Haupt Software So konsolidieren Sie Medien aus alten Apps in einer einzigen Fotobibliothek
Software

So konsolidieren Sie Medien aus alten Apps in einer einzigen Fotobibliothek

Viele von uns haben Crufts und Duplikationen, aber es ist möglich, sie mit Hilfe von Drittanbietern zu reduzieren.DurchGlenn Fleischmann,Leitender Mitarbeiter, 10.09.2018 22:00 PDT imac fotostock IDG

Wenn Sie frühere Tools wie iPhoto und Aperture zum Verwalten Ihrer Fotos und Videos verwendet haben, können Sie viele Bibliotheken und verschiedene Dateien haben und sich nicht sicher sein, ob Sie einen endgültigen Satz von Fotos haben, der nicht voller verschwenderischer Überlappungen ist.

Dies ist bei TabletS-Leser John der Fall, der über Bibliotheken für mehrere Softwareprogramme und Stapel von Backups zum Booten verfügt. Er möchte alles an einem Ort zusammenfassen und deduplizieren, damit er einen maßgeblichen Satz hat. Er fragt sich, ob er am Ende auch einen riesigen Antrieb brauchen wird, um das alles zu bewältigen. (Wahrscheinlich!)

Apple bietet dabei keine wirkliche Hilfe, außer das Erkennen von Duplikaten bestimmter Art beim Importieren von Bildern aus einer anderen Quelle. Sie müssen sich an Dritte wenden, um Hilfe zu erhalten. Meine beste Empfehlung hier ist PowerPhotos von Fat Cat Software , eine einzigartige App, die viele Tools enthält, von denen Sie vielleicht gehofft haben, dass Apple inzwischen in Photos integriert hat, einschließlich der Zusammenführung von Bibliotheken und der Deduplizierung von Medien. Es kostet 30 Dollar und ist jeden Cent wert.

Wir haben die Software zuletzt in Version 1.1 getestet und ihr fünf Mäuse gegeben, und seitdem ist sie nur noch besser geworden. Sein Entwickler aktualisiert es weiterhin für jede macOS-Version und bereitet nach seiner Veröffentlichung im Laufe dieses Jahres eine Mojave-Version vor.

Da John (und viele von uns) eine Mischung aus älteren Bibliotheken und unsortierten Medien haben, besteht seine beste Option darin, alle seine iPhoto- und Aperture-Bibliotheken, von denen er glaubt, dass sie andere Medien enthalten, auf Fotos zu aktualisieren. Fotos erstellen für jedes eine separate Bibliothek, was in Ordnung ist. Er sollte auch alle anderen Bilder und Videos in seine Hauptfotobibliothek importieren.

IDG

Duplikate in PowerPhotos suchen bietet viele Steuerelemente zum Verfeinern dessen, was Sie als Kopie betrachten.

Bei all diesen Bibliotheken und Importen sollte er zuerst PowerPhotos verwenden, um alle Bibliotheken zu einer einzigen riesigen Bibliothek zusammenzuführen Bücherei > Bibliotheken zusammenführen . John bemerkte, dass er bereits fast 3.000 Videos und über 60.000 Fotos in seiner Fotobibliothek hat. Das wird also lange dauern.

Sobald PowerPhotos alle Bibliotheken zusammengeführt hat, ist seine Deduplizierungsfunktion ( Bücherei > Duplikate finden ) hilft, viele der zusätzlichen Kopien zu finden. In einigen Fällen sind Duplikate schwer zu finden, da Dateiformate oder andere Merkmale variieren. Aber es ist einfach, Dateien, Namen und andere Merkmale in einer Reihe von Bildern abzugleichen, die wirklich nur einfache Kopien voneinander sind.

Wie teilt man Kalender auf dem iPhone?
IDG

PowerPhotos hat eine Reihe von Übereinstimmungen gefunden und bietet Details zu deren Art.