Haupt Andere Gillette – das Beste, was ein Spieler bekommen kann?
Andere

Gillette – das Beste, was ein Spieler bekommen kann?

DurchPeter Cohen 3. März 2009 6:43 Uhr PST

Gillette hat kürzlich die Fusion-Spieler und Fusion Power Gamer, zwei neue Variationen seines Herrenrasierers. Die raffinierte Website, Fernsehwerbung und Verpackung wurden speziell zusammengestellt, um junge Männer anzusprechen, die gerne Videospiele spielen.

Nein, das ist kein Joystick. Es ist ein Rasiermesser, das Gillette auf Spieler abzielt.

Wie bekomme ich eine Fotobox auf dem Mac?

Nachdem ich die meiste Zeit meines Lebens Videospiele gespielt und mich rasiert hatte (mein Gesicht und – sobald mein Haaransatz ausreichend zurückgegangen war – auch den Rest meines Kopfes) war ich natürlich von dem Fusion Gamer fasziniert. Entweder durch Zufall oder ein Gefühl regionaler Loyalität (ich bin ein Junge aus Boston und Gillette lebt hier) habe ich die meiste Zeit meines Erwachsenenlebens Gillette-Produkte verwendet. Aber ich gestehe, dass die ganze Marketingkampagne rund um den Fusion Gamer größtenteils an mir vorbeigegangen ist. Ich denke, es ist ein Zeichen dafür, wie alt ich werde.

Weiterlesen…

Einwegrasierer stellen eine globale Multimilliarden-Dollar-Industrie dar, die größtenteils von der Procter & Gamble (P&G)-Marke Gillette und der Marke Schick von Wilkinson Sword dominiert wird. Gillette ist ständig bestrebt, nicht nur der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, sondern auch die eigenen Kunden für Neues zu begeistern. Kein Wunder also, dass die Fusion drei Jahre nach ihrer Einführung neu erfunden wird, da Gillette versucht, neue Kunden anzusprechen.

Die 2006 debütierte Fusion verfügt über fünf Klingen, einen Schmierstreifen und eine sechste Klinge am Hinterkopf für präzises Trimmen. Es ist seit seiner Veröffentlichung sehr beliebt, und Gillette hat die Linie mit einer Power-Version diversifiziert, die mit einer Batterie ausgestattet ist, die Mikropulse an die Schnittflächen liefert, ein Effekt, von dem Gillette behauptet, dass er eine gründlichere Rasur liefert.

Und so haben wir den Fusion Gamer und den Fusion Power Gamer. Es gibt keinen Unterschied zwischen diesen Produkten und ihren Gegenstücken, die keine Spieler sind. es ist ein bisschen wie beim Fusion Phenom, einer weiteren Verpackungsvariante, die Sportfans ansprechen soll. Der Inhalt ist genau gleich und kompatibel mit anderen Fusion-Produkten.

wie formatiere ich für mac und pc

Der Gamer ist das, was P&G als Farbwechsel bezeichnet – das Branding auf der Verpackung wurde aktualisiert und P&G hat sogar etwas Geld in die Vermarktung des Produkts speziell für die männliche Altersgruppe der 18- bis 34-Jährigen investiert, von der das Unternehmen glaubt, dass dies der Fall sein wird appellieren an.

Nun, ich denke, das erklärt es dann. So versunken wie ich in die Gamer-Kultur bin, bin ich 39. Die Werbung muss für mich einfach unsichtbar sein.

Gillette untermauert sein Interesse, Gamer anzusprechen, mit mehr als nur einer schicken Website und einem Paket, das Gamer nebenbei sagt. Sie haben sich mit EA Sports, IGN und anderen Unternehmen zusammengetan, um eine Gaming-Meisterschaft zu sponsern und zu koordinieren, die Anfang Februar in der University of Central Florida Arena zu Ende ging.

Und das zeigt ein gekonntes bisschen Marketing auf Gillettes Seite, auch wenn ich mich darüber ärgere, aus dem Kreis gelassen zu werden. Seit Jahren versucht Gillette, sich in die Herzen und Köpfe junger Männer an College-Campus im ganzen Land einzuarbeiten und ist sich bewusst, dass es mit der richtigen Kombination aus Werbung und Sponsoring möglich ist, eine lebenslange Markentreue aufzubauen.

Natürlich ist das Stereotyp eines Spielers ein Typ mit schlechter Hygiene und keinen sozialen Fähigkeiten, der den ganzen Tag im Keller seiner Eltern bleiben und Halo 3 spielen möchte. Das stimmt überhaupt nicht – vor langer Zeit wurde Gaming zu einem Mainstream-Zeitvertreib , etwas, das normale Leute, nicht nur Spinner, massenhaft machten, darunter viele junge (und ältere) Männer mit Pflegefähigkeiten. Überlassen Sie es also einer Massenmarketing-Organisation wie P&G, herauszufinden, wie Sie dies für ihre eigenen Zwecke nutzen können.