Haupt Software Guitar Hero Live für iOS und Apple TV: Fast das volle Gitarrenerlebnis und noch etwas mehr
Software

Guitar Hero Live für iOS und Apple TV: Fast das volle Gitarrenerlebnis und noch etwas mehr

News Die Rebooted-Serie bringt die Plastikgitarre auf iPhone und iPad, aber Sie können auch ohne spielen. Mitwirkender, Tablets 14. Dez. 2015 19:30 PST Gitarrenheld Live-Lead

Es ist schon lange aus dem App Store verschwunden, aber früher bedeutete das Spielen von Guitar Hero auf Ihrem iPhone einfach das Tippen auf die bunten Symbole, die den Bildschirm herunterscrollten. Während die Versionen für Heimkonsolen (und Mac) Plastikgitarren und andere Instrumente hatten, hielt die Touch-Version die Dinge für mobile Spieler einfach und erschwinglich. Macht Sinn, oder?



Das ist beim neuen Guitar Hero Live nicht mehr der Fall, das Activisions klassisches Franchise nach einer fünfjährigen Pause mit einer neuen Gitarre, einer frischen Ästhetik und anderen Spielweisen neu startet. Und das gilt auch für Konsolen und iPhone und iPad, dank einer mobilen Version – erhältlich für 100 US-Dollar mit der Gitarre (und derzeit im Angebot bei Amazon für 60 US-Dollar) – damit können Sie denselben Controller in voller Größe verwenden, während das Spiel auf Ihrem iOS-Gerät läuft.

Sie können es auch mit AirPlay auf einem Apple TV oder einem Lightning Digital AV Adapter auf Ihren Fernseher schleudern – und es ist jetzt auch nativ für das neue Apple TV verfügbar. Außerdem gibt es bei dieser neuen Version eine glückliche Überraschung: Sie können auf iOS immer noch ohne Gitarre im tap-zentrierten Modus spielen, was dies zu einem Guitar Hero macht, der sich ideal für zu Hause oder unterwegs eignet.





Ein wiedergeborener Held

Am Ende des vorherigen Laufs (im Jahr 2010) hatte das Guitar Hero-Franchise an Fahrt verloren. Zugegeben, der Großteil des Musikspielgenres hatte dies getan, mit großartigen Spielen wie Rock Band 3 und DJ Hero 2, die im Einzelhandel mit einem Schlag landeten – aber insbesondere Guitar Hero hatte seine Identität verloren, indem er Rock Band emulierte und Schlagzeug und Gesangsparts einführte. Es hat immer noch Spaß gemacht, aber die Zeit weg hat wirklich Wunder für Guitar Hero bewirkt.

Jetzt ist es nicht nur neu ausgerichtet, sondern neu geboren: Guitar Hero Live ist immer noch ein Spielzeug-Gitarrenspiel, aber die Details sind alle anders. Der Hals hat ein neues Sechs-Knopf-Design (drei quer, zwei unten), das sich nicht mehr wie das Spielen einer echten Axt anfühlt als das bekannte Fünf-Kreuz-Format, aber auch Ihrem Gehirn und Ihren Fingern einen ganz neuen Spielplatz zum Erkunden bietet. Und abgesehen von dem gleichen Akt des Mitspielens zum Scrollen von Noten ist alles drumherum anders.



wie viel kostet ein apple pen

Hier ist der Gitarren-Controller – er hat die gleiche Größe wie auf Konsolen (etwas kleiner als eine echte Gitarre) und hat ein neues Sechs-Knopf-Bund-Design.

Am bemerkenswertesten: Die Live-Action-Menschen und Bands, die nur für die Live-Seite des Spiels gefilmt wurden. Es ist eine Reminiszenz an die CD-ROM-Gerichte der frühen 90er Jahre, da Sie echte Fans und Musikerkollegen im Hintergrund sehen werden, während Sie zu beliebten Hits shredden. Jeder Song hat sein eigenes kleines Konzert mit einer erfundenen Band, und Sie werden sie in mehrspurigen Sets aufnehmen, die dem Erlebnis ein theatralisches Element hinzufügen. Und die Menge regt sich auf, wenn du schrecklich bist, genau wie sie es sollten.

gitarrenheld live iphone

Hier ist das iPhone-Spiel: mit der Sechs-Knopf-Gitarre auf der linken Seite (die plektrenförmigen Noten zeigen nach oben oder unten) und dann die tap-zentrische Version auf der rechten Seite.

Zugegeben, es ist ein wenig lahm – schließlich handelt es sich um gefälschte Aufführungen, die zum Verkauf von Videospielen inszeniert werden. Man kann fast hören, wie die Firmenanzüge hinter den Kulissen über Markenengagement sprechen. Trotzdem ist es seltsam liebenswert, anstatt abschreckend. Und der Soundtrack ist schön abwechslungsreich, mit neuen und alten Rock-Standbeinen wie The Rolling Stones und Fall Out Boy, ergänzt durch Überraschungspicks von Skrillex, Eminem und Katy Perry.

gitarrenheld live ipad

Sie werden immer noch Noten spielen, die über den Bildschirm laufen, aber jetzt ist eine Menschenmenge vor Ihnen und andere fiktive Bandkollegen überall.

ios 11 stört nicht beim fahren

Ich will mein GHTV

Mit 42 Songs ist der Haupt-Live-Soundtrack schlanker als frühere Guitar Hero-Einträge, aber dafür gibt es einen Grund: GHTV, die Online-Streaming-Seite des Spiels. GHTV ist mehr oder weniger die interaktive Version eines klassischen MTV, mit thematischen Blöcken von Musikvideos, die rund um die Uhr gestreamt werden. Anstatt diese Videos nur anzusehen, können Sie direkt mit Ihrem Gitarren-Controller einsteigen und mitspielen.

GHTV hat ständig zwei Kanäle, auf die derzeit etwa 200 Songs aufgeteilt sind. Frühere Einträge boten eine Fülle von herunterladbaren Add-On-Tracks zum Kauf für ein paar Dollar pro Pop, aber stattdessen liefert GHTV als Teil des Pakets Always-On-Programme. Es ist eine großartige Möglichkeit, neue Songs zu entdecken, ganz zu schweigen von einer idealen Casual-Alternative: Mit Musikvideos, die anstelle einer launischen Menge gestreamt werden, gibt es wenig Druck auf dich – nur die Namen anderer Online-Spieler, die um die beste Punktzahl kämpfen im aktuellen Lied.

löscht das Löschen eines Albums in Fotos die Fotos?
ghtv ipad bildschirm

GHTV, die Online-Streaming-Seite des Spiels, bietet als Teil des Pakets ein Always-on-Programm.

Aber GHTV auf iOS verliert etwas von den Xbox- und PlayStation-Versionen, die ebenfalls gerade veröffentlicht wurden. In diesen Spielen bietet GHTV ein zusätzliches Gefühl des Fortschritts: Sie verdienen Credits, indem Sie einfach mitspielen, und sie werden verwendet, um auf zusätzliche Inhalte im Spiel zuzugreifen, z. Das fehlt auf iOS und Apple TV.

Als die iOS-Version auf den Markt kam, konnten Sie einen Partypass kaufen, um GHTV-Songs für eine bestimmte Zeit nach Belieben abzuspielen – z. B. 1 USD für 30 Minuten Spielzeit. Aber aus irgendeinem Grund wurde diese Funktion über ein Post-Launch-Update gekürzt. Ich habe damals die PR-Vertreter von Activision um eine Erklärung gebeten, konnte aber keine Antwort erhalten. Ein kürzlich durchgeführtes Update sowohl für die Apple TV- als auch für die iOS-Version hat jedoch ein Coming Soon-Banner für On-Demand-Spiele und den Partypass im GHTV-Menü hinzugefügt, also gab es vielleicht nur Knicke, die gelöst werden mussten.

Gute Gitarre?

Es ist enttäuschend, dass es derzeit keine Möglichkeit gibt, auf diese On-Demand-Songs zuzugreifen. Trotzdem gibt es zwischen dem Konzert-Gameplay und den GHTV-Streaming-Kanälen immer noch so viel an Guitar Hero Live, das total lustig und ansprechend ist. Und ich finde es toll, dass du das ganze Spiel spielen kannst ohne die Gitarre: Die Touch-Oberfläche verfügt über nur vier Tasten, und Sie tippen, streichen und halten, während Noten auf dem Bildschirm nach unten scrollen. Das Gitarrenerlebnis ist komplizierter und fesselnder, aber weg von zu Hause ist das Touch-Gameplay ein ausgezeichneter Vorteil.

Tatsächlich können Sie das Spiel spielen, ohne jemals das 100-Dollar-Gitarrenpaket zu kaufen: Guitar Hero Live ist ein kostenloser App Store-Download , sodass Sie ein paar Songs mit Touch-Steuerung ausprobieren können. Das Freischalten aller darin enthaltenen Inhalte für das Spielen nur mit Berührung erfordert jedoch einen In-App-Kauf im Wert von 50 US-Dollar. Ja.

Nirgendwo kann man den Apple-Bestätigungscode eingeben

Trotz all der lizenzierten Musik bin ich mir nicht sicher, ob ich mich davon überzeugen könnte, 50 US-Dollar für ein solches rein tap-zentriertes Spiel auszugeben. Aber 100 Dollar mit der Gitarre für eine viel breitere Erfahrung? Das funktioniert. Wenn Sie die Gitarre über Bluetooth verbinden, werden alle Inhalte in der kostenlosen App freigeschaltet, sodass Sie immer bereit sind, unabhängig davon, ob Sie die Gitarre zur Hand haben oder nicht.

Activision verkauft das Gitarrenpaket für 100 US-Dollar – synchronisiere es über Bluetooth mit deinem iPhone, iPad oder neuen Apple TV und das vollständige Spiel wird in der kostenlosen App freigeschaltet.

Bei der Verwendung der Gitarre gilt: Je größer der Bildschirm, auf dem Sie spielen, desto mehr Freiheiten haben Sie, um richtig abzurocken und in die Musik einzusteigen. Es macht viel Spaß auf dem iPad; weniger auf dem iPhone, nur wegen potenzieller Sichtbarkeitsprobleme, da Sie das Gerät nicht halten. Aber das Spielen auf dem Fernseher, während Sie in Ihrem Wohnzimmer jammen, ist die ideale Möglichkeit, Guitar Hero zu erleben – ähnlich wie die Konsolenspiele.

Die Verwendung von AirPlay mit einem Apple TV war in meinen Tests eine etwas nicht perfekte Erfahrung. Selbst nachdem ich beide Kalibrierungsoptionen im Spiel durchgegangen war, bemerkte ich eine sehr kleine visuelle Verzögerung zwischen Ihren Gitarreneingaben und dem, was auf dem Bildschirm angezeigt wird. Wenn Sie den Song gut kennen, können Sie im Takt spielen und wahrscheinlich gut abschneiden – aber wenn Sie die Notentabellen für einen weniger vertrauten Song genau verfolgen, kann diese Verzögerung von Sekundenbruchteilen das Erlebnis ein wenig durcheinanderbringen. Das Umschalten meines Fernsehers in den Spielemodus hat das Timing etwas verbessert, aber auch das bereits komprimierte Live-Material sah wirklich schrecklich aus. Das ist also ein Nachteil.

Aber auch bei der neuen nativen Apple TV App gibt es eine Kehrseite: Zahlreiche Downloads. Es ist eine Schande, aber angesichts der Download-Größenbeschränkungen von Apple nicht unerwartet. Bevor Sie ein Live-Set spielen, müssen Sie warten, bis der Inhalt heruntergeladen wurde, was einige Minuten dauern kann, bevor Sie eine Multi-Song-Performance starten. Zum Glück verbleiben die Songs auf der Box, sodass Sie dies nur einmal für jeden Konzertauftritt tun müssen. Außerdem wird das GHTV-Material gestreamt, sodass dort kein Download erforderlich ist.

Fotos vom iPhone auf den Mac herunterladen

Guitar Hero Live sieht auf Apple TV mit der nativen App (die erfordert das Gitarrenpaket) und ich hatte keine der Verzögerungsprobleme – auch ohne den Spielmodus zu aktivieren. Es ist bei weitem der beste Weg, diese Version zu spielen, wenn Sie die Möglichkeit haben.

Wenn Sie jedoch eine Xbox One oder PlayStation 4 haben, erhalten Sie zum gleichen Preis eine Vollversion des Hauptspiels mit all den GHTV-Zeugnen, die hier leider weggelassen wurden. Aber dann erhalten Sie den Tap-Only-Modus auf iPhone und iPad nicht, was eine hervorragende Ergänzung ist. Es ist ein Kompromiss, aber ich kann definitiv sehen, dass das tragbare Spiel und die Flexibilität mehrerer Geräte einige Käufer in Richtung der Apple-zentrierten Veröffentlichung bewegen, und es macht großen Spaß, wo (oder wie auch immer) Sie spielen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Geschichte wurde um 16:30 Uhr aktualisiert. PST mit zusätzlichen Informationen und neuen Preisen.