Haupt Software Hassen Sie den Screenshot-Floater in macOS? So werden Sie es los
Software

Hassen Sie den Screenshot-Floater in macOS? So werden Sie es los

Es ist eine einfache Option, aber Sie müssen eine Bildschirmaufnahme aufrufen, um sie zu finden.VonGlenn Fleischmann,Leitender Mitarbeiter, 4. Dezember 2019 20:00 PST macos catalina Miniaturansicht des Screenshots Apfel

Wenn Sie in macOS in Mojave oder Catalina eine Bildschirmaufnahme erstellen, wird in der unteren rechten Ecke des Bildschirms für einige Sekunden eine kleine Miniaturansicht angezeigt. Klicken Sie darauf und eine kleine Bearbeitungssuite wird angezeigt, mit der Sie das aufgenommene Bild ändern oder das Bild oder die Bilder vor dem Speichern löschen können. (Wir haben eine vollständige Anleitung zur Verwendung dieses Markup-Tools.)

So entfernen Sie die Telefonnummer vom iPhone

Wenn Sie dieses Miniaturbild jedoch nicht möchten, müssen Sie genau wissen, wo Sie die Einstellung ändern müssen. Es ist in keinem Bereich der Systemeinstellungen zu finden, und Mojave hat Grab, das ehemalige eigenständige Dienstprogramm zur Bildschirmaufnahme, das in macOS integriert ist, abgeschafft.

Stattdessen müssen Sie einen Bildschirmaufnahmemodus aufrufen, um die zugehörigen Einstellungen zu ändern. Sie können entweder Command-Shift-5 drücken oder starten Anwendungen > Dienstprogramme > Screenshot , die nicht ganz-eine-App, die Grab ersetzte.

IDG

Deaktivieren Sie die schwebende Option.

Drücke den Optionen drücken und abwählen Schwebende Miniaturansicht anzeigen . Das ist es! Sie können auch den Standardspeicherort zum Speichern von Bildern ändern und eine Verzögerung für Bildschirm- und Videoaufnahmen festlegen.