Haupt Software So verbannen Sie Apple Music (meistens) von Ihrem iPhone oder iPad
Software

So verbannen Sie Apple Music (meistens) von Ihrem iPhone oder iPad

How-To Sie können Beats 1 und die Streaming-Stationen behalten, aber die Registerkarten Für Sie und Neu werden verschwinden. (Connect kann gehen oder bleiben.) Außerdem können Sie sie jederzeit zurückbekommen. Mitwirkender, Tablets 30.06.2015 18:17 PDT

OK, Sie haben es mit Apple Music versucht. Es war nur ein Tag, aber du denkst schon, dass es nicht für dich ist. Aber es hat Ihre Musik-App vollständig übernommen und Sie möchten zurück.

Entschuldigung, Jack. Es gibt buchstäblich keine Möglichkeit, zu der Version der Musik-App zurückzukehren, die Sie in iOS 8.3 hatten, aber Sie können einen Großteil des Apple Music-Zeugs aus Ihrer Musik-App entfernen, indem Sie ... einfach Apple Music deaktivieren.

Der Tag, an dem die Musik starb

Gehen Sie einfach zu Einstellungen, scrollen Sie nach unten zu Musik und tippen Sie darauf, um die Einstellungen der Musik-App anzuzeigen. Sie sehen einen Schieberegler für Apple Music anzeigen. Schalte es aus.

So übertragen Sie das iPhone nach der Einrichtung auf das iPhone
Apple Musikeinstellungen umschalten

Da ist es. Schalt das aus. Das ist es.

Dadurch wird weder Ihr Apple Music-Konto gelöscht noch Ihre Apple Music-Sammlung oder gespeicherte Wiedergabelisten oder ähnliches zerstört. Apple Music bleibt auf jedem anderen Gerät sichtbar, auf dem Sie es aktiviert haben. Wenn Ihre Testversion bereits abgelaufen ist und Sie jetzt monatlich zahlen, wird Ihnen weiterhin monatlich in Rechnung gestellt. (Um das Abonnement selbst zu deaktivieren, lesen Sie hier .) Sie sehen Apple Music in dieser Musik-App einfach nicht mehr.

So bearbeiten Sie die Leseliste auf dem Mac
Apfelmusik aus

Die Registerkarten Radio und Connect bleiben erhalten, obwohl Sie Connect unter Einstellungen > Allgemein > Einschränkungen ausblenden können.

Stattdessen sehen Sie eine weitere aktualisierte Musik-App mit demselben coolen Symbol mit seinem coolen Neonfarbverlauf. Im Inneren sind die Registerkarten Für Sie und Jetzt verschwunden und mit ihnen der Großteil von Apple Music. Die Registerkarten am unteren Rand umfassen Meine Musik, Wiedergabelisten, Radio und Verbinden. (Wenn Sie Verbinden unter Einstellungen > Allgemein > Einschränkungen deaktivieren, verlieren Sie die Registerkarte Verbinden, aber sie wird durch nichts ersetzt.)

Auf der Registerkarte Meine Musik werden Ihre iTunes-Käufe und Songs angezeigt, die Sie bereits mit Ihrer Bibliothek synchronisiert haben. Standardmäßig ist die Albumansicht mit einer seitlich scrollenden Liste der zuletzt hinzugefügten Dateien oben. Tippen Sie auf das Wort Alben, um stattdessen die Ansicht zu Interpreten, Liedern, Musikvideos, Genres, Komponisten oder Zusammenstellungen zu wechseln. Ein Schalter mit der Bezeichnung Offline verfügbare Musik anzeigen entfernt alle iTunes in der Cloud-Käufe und zeigt nur Musik an, die lokal auf Ihrem Gerät gespeichert ist.

QR-Code funktioniert nicht auf dem iPhone

Drüben auf der Registerkarte Wiedergabeliste finden Sie Ihre Wiedergabelisten sowie alle Apple Music-Wiedergabelisten, die Sie bereits in Ihrer Sammlung gespeichert haben (da Sie es nicht wirklich getan haben). Verlassen Apple Music, du hast es gerade verbannt). Die Registerkarte Radio enthält auch einige Apple Music-Güte, nämlich Beats 1-Radio, zusammen mit einer Liste anderer Sender. Leider können Sie diese nicht wie zuvor als Favoriten speichern.

Wenn Sie Apple Music verpassen, ist es kein Problem, einfach zu Einstellungen> Musik zurückzukehren, um es wieder einzuschalten. Sie können Apple Music auch in iTunes ein- und ausschalten, unter iTunes > Einstellungen > Allgemein.