Haupt Software Hands-on mit Reading Rainbow für iPad
Software

Hands-on mit Reading Rainbow für iPad

NachrichtenTablets 20.06.2012 07:00 PDT

Der alte Regenbogen lesen TV-Serien begeisterten Tausende von Kindern während ihrer Zeit mit Büchern und Geschichten zwei Jahrzehnte langer Lauf auf PBS und machte Gastgeber LeVar Burton a Held für angehende Bibliophile überall. Aber die neue App Reading Rainbow für iPad ist nicht nur eine Übung in Nostalgie: Sie möchte eine neue Generation von Lesern schaffen.



LeVar Burton hostet Videos in der Reading Rainbow App.

Die kostenlose App debütierte am Dienstag , bietet mehr als 150 Multimedia-Bücher für Kinder – die Zielgruppe ist 3 bis 9 Jahre alt – sowie von Burton gehostete Videos, die Ausflüge zu U-Booten, Museen und anderen interessanten Orten zeigen.





Wenn Sie die App öffnen, werden Sie aufgefordert, einen Namen, ein Alter und ein Geschlecht einzugeben und dann drei Lieblingsthemen aus einer Liste von 9 auszuwählen. Mein 3-jähriger Sohn Tobias hat mich bei dieser Aufgabe unterstützt und Dinge ausgewählt, die Go, Space & Beyond und Pirates als seine Favoriten.

Die Leser können ihre bevorzugten Story-Themen auswählen.



Sobald diese Daten eingegeben sind, bietet die App eine Reihe von Abonnementoptionen und wird dabei zu einer Art Netflix für Kinderbücher. Sie können wählen, ob Sie nichts für die App bezahlen möchten, aber das beschränkt Sie auf nur ein Buch aus der App-Bibliothek und den Zugriff auf die Videos. Die anderen Optionen? Ein Abonnement für 10 US-Dollar pro Monat, das über iTunes bezahlt wird und sich jeden Monat automatisch verlängert – oder ein Abonnement für 30 US-Dollar, das für sechs Monate gültig ist. (Beachten Sie, dass die App nicht von der gemeinnützigen PBS produziert wird, sondern von RRKidz , ein privates Unternehmen im Miteigentum von Burton.)

Wenn Sie sich abonnieren, haben Sie Zugriff auf die gesamte Reading Rainbow-Bibliothek. Sie finden Bücher auf einer Reihe von schwimmenden Inseln: Eine konzentriert sich auf Action-Abenteuer, eine andere heißt Genius Academy, eine dritte konzentriert sich auf Tiere und die letzte auf Freunde und Familie.

Benutzer können aus empfohlenen Büchern und Videos wählen.

Berühren Sie eine der Inseln, und Sie sehen eine Reihe von Buchcovern – die ersten davon werden basierend auf den Interessen empfohlen, die Sie beim ersten Öffnen der App angegeben haben. Tippen Sie auf das Buch und Sie haben die Möglichkeit, es in die App herunterzuladen.

Hier wird der Netflix-Vergleich etwas deutlicher: Sie haben Zugriff auf die gesamte Bibliothek der Reading Rainbow-Bücher, können jedoch nur fünf davon gleichzeitig herunterladen – jedes davon in einem individuellen Rucksack nach Wahl des Benutzers. Wenn Ihr Rucksack voll ist, müssen Sie eines der Bücher zurückgeben, bevor Sie einen Ersatz herunterladen können.

Sie können bis zu fünf Bücher gleichzeitig herunterladen.

Sobald Ihr erstes Buch heruntergeladen wurde, berühren Sie es, um es zu öffnen. Für das erste Buch erscheint eine animierte Figur – Austin, Ihr Buchfreund –, um die Verwendung des Buches zu erklären: Die App kann es Ihnen vorlesen oder Sie können es sich selbst vorlesen. Sie können die Bildschirmtasten drücken, um durch das Buch fortzufahren, oder einfach durch die Seiten wischen. Und einige Seiten verfügen über Symbole, die, wenn sie gedrückt werden, die Aktion auf der Seite animieren. Einige Bücher enthalten Erzählungen von Burton selbst; Während der Erzähler fortfährt, werden Textblöcke hervorgehoben, um jungen Lesern zu helfen, mitzulesen.

Ein paar weitere erwähnenswerte Funktionen: Die App enthält ein einfaches Dashboard für Eltern, mit dem sie verfolgen können, welche Bücher ihre Kinder lesen und wie lange sie mit jedem Buch verbracht haben. Beenden Sie das Buch und Sie erhalten einen Aufkleber, der den Erfolg anzeigt. Aufkleber können verwendet werden, um die animierten Themeninseln zu dekorieren. Wenn ein Leser von einem Buch müde wird, kann er oder sie nach außen streichen, um ein Memory-Match-Kartenspiel zu spielen.

Während die Erzählung fortschreitet, wird der Text hervorgehoben, um junge Leser anzuleiten.

Und eine letzte interessante Anmerkung: Die App sollte sich weiterentwickeln, mit neuen Büchern, Videos und themenorientierten Inseln, die junge Leser anleiten, damit Reading Rainbow nicht alt wird. Man weiß nie, welche Überraschungen auf einen warten, sagt Burton im Einführungsvideo.

Das Lesen von Rainbow für iPad ist mit Geräten kompatibel, auf denen iOS 5.0 oder höher ausgeführt wird.