Haupt Software So verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad ohne Passwort mit einem gesicherten Wi-Fi-Netzwerk
Software

So verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad ohne Passwort mit einem gesicherten Wi-Fi-Netzwerk

Es geht um Nähe und Kontakte.DurchGlenn Fleischmann,Leitender Mitarbeiter, 31. Dezember 2019 19:15 PST WLAN Handy Getty Images

Es kann mühsam sein, das WLAN-Passwort für ein ansonsten kostenloses und öffentlich verfügbares Netzwerk zu erhalten und einzugeben – oder sogar das Netzwerk bei einem Freund zu Hause oder am Arbeitsplatz eines Kollegen. Bei einem iPhone oder iPad mit iOS 11 oder höher können Sie die Eingabe eines Passworts ganz vermeiden, wenn sich jemand in der Nähe befindet.

Es müssen satte sechs Bedingungen erfüllt werden, was viel erscheint. Jede davon ist jedoch einfach:

wie man Facetime in einer Gruppe macht
  • Auf beiden Geräten muss iOS 11 oder höher oder macOS 10.13 High Sierra oder höher installiert sein.

  • Sie beide müssen Bluetooth und Wi-Fi aktiviert haben.

  • Die für Ihre Apple-ID verwendete E-Mail-Adresse muss in ihrer Kontaktliste enthalten sein.

  • Ihr Gerät muss entsperrt werden.

    So machen Sie gelöschte Nachrichten auf dem iPhone rückgängig
  • Das Netzwerk muss ein einfaches WPA2 Personal-Netzwerk (nur Passwort) verwenden, nicht den Benutzernamen/Passwort-Stil, der bei WPA2 Enterprise verwendet wird.

  • Die andere Person muss bereits mit dem Netzwerk verbunden sein.

So teilen Sie ein Passwort:

  1. Tippen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad auf das Netzwerk, dem Sie beitreten möchten.

  2. Ihr Freund, Verwandter oder Kollege wird aufgefordert, sein Passwort zu teilen. Sie tippen auf Passwort teilen.

    soll ich einen apple tv kaufen?
  3. Das Passwort wird sicher an Ihr Gerät übertragen, das sich dem Netzwerk anschließt.

Apfel

In iOS, iPadOS und macOS wird ein spezielles Freigabe-Pop-Over angezeigt, damit Sie ein WLAN-Passwort sicher mit einem iPhone oder iPad teilen können.