Haupt Software So konvertieren Sie zwischen Musikdateiformaten in iTunes
Software

So konvertieren Sie zwischen Musikdateiformaten in iTunes

Das Konvertieren von Dateien umfasst Importeinstellungen für CDs.VonGlenn Fleischmann,Leitender Mitarbeiter, 26.06.2016 22:00 PDT

Larry Dixon möchte wie früher MP3 in iTunes in AAC konvertieren. Aber in der neuesten Version kann er den Prozess nicht herausfinden. Ich gebe zu, es ist ein wenig skurril, und ich musste den Prozess lesen und testen, da Elemente davon in iTunes weit zurückreichen und ihr Alter zeigen.

Sie können eine oder mehrere Mediendateien in iTunes auswählen, die nicht DRM-geschützt sind, und dann „Datei“ > „Konvertieren“ > „[Format]-Version erstellen“ wählen. Dadurch wird eine Kopie der Datei oder der Dateien in iTunes in dem angezeigten Format erstellt. Sie können auch die Optionstaste gedrückt halten und das Menüelement ändert sich in In [Format] konvertieren und ermöglicht Ihnen das Speichern der ausgewählten Elemente an einem beliebigen Ort.

Wie migriere ich auf ein neues iPhone?

Für mich sagt Format MP3. Aber das lässt sich ändern:

beste iphone se 2020 schutzhülle
Screenshot 2016 06 22 um 11.36.23 Uhr

iTunes legt seine Dateiformat-Konvertierungseinstellungen in den Importeinstellungen ab, was für das Rippen von CDs sinnvoll war.

  1. Klicken Sie in iTunes unter Voreinstellungen > Allgemein auf Importeinstellungen neben Wenn eine CD eingelegt wird. Ja, ich weiß, das scheint keinen Sinn zu machen, aber es ist ein Teil davon, wie alt dieser Teil der Software ist.
  2. Wählen Sie im Menü „Importieren mit“ das Ausgabeformat aus und wählen Sie dann optional weitere Details aus dem Menü „Einstellungen“ aus oder passen Sie sie an (die Kodierungsrate und andere Variablen).
  3. Klicken Sie auf OK und OK.

Jetzt zeigt der Untermenüpunkt Datei > Konvertieren das von Ihnen ausgewählte CD-Importformat an.