Pfund-Box ist sogar wasserdicht, sodass sie problemlos am Pool liegen kann. Der Kube verfügt über eine speziell entwickelte Platine, die einen kontinuierlichen Stromfluss zum Verstärker aufrechterhält, sodass Sie keine Klangeinbrüche erleben.

Kube-PoolKube

Dieser Lautsprecher verstärkt den Ton in einer Entfernung von bis zu 150 Metern und ist somit perfekt für Poolpartys.

Wie Sonos können Sie mehrere Kubes mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk verbinden und einen als linken Kanal und einen als rechten für ein (lächerlich teures) Surround-Sound-System festlegen. Und Sie steuern den Cube mit einer App, die sich sogar in Spotify Connect integriert.

Der Kube ist übertrieben. Braucht jemand wirklich einen 3000-Dollar-Lautsprecher, der auch Ihr Bier kalt hält? Nein wahrscheinlich nicht. Aber für diejenigen, die es gut haben und gerne auf ihren privaten Yachten unterhalten, wird die Kube diesen Sommer ausgeliefert.