Sonstiges

Tribünen

VonDan Frakes 20. September 2007 17:00 PDT

Ich habe bereits mehrere Ständer behandelt, die Ihren Laptop in einer ergonomischeren Höhe platzieren, wenn er mit einer externen Tastatur verwendet wird. Heute schaue ich mir noch einen weiteren an, sowie zwei Ständer, um Platz auf dem Schreibtisch zu sparen, wenn Sie Ihr Notebook aufbewahren oder mit einer externen Tastatur und einem Display verwenden.

Regen Design mStand

Wie ich in der Vergangenheit angemerkt habe, sollten Sie, wenn Sie Ihren Laptop regelmäßig an einem Schreibtisch verwenden, eine Art Laptopständer oder -erhöhung verwenden, um den Bildschirm Ihres Laptops auf die richtige Betrachtungshöhe zu heben, und dann eine separate Tastatur und Maus verwenden, die platziert werden auf einer gesunden eigenen Höhe, für Input. 50 $ von Rain Design mStand ist so ein Stand, und zwar ein stylischer noch dazu. Der mStand besteht aus einem einzigen, dicken Stück Aluminium mit einer eloxierten Oberfläche, die dem Aussehen der aktuellen MacBook Pros von Apple sehr nahe kommt, und ist vielleicht der attraktivste Ständer, den ich je gesehen habe. Es ist definitiv das stabilste – es federt dank des steifen Materials bei weitem nicht so stark wie andere Ständer, und die breite Basis von 10 x 7,5 Zoll verleiht ihm ein stabiles Gefühl, selbst wenn es ein großes Notebook trägt. Die geneigte Oberseite hebt die Vorderseite Ihres Laptops um 3 Zoll von Ihrem Schreibtisch ab, während die Hinterkante eines 15-Zoll-MacBook Pro um 6,5 Zoll angehoben wird, wodurch die Oberkante des Displays ungefähr 13,5 Zoll vom Schreibtisch entfernt ist. Das ist nicht ganz hoch genug, um optimal zu sein – der ergonomische Notebook-Ständer von APC für 80 US-Dollar mit USB-Hub ist in dieser Hinsicht besser – aber es ist viel besser für Ihre Gesundheit, als Ihren Laptop flach auf dem Schreibtisch liegen zu lassen.

Regen Design mStand

Wie der 40-Dollar-Aufzug von Griffin Technology verfügt der mStand über einen großen Bereich unter Ihrem Laptop, in dem Sie Ihre Tastatur und Maus verstauen können, wenn sie nicht verwendet werden. Ein 1,25-Zoll-Loch in der Rückseite des mStand – mit weißem Kunststoff umrandet, um der ähnlichen Öffnung an den Ständern für Apples Cinema Displays zu entsprechen – bietet ein begrenztes Maß an Kabelmanagement; Anstatt alle Kabel an den Seiten Ihres MacBook oder MacBook Pro hängen zu lassen und sie dann separat aufzuwickeln, können Sie sie unter dem Laptop und durch das Loch schlängeln. Vier Gummipads auf der Oberseite und eine dicke Metalllippe an der Vorderseite des Ständers – ebenfalls gepolstert – verhindern, dass Ihr Laptop herumrutscht.

Sie müssen jedoch vorsichtig sein, wenn Sie ein Notebook mit einem an der Vorderseite angebrachten optischen Laufwerk auf dem mStand platzieren; Positionieren Sie ein 15-Zoll-MacBook Pro sogar um ein Viertel Zoll außermittig (nach links), blockiert der Steckplatz für das optische Laufwerk. Darüber hinaus blockiert die Metalllippe an der Vorderseite des Exemplars, das wir erhalten haben, tatsächlich die Deckelverriegelungstaste eines MacBook Pro oder PowerBook; Sie müssen die Vorderseite des Laptops anheben, um den Knopf zu drücken. (Die Website von Rain Design behauptet, dass derzeit ausgelieferte mStands einen kleinen Ausschnitt haben, der Zugang zum Verriegelungsknopf bietet.)

Docking-Ständer mit Stromversorgungsunterstützung

Power Support Docking-Ständer für MacBook

Obwohl viele Laptopbesitzer den Bildschirm ihres Laptops beim Arbeiten am Schreibtisch nutzen, schließen andere den Deckel, schließen ein externes Display, eine Tastatur und eine Maus an und nutzen den Laptop effektiv als CPU. Das einzige Problem ist, wo man den Laptop hinstellt. (Eine ähnliche Frage – wo soll man sie hinstellen? – stellt sich, wenn Sie Ihren Laptop überhaupt nicht verwenden.)

Power Supports $40 Docking-Ständer bietet eine interessante Lösung: Anstatt den Laptop flach auf den Schreibtisch zu stellen, bietet der Docking Stand einen stabilen, 4,5 Zoll breiten Montageständer, in den Ihr Laptop eingeschoben wird, um vertikal zu ruhen. (Trotz seines Namens funktioniert der Docking Stand sowohl mit MacBooks als auch mit MacBook Pros.) Der Computer nimmt nur einen Bruchteil der Schreibtischfläche ein, die er normalerweise hätte.

Der Docking Stand aus Aluminium mit grauer Kunststoffverkleidung passt standardmäßig perfekt zu MacBook Pro-Modellen; Glatte Kunststoffpolster an der Innenseite der Halterung ermöglichen es dem Laptop, in den Ständer zu gleiten, ohne die Computeroberflächen zu zerkratzen. (Auf Wunsch sind selbstklebende Stoffpolster-Abdeckungen für zusätzlichen Schutz im Lieferumfang enthalten; die Unterseite der Halterung ist bereits mit diesem Stoff bedeckt.) Sie können den Docking Stand jedoch über drei Schrauben an der Unterseite leicht anpassen, um Notebooks zu montieren bis ungefähr 1,5 Zoll dick; Der Vorbehalt hier ist, dass sich die Basis umso weniger solide anfühlt, je breiter Sie den Ständer machen. Solange Sie Ihren Laptop jedoch horizontal in den Ständer stellen, wird er nicht so leicht umfallen.

Wenn Sie Ihren Computer im angedockten Zustand verwenden möchten, funktioniert der Docking-Ständer tatsächlich besser mit MacBooks, die alle Anschlüsse auf einer Seite und das optische Laufwerk auf der anderen haben. Sie können Ihr MacBook so ausrichten, dass Ihre Kabel hinten angeschlossen sind. während sich das optische Laufwerk für einen einfachen Zugriff vorne befindet. Denken Sie bei der Verwendung mit einem MacBook Pro daran, dass an jedem Ende mindestens ein oder zwei Kabel angeschlossen sind, damit es etwas mehr Kabelsalat gibt.

Ich habe auch festgestellt, dass der Docking-Ständer eine bequeme Möglichkeit ist, meinen Laptop aufzubewahren, wenn ich ihn nicht benutze. mein MacBook Pro nimmt beim vertikalen Sitzen viel weniger Platz auf dem Schreibtisch ein. Eine Beschwerde, die ich bei beiden Verwendungen habe, ist, dass die Unterseite des Docking Stands keine Schutzpolster hat und daher leicht um einen Holz- oder Metalltisch gleitet. Power Support enthält vier selbstklebende Stoffpads, um Ihren Schreibtisch zu schützen, aber der Ständer gleitet immer noch zu leicht. Ich hätte mich über Gummifüße gefreut.

Balmuda Schwimmer

Balmuda Design Schwimmer

Wenn Sie den Docking-Stand von PowerSupport mögen, aber etwas Robusteres und mehr Design-Fokus suchen, dann sind Balmudas $305 Schwimmer ist genau das – und auch um einiges teurer.

Der Floater macht im Wesentlichen das gleiche wie der Docking Stand, ist aber ein viel umfangreicheres Produkt. Der Floater besteht aus 7 separaten Teilen eloxierter Aluminiumlegierung - jedes aus einem einzigen Metallblock - und wird von einer Reihe von Edelstahl-Sechskantschrauben zusammengehalten. Die Laptophalterung schwebt ungefähr einen Zoll über Ihrem Schreibtisch (daher der Name des Produkts) und wird von einem dicken Arm getragen, der mit einem Ende der 4,75 x 10,6-Zoll-Basis des Floaters verbunden ist. Der Floater wiegt alleine fast zwei Pfund und ist merklich stabiler als der Stand von Power Support.

Die Halterung des Floaters ist mit zahlreichen Silikonpuffern ausgekleidet, die Ihren Laptop sicher an Ort und Stelle halten und ihn vor Kratzern durch das Metall des Ständers schützen. Polyurethan-Füße an der Unterseite des Sockels verhindern, dass sich der Floater bewegt und schützen Ihren Schreibtisch. Ein Detail, das mich beeindruckt hat, ist, dass jeder Silikon-Stoßfänger und jeder Polyurethan-Fuß in einen vertieften Abschnitt des Metalls eingesetzt ist, der speziell für diesen speziellen Stoßfänger oder Fuß gefertigt wurde.

Der Floater ist kompatibel mit 15- und 17-Zoll MacBook Pros, dem 13-Zoll MacBook und dem 17-Zoll PowerBook G4. Da diese Laptops in der Dicke leicht variieren, kann die Halterung des Floaters mit dem mitgelieferten Inbusschlüssel und drei unterschiedlich dicken Distanzstücken um bis zu 2 mm breiter oder schmaler eingestellt werden. Sie lösen einfach die Schrauben, mit denen die Seiten der Halterung befestigt sind; Schieben Sie die Abstandshalter, in welcher Kombination auch immer die geeignete Breite der Halterung bietet, in die Zwischenräume zwischen den Seiten und der Unterseite der Halterung; und ziehen Sie dann die Schrauben fest.

Balmuda Floater mit Kabel

Der Floater hat eine ähnliche Einschränkung wie der Docking Stand von Power Support: Obwohl der Floater mit MacBook Pros viel besser aussieht, funktioniert er besser mit MacBooks, die alle ihre Anschlüsse an einem Ende haben. Der Floater verfügt jedoch an jedem Ende seiner Basis über Kabeltunnel, die es Ihnen ermöglichen, die Kabel von einem Ende nach unten und unter dem Ständer zu verlegen – das Ergebnis ist ein weniger überladenes Aussehen.

Ist der Floater 305 US-Dollar wert? Es ist attraktiv, sehr gut verarbeitet und wie der Docking Stand praktisch. Aber Sie zahlen definitiv – viel – für das einzigartige Design und den Produktionsprozess.