Haupt Mac So konvertieren Sie eine Mac HFS+-Partition, bei der die Groß-/Kleinschreibung beachtet wird, in eine Partition, bei der die Groß-/Kleinschreibung nicht beachtet wird
Mac

So konvertieren Sie eine Mac HFS+-Partition, bei der die Groß-/Kleinschreibung beachtet wird, in eine Partition, bei der die Groß-/Kleinschreibung nicht beachtet wird

Es ist mühsam, diese Partitionstypen zu konvertieren, aber nicht kompliziert.VonGlenn Fleischmann,Leitender Mitarbeiter, 29.09.2019 22:00 PDT Osx-Festplattensymbol Apfel

Apple bietet seit langem zwei Versionen desselben HFS+-Partitionsformatierungsschemas an, mit dem ein Dateisystem für ein Mac-mountbares Volume erstellt wird: Mac OS Extended (Journaled) und Mac OS Extended (Case-Sensitive, Journaled). Mit der zusätzlichen APFS-Formatierung ist diese Variante auch in Versionen mit und ohne Beachtung der Groß-/Kleinschreibung verfügbar. Was für ein Unterschied die Groß-/Kleinschreibung macht!

Bei Dateisystemen, bei denen die Groß-/Kleinschreibung beachtet wird, können mehrere Dateien denselben lesbaren Namen mit unterschiedlicher Großschreibung haben. |_+_| und |_+_| und |_+_| werden alle als unterschiedliche Elemente für ein Dateisystem betrachtet, bei dem die Groß-/Kleinschreibung beachtet wird. Mit dem Gegenteil, a Groß-/Kleinschreibung nicht beachten filesystem, der Standardoption für macOS in HFS+ und APFS, können diese Dateien nicht nebeneinander existieren: Sie haben praktisch alle den gleichen Namen und haben ein anderes Aussehen.

In alten Unix-Tagen war die Berücksichtigung der Groß-/Kleinschreibung in einigen Kontexten sinnvoll, und Apple bot aus Kompatibilitätsgründen eine Version von HFS+ an, die die Groß-/Kleinschreibung beachtet.

Einige Mac-Software – insbesondere die von Adobe und Valve – sträubt sich jedoch gegen die Groß-/Kleinschreibung. Ich habe von Leuten gehört und gelesen, die beim Einrichten eines Laufwerks versehentlich die Groß-/Kleinschreibung beachtet haben, ohne zu wissen, worauf sie sich einlassen. Sie möchten dies in das Standardformat verschieben, bei dem die Groß-/Kleinschreibung nicht beachtet wird.

Bild schwarz-weiß indesign machen

Während es in der Vergangenheit Software gab, die eine Partition, bei der die Groß-/Kleinschreibung beachtet wird, in eine Partition ohne Berücksichtigung der Groß-/Kleinschreibung umwandeln konnte, ohne die Daten zu kopieren, hat die Firma, die diese Software entwickelt hat, geschlossen. (Coriolis Systems war ein langjähriger Mac-Entwickler, und sie großzügigerweise ihre gesamte Software kostenlos gemacht beim Schließen. Die letzte unterstützte Version von macOS ist jedoch 10.13. Da dies Änderungen auf Dateisystemebene beinhaltet, würde ich diese Software nicht mit 10.14 Mojave oder höher verwenden.)

Stattdessen müssen Sie einen Klon erstellen, Ihre Partition neu formatieren und die Daten zurückkopieren. Für ein Startvolume:

  1. Klonen Sie das Laufwerk, bei dem die Groß-/Kleinschreibung beachtet wird, mit dem Festplatten-Dienstprogramm, SuperDuper oder Carbon Copy Cloner auf ein anderes Volume. (Sie könnten Time Machine verwenden, aber es ist eine ineffiziente Möglichkeit, eine gesamte Festplatte wiederherzustellen, außer zur Not.)

  2. Stellen Sie sicher, dass Sie über ein separates, vollständiges Backup verfügen, falls das in Schritt 1 erstellte Backup fehlschlägt.

  3. Starten Sie Ihren Mac neu und halten Sie dann Befehlstaste-R gedrückt, bevor das Apple-Logo angezeigt wird, um die macOS-Wiederherstellung aufzurufen.

  4. Klicken Festplattendienstprogramm in der Liste der angezeigten Optionen.

    Holen Sie sich eine kostenlose icloud-E-Mail-Adresse
  5. Wählen Sie in der Liste links das interne Laufwerk oder die Bootpartition aus.

  6. Formatieren Sie es mit einer Option, bei der die Groß-/Kleinschreibung nicht beachtet wird.

    Ist die Samsung-Uhr mit dem iPhone kompatibel?
  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Wiederherstellen .

  8. Wählen Sie im Popup-Menü Wiederherstellen von Ihren Klon aus. Wenn es sich um ein Disk-Image handelt, klicken Sie auf die Schaltfläche Image, um es auf einem bereitgestellten Laufwerk zu finden.

  9. Klicken Wiederherstellen und seien Sie bereit, lange zu warten!

  10. Wenn die Wiederherstellung abgeschlossen ist, beenden Sie das Festplatten-Dienstprogramm und wählen Sie  > Startvolume.

  11. Wählen Sie das Laufwerk aus, auf dem Sie Ihren Klon wiederhergestellt haben, und klicken Sie dann auf Neu starten .

Wenn Sie ein externes oder nicht bootfähiges Volume kopieren, können Sie die obigen Schritte 3 und 4 auslassen und das Festplatten-Dienstprogramm von Ihrem Mac im . starten Anwendungen > Dienstprogramme Mappe.

Übrigens haben Sie natürlich bemerkt, dass OS X und macOS immer die Großschreibung beibehalten haben, die Sie in Namen verwenden, während Sie sie eingeben oder ein Programm sie benennt. Das liegt daran, dass das System Fallerhaltung : Die Groß- und Kleinschreibung wird berücksichtigt, aber jede Abweichung von Klein- und Großbuchstaben wird ignoriert, wenn eine Datei gefunden oder überschrieben wird.

Dieser Mac 911-Artikel ist eine Antwort auf eine Frage von TabletS-Leser Sebastian.

Was ist der andere auf dem iPhone-Speicher?