Haupt Sonstiges So konvertieren Sie Videos zur Wiedergabe auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät
Sonstiges

So konvertieren Sie Videos zur Wiedergabe auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät

Wie manTablets 3. November 2011 6:00 PDT

Um einige Ihrer Videos in ein Format umzuwandeln, das Ihr iOS- oder Android-Gerät wiedergeben kann, benötigen Sie einen Videokonverter. HandBrake ist ein kostenloser Videokonverter für Windows, Mac und Linux, der mit fast jeder nicht kopiergeschützten Videoquelle umgehen kann, einschließlich einiger DVDs und Blu-ray-Discs.



1. Laden Sie HandBrake für Ihr Betriebssystem herunter (die HandBrake-Downloadseite bietet mehrere Versionen) und installieren Sie es. Windows-Benutzer benötigen Microsoft .Net Framework 3.5 SP1 installiert, damit das Programm funktioniert.

2. Starten Sie HandBrake. Mach dir keine Sorge; Die Benutzeroberfläche mag einschüchternd erscheinen, aber die grundlegende Videokonvertierung ist einfach.





3. Klicken Quelle oben links.

  • Wählen Videodatei um eine digitale Datei wie eine WMV-, AVI- oder MPEG-Datei zu konvertieren.
  • Wählen Sie den Disc-Titel aus, um eine Video-Disc zu konvertieren, die sich bereits im Laufwerk Ihres Computers befindet.

Handbremse



Vier. Wählen Sie den Titel und die Kapitel aus, die Sie konvertieren möchten. Im Allgemeinen sollten Sie für Filme das längste Titelsegment und den gesamten Bereich für Kapitel auswählen. In unserem Beispiel haben wir eine AVI-Datei ausgewählt.

HandBrake-Titel und -Kapitel

5. Klicken Durchsuche Wählen Sie unter Ziel aus, wo das Programm die konvertierte Datei speichern soll, und geben Sie dann einen Dateinamen ein.

6. Wählen Sie im Bereich Voreinstellungen auf der rechten Seite den Gerätetyp aus, auf dem Sie das konvertierte Video anzeigen möchten. Wenn Sie eine Vorgabe auswählen, werden automatisch die richtigen Einstellungen auf den Registerkarten für die Ausgabeeinstellungen ausgewählt. Hier haben wir die iPad-Voreinstellung ausgewählt und HandBrake hat sich entschieden, unser AVI in ein MP4 zu konvertieren.

HandBrake: Auswahl einer Voreinstellung

7. Wenn Sie möchten, dass HandBrake andere Titel in Ihrer Quelldatei konvertiert, klicken Sie auf Zur Warteschlange hinzufügen , und wählen Sie dann einen anderen Titel aus. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie alle gewünschten Titel ausgewählt haben.

8. Klicken Anfang um mit der Konvertierung zu beginnen. Abhängig von der Größe und dem Format Ihrer Quelldatei, der Anzahl der Titel in Ihrer Warteschlange und der Geschwindigkeit Ihres Computers dauert der Vorgang zwischen wenigen Minuten und mehreren Stunden.

zusätzliche Information

HandBrake konvertiert DVD- oder Blu-ray-Inhalte schneller und reibungsloser, wenn Sie die Disc auf Ihren Computer rippen und die gerippte Datei konvertieren.

Um geschützte Inhalte zu entschlüsseln, müssen Sie ein anderes Programm verwenden, bevor Sie das Video mit HandBrake konvertieren. Das Benutzerhandbuch von HandBrake empfiehlt, entweder den VLC Media Player oder AnyDVD zu installieren, um geschützte Videodiscs auf Ihren Computer zu kopieren. Denken Sie daran, dass das Aufbrechen des Kopierschutzes nicht allgemein legal ist.

HandBrake ist einfach und zuverlässig, wenn Sie sich an seine Ausgabevoreinstellungen halten. Sie können die Konvertierungseinstellungen jedoch selbst anpassen, wenn Sie experimentieren möchten. Siehe die Handbremsen-Anleitung für weitere Ratschläge.