Haupt Sonstiges Die HBO Go-App bringt Premium-Inhalte auf Ihr iOS-Gerät
Sonstiges

Die HBO Go-App bringt Premium-Inhalte auf Ihr iOS-Gerät

VonDan Moren 29.04.2011 02:25 PDT



Premium-Kabelinhalte von HBO kommen endlich auf das iPad, da das Netzwerk am Freitag seine lang erwartete HBO Go-App für iPhone und iPad veröffentlicht hat. Die App bringt sowohl HBO-Originalserien als auch Erfolgsfilme auf Apples iOS-Geräte, allerdings gibt es einen Haken: Sofern Sie nicht bereits HBO-Abonnent bei einem teilnehmenden Fernsehanbieter sind, haben Sie Pech.

Zusätzlich zu derzeit ausgestrahlten Programmen wie Promenadenimperium , Game of Thrones , und Wahres Blut , HBO Go bietet auch Zugriff auf einen Rückstand älterer Programme, wie Totholz , Das Kabel , und das kürzlich abgeschlossene Große Liebe . Darüber hinaus gibt es Zugriff auf Bonusfunktionen und Extras hinter den Kulissen, und die App unterstützt Videos sowohl über Wi-Fi- als auch über 3G-Verbindungen, sodass Sie Ihre Lieblingssendung überall starten können. Mit einer anpassbaren Watchlist-Funktion können Sie Sendungen markieren, die Sie später ansehen möchten, und Sie können einen Serienpass einrichten, um ihn automatisch mit Sendungen zu füllen, denen Sie folgen.





Natürlich diejenigen, die die Serie von HBO verfolgen möchten ohne beim Abonnieren des Premium-Kanals stecken immer noch fest. Das Netzwerk bietet keinen à la carte-Zugang über seine App (oder seinen webbasierten Streaming-Dienst) an, und da seine Shows während der Ausstrahlung nicht im iTunes Store verfügbar sind, müssen Sie so gut wie warten, bis die Saison beendet ist vorbei – es sei denn, Sie möchten ein HBO-Abonnement erwerben.

Das ist auch schade. Angesichts des Status von HBO als Premium-Kanal mit eigenen Abonnenten scheint es, als könnte das Netzwerk einen Mord vollbringen, indem es Nutzern ohne Kabelabonnement oder denen, die nicht für alle Inhalte von HBO bezahlen möchten, Streaming-Zugang bietet. Der Sender hat längst bewiesen, dass allein sein Programm den Umsatz ankurbeln kann, daher ist es nur natürlich, dass er diesen Umschlag in die digitale Welt vordringt und die Fesseln der Kabelanbieter abschüttelt. Ein solcher Tag mag irgendwann noch kommen, aber es sieht nicht so aus, als ob er heute sein wird.



HBO Go erfordert ein Gerät mit iOS 3.2 oder höher.