Haupt Andere So fügen Sie Songtexte zu Ihren iTunes-Tracks hinzu
Andere

So fügen Sie Songtexte zu Ihren iTunes-Tracks hinzu

DurchKirk McElhearn,Mitwirkender, 24. Mai 2011 23:00 PDT

Musik und Text – es gibt einen Grund, warum Sie diese beiden Punkte zusammen besprechen hören, denn sie sind gleich wichtige Teile in der Komposition eines Liedes. Sie können zwar mit dem Fuß klopfen oder zu einer Melodie auf Ihrer Luftgitarre klimpern, aber Sie können nicht mitsingen, wenn Sie die Wörter nicht kennen. Und wie frustrierend ist das?

Viele CDs enthalten Liedtexte in Liner Notes, aber Songs, die im iTunes Store gekauft oder von Ihren CDs gerippt wurden, enthalten diese Informationen nicht in den Dateien. (Gracenote, das Unternehmen, das Metadaten für den iTunes Store und für die CDs, die Sie in iTunes rippen, bereitstellt, bietet Liedtexte an, aber Apple hat den Liedtextteil der Gracenote-Datenbank noch nicht in iTunes aufgenommen.) Möglicherweise haben Sie digitale Linernotes in PDF Format von einigen Online-Käufen, aber auch hier ist es nicht immer einfach, sie anzusehen, während Sie Musik hören. Aber iTunes kann Ihnen trotzdem beim Mitsingen helfen, indem Sie Ihren Musikdateien Liedtexte hinzufügen können, die Sie dann in iTunes oder auf jedem iPod oder iOS-Gerät (mit Ausnahme des iPod shuffle) anzeigen können.

Einfügen und Anzeigen von Liedtexten

Das Hinzufügen von Text zu einem Song ist einfach. Wählen Sie in iTunes einen Track aus, wählen Sie Datei -> Informationen abrufen oder drücken Sie Befehlstaste-I und klicken Sie dann auf die Registerkarte Songtext. Sie sehen ein großes Textfeld, in das Sie Liedtexte einfügen können, die Sie auf einer Website gefunden, aus Liner Notes transkribiert oder beim Anhören eines Liedes entziffert haben (Sie können Liedtexte sowohl zu gekauften als auch zu kopierten Texten hinzufügen -eigene CD-Songs). Klicken Sie auf OK, und iTunes speichert diese Texte in der Datei. Wenn Sie Ihr Gerät das nächste Mal synchronisieren, kopiert iTunes Ihre geänderten Musikdateien darauf (vorausgesetzt, Sie haben die automatische Synchronisierung eingestellt – andernfalls müssen Sie die Songs von Hand aktualisieren).

Anzeigen von Liedtexten auf einem iPod touch.

Wenn Sie mit iTunes Musik hören, können Sie während der Wiedergabe Ihrer Songs Songtexte anzeigen. Drücken Sie einfach Befehl-I, um denselben Infobereich aufzurufen. Auf Ihrem Mac zeigen eine Handvoll Apps Songtexte an, während Sie in iTunes anhören. Philipp Seibels $1 MiniLyrix bietet ein Heads-up-Display mit Liedtexten sowie einen Mini-iTunes-Controller. Und imagomat ist kostenlos Coverversion Das Visualizer-Plug-in zeigt Liedtexte über dem Albumcover an, wenn Sie iTunes durch Drücken von Befehl-T in den Visualizer-Modus versetzen.

Das Anzeigen von Liedtexten auf einem iPod oder iPhone hängt vom Gerät ab. Drücken Sie auf einem iPod classic viermal die mittlere Taste, während ein Lied abgespielt wird, um den Text anzuzeigen. Tippen Sie auf dem iPhone und iPod touch auf das Albumcover eines Songs, um den Songtext anzuzeigen oder auszublenden. Tippen Sie auf dem aktuellen iPod nano auf das Cover und wischen Sie dann zweimal nach rechts. Sie müssen ein wenig zusammenkneifen, je nachdem, welchen iPod Sie haben, und Sie müssen ab und zu scrollen, damit die Hintergrundbeleuchtung eingeschaltet bleibt (es sei denn, Sie haben sie so eingestellt, dass sie dauerhaft eingeschaltet bleibt), aber Sie können Scrollen Sie nach oben und unten und singen Sie nach Belieben mit – denken Sie jedoch daran, dass andere in Ihrer Nähe möglicherweise nicht so begeistert von Ihrem Gesang sind wie Sie. Um den Bildschirm mit den Liedtexten zu schließen, drücken Sie auf dem iPod classic erneut die mittlere Taste; Tippen Sie auf dem iPhone, iPod touch und iPod nano auf den Songtext.

Die richtigen Worte finden

Es ist ein Kinderspiel, Songtexte hinzuzufügen und anzuzeigen – der schwierige Teil kann sein, den gewünschten Songtext tatsächlich zu finden. Texte sind wie Musik urheberrechtlich geschützt, und in einer Reihe von Gerichtsverfahren wurde die Frage aufgeworfen, ob Websites Sammlungen von Songtexten hosten können oder ob Tools zum Auffinden legal sind. Das Liedtext-Abrufprogramm pearLyrics zum Beispiel wurde durch rechtliche Drohungen aus der Existenz gedrängt, und Lyrica ( ) war aus dem Mac App Store gezogen über ähnliche Probleme. Während viele Websites Sammlungen von Liedtexten anbieten, gibt es keine Garantie dafür, dass die Websites bestehen bleiben. Eine Seite wie SongtexteOverload , unterstützt von LyricFinds rechtlicher Datenbank mit Liedtexten, ist ein guter Ort zum Nachschlagen (und es gibt auch viele iOS-Apps, einschließlich der offiziellen von LyricFind, mit denen Sie unterwegs nach Liedtexten suchen können).

Viele Interpreten stellen auf ihren eigenen Websites Texte zu ihrer Musik bereit. Bob Dylans Website hat Texte zu all seinen Liedern; das offizielle U2-Website hat alle Texte der Band; und Sie können sogar Texte für die gesamte Musik von Lady Gaga auf ihre Website . Die LyricWiki-Website bietet über die Songtext-Datenbank von Gracenote Texte für mehr als anderthalb Millionen Songs.

Wenn Sie sich für klassische Musik interessieren, finden Sie Opernlibretti online unter anderem bei Lyle K. Neff Homepage-Broschüre , und wenn Lieder oder Kunstlieder dein Ding sind, die Lied- und Kunstliedtext-Seite hat fast 60.000 Texte in vielen Sprachen.

Um Liedtexte im Web zu finden, suchen Sie in Google nach dem Namen eines Lieds oder Interpreten und dem Wort Liedtext. Sie werden mehrere Websites zur Auswahl finden, obwohl diese Texte möglicherweise nicht sehr genau sind. Viele der Sites scheinen mehr zu existieren, um Werbung anzuzeigen oder Klingeltöne zu verkaufen, als um vertrauenswürdige Texte bereitzustellen.

Als letzten Ausweg können Sie die Texte selbst aus Liner Notes eingeben oder sogar transkribieren, während Sie Ihre Lieblingssongs hören. Dies kann natürlich schwierig sein, da die Texte nicht immer klar sind und Sie möglicherweise Mondegreens erhalten – Passagen, die Sie falsch verstanden haben. Sie werden überrascht sein, wie oft die Leute denken, die Beatles singen das Mädchen mit Colitis statt des Mädchens mit Kaleidoskopaugen in Lucy in the Sky with Diamonds.

Liedtexte automatisch hinzufügen

equinuxs SongGenie 2 ( ) kann Ihre iTunes-Mediathek auf der Suche nach Liedtexten durchsuchen und diese entweder manuell, nachdem Sie bestätigt haben, dass sie korrekt sind, oder automatisch hinzufügen. (Das Programm kann auch Albumcover finden und fehlerhafte Tags korrigieren.) Es hat einige Schwächen – ich habe festgestellt, dass jedes Lied mit überflüssigem Text im Titel, wie [Live], (27.08.72) oder feat. , sowie die meisten Songs mit Überleitungszeichen (>) baffle SongGenie. Für die meisten Musikbibliotheken wird das Programm jedoch gute Arbeit beim Abrufen von Texten leisten. Wenn das Gewünschte nicht gefunden wird, können Sie eine Websuche innerhalb des Programms durchführen. Dies ist zeitaufwändiger, aber Sie werden irgendwann den Text für Ihre Musik finden.

Mehr als nur Texte

Das Feld „iTunes Liedtext“ kann jeden beliebigen Text akzeptieren, was bedeutet, dass Sie mehr als nur Liedtexte eingeben können. Sie können beispielsweise Liner Notes, Biografien, Libretti und mehr hinzufügen. Das britische Klassiklabel Hyperion-Datensätze hat vor kurzem damit begonnen. Wenn Sie aktuelle Musik per Download kaufen (Hyperion fügt diese Informationen derzeit seinem Back-Katalog hinzu) und in iTunes im Textfeld nachsehen (oder Liedtexte auf einem iPod oder iOS-Gerät aufrufen), sehen Sie gesungene Texte, falls vorhanden, und vollständige Linernotes.

Interessanterweise hat Hyperion herausgefunden, dass iTunes die Länge von Texten im Textfeld zwar nicht begrenzt, iPods diese Texte jedoch auf etwa 24.800 Zeichen oder etwas mehr als 4000 Wörter kürzen. Während dies für die meisten Songs kein Problem darstellt, werden tatsächlich einige ihrer Liner Notes abgeschnitten, die lang und voller interessanter Informationen sein können.

Wäre es nicht toll, Liner Notes von iTunes oder auf Ihrem iPod zu lesen?

Das Lesen von Texten dieser Länge aus dem iTunes-Textfeld oder auf einem tragbaren Gerät ist nicht ideal, aber jederzeit auf solche Informationen über Ihre Musik zugreifen zu können, kann beim Hören klassischer Musik von Vorteil sein.

Mitsingen

Sie werden Ihren iPod wahrscheinlich nicht benutzen wollen, wenn Sie unter der Dusche singen – und die Leute um Sie herum werden Ihre Stimme vielleicht nicht schätzen – aber das Hinzufügen von sichtbaren Wörtern zu Ihren Songs kann Ihnen helfen, die Kraft großartiger Texte wiederzuentdecken und Ihnen zu helfen Genießen Sie Ihre Lieblingslieder noch mehr.

[Senior Contributor Kirk McElhearn schreibt in seinem Blog über mehr als nur Macs Kirkville . Twitter: @mcelhearn Kirk ist der Autor von Übernehmen Sie die Kontrolle über iTunes 10: Die FAQ .]

iTunes 10

Lesen Sie unseren vollständigen iTunes 10-Test