Haupt Software Entfernen Sie schädliche Browser-Cookies mit Cookie Stumbler
Software

Entfernen Sie schädliche Browser-Cookies mit Cookie Stumbler

DurchTabletS-Mitarbeiter Aug 17, 2012 12:00 am PDT Mac Gems-Standardordner x IDG

Anmerkung der Redaktion: Die folgende Rezension ist Teil der Template Studio GemFest 2012-Reihe. An jedem Wochentag von Mitte Juni bis Mitte August werden die Mitarbeiter von TabletS den Mac Gems-Blog nutzen, um kurz über ein beliebtes kostenloses oder kostengünstiges Programm zu berichten.



Als das Web noch jung war, rieten Experten im Allgemeinen, Browser-Cookies seien harmlos. Das war vor der detaillierten Benutzerverfolgung über mehrere Websites und der aggressiven Werbeausrichtung. Sie werden das Cookie schätzen, das Sie automatisch bei Amazon.com anmeldet, aber Sie sind möglicherweise weniger darauf bedacht, Ihre Surfgewohnheiten mit Unternehmen zu teilen, die detaillierte Benutzerprofile erstellen. Cookie Stumbler Standard ( Mac App Store-Link für Cookie Stumbler Basic ) findet Browser-Cookies, einschließlich Werbe- und Tracking-Cookies, und bietet Ihnen die Möglichkeit, sie alle zu löschen oder einzeln zu überprüfen und zu verbannen.





Wie kann ich alle meine Dateien auf einem Mac anzeigen?

Wie Antivirensoftware kombiniert Cookie Stumbler eine Anwendung mit einem Abonnement für regelmäßig aktualisierte Definitionsdateien. Diese Definitionen identifizieren bekannte Werbe- und Tracking-Cookies und löschen sie basierend auf Ihren Präferenzen. Cookie Stumbler unterstützt derzeit zehn Browser, darunter Safari, Mozilla Firefox, Google Chrome, iCab und OmniWeb. Es scannt auch Flash-Cookies, die von Adobe Flash Player gesetzt werden; Flash-Cookies werden durch eine Browser-Bereinigung nicht entfernt, selbst wenn Flash von einer Website aufgerufen wurde.

So übertragen Sie Fotos vom iPhone auf den Computer-Mac

Wenn Sie Cookie Stumbler zum ersten Mal ausführen, durchsucht es Ihren Mac nach Browsern und den zugehörigen Cookie-Datenbanken, meldet alle gefundenen Cookies und schlägt vor, welche unerwünschten sind. Sie können den Empfehlungen folgen und durch die vollständige Liste scrollen, um alle auf Ihrem Mac gefundenen Cookies zu überprüfen. Cookie Stumbler merkt sich den Status jeder Cookie-setzenden Domain; mit Lesezeichen versehen, sicher, werbebezogen. Blacklist oder Keeplist. Die Blacklist- und Keeplist-Einstellungen werden von Cookie Stumbler beim Scannen vorgeschlagen. Sie können jede einzelne manuell überschreiben, wenn Sie möchten, oder auf eine Domäne doppelklicken, um zu sehen, was die Site-Advisor-Funktion von Cookie Stumbler dazu zu sagen hat. Ein Inspektor gibt Ihnen noch mehr Informationen über die Cookies der Domain. Wenn Sie sich mit Cookies auskennen, ist der Inspektor sehr nützlich, da er Ihnen einen Überblick darüber gibt, was jedes Cookie genau macht.



Da fast jedes Mal, wenn Sie im Internet surfen, neue Cookies generiert werden, können Sie Ihr System am besten bereinigen, indem Sie Cookie-Stumbler-Scans in regelmäßigen Abständen planen. Sie können Reinigungsaktionen basierend auf Cookie-Typen auswählen und festlegen, dass sie täglich, wöchentlich, monatlich oder in anderen regelmäßigen Abständen ausgeführt werden. Der Wert dieses Set it and Forget it Ansatzes zur Cookie-Reinigung wird deutlich, wenn die Anzahl der Cookies steigt.

Cookie Stumbler ist für Menschen gedacht, die sich sowohl um ihre Privatsphäre im Internet sorgen als auch daran interessiert sind, die Quellen der vielen Bedrohungen zu verstehen.