Haupt Software So bewältigen Sie eine erschreckende Warnung zum Löschen von iOS-Fotos
Software

So bewältigen Sie eine erschreckende Warnung zum Löschen von iOS-Fotos

Wenn Sie die iTunes-Synchronisierung aktiviert haben und zur iCloud-Fotomediathek wechseln, warnt Apple Sie, dass Ihre Medien gelöscht werden.VonGlenn Fleischmann,Leitender Mitarbeiter, 12. Juli 2016 22:00 PDT Fotos ios-Symbol Apfel

Mark Gutz schreibt besorgt über einen Dialog, der in iOS aufgetaucht ist (siehe Abbildung):

Ich versuche, meine Geräte zu synchronisieren, um Fotos in iCloud zu verwenden, und wenn ich versuche, die iCloud-Fotomediathek auf meinem iPhone zu aktivieren, erhalte ich diese Meldung!

bestes iphone 12 pro max ladegerät

Dies ist eine absolut erschreckende Sache, zumal in Marks Fall iOS ihn warnt, dass über 15.000 Elemente gelöscht werden.

Wenn Sie zur iCloud-Fotobibliothek wechseln, werden über iTunes synchronisierte Medien entfernt. Aber es wird nicht von Ihrem Mac gelöscht!

Das Problem besteht darin, dass die iTunes-basierte Mediensynchronisierung und die Synchronisierung der iCloud-Fotobibliothek nicht gleichzeitig aktiv sein können. Wenn Sie alte Schule sind und iTunes das Importieren von Bildern von Ihren iOS-Geräten und das Synchronisieren von Alben und anderen Sammlungen übernimmt, müssen Sie dies vollständig aufgeben, wenn Sie von iTunes zur iCloud Photo Library wechseln. Es werden jedoch keine Medien aus Ihrer Fotobibliothek in OS X gelöscht. Apple sagt, der Grund dafür ist, dass iTunes synchronisierte Bilder auf inkompatible Weise herunterskaliert.

Stattdessen werden alle mit iTunes synchronisierten Daten von iOS gelöscht, bevor dann optimierte oder hochauflösende Bilder und Videos auf Ihr iOS-Gerät heruntergeladen werden. (In den meisten Fällen verwenden Sie optimierte Bilder, denn wenn Ihre Fotobibliothek nicht relativ klein ist und Sie ein 64-GB- oder 128-GB-iOS-Gerät haben, haben Sie auf den meisten iOS-Geräten nicht genügend Speicherplatz, um die Vollversionen beizubehalten.)

wann ist das apfelevent 2021

Weil dieses Medium synchronisiert wurde zu das iOS-Gerät, das bedeutet, dass 100 % davon in OS X in Ihrer Fotobibliothek gespeichert sind. Daher verlieren Sie keine Medien, wenn Sie auf Fotos und Videos entfernen tippen. Um sicher zu gehen, empfehle ich immer ein gutes Backup. Stellen Sie durch Sichtprüfung sicher, dass sich alle Ihre Medien auf dem iPhone in OS X befinden und dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Fotobibliothek in OS X haben.

wie groß ist ein iphone x

Während iTunes Medien in Fotos synchronisieren kann, ist das referenziert in der Bibliothek, ohne importiert zu werden, synchronisiert die iCloud-Fotobibliothek nur Dateien, die in der Hauptbibliothek von Fotos gespeichert sind. (Unter Fotos > Voreinstellungen gibt es eine Option, mit der Sie zwischen dem Kopieren von Medien oder dem Verweisen darauf wählen können.)

Sobald Sie sicher sind, dass alles in Ordnung ist, tippen Sie auf den Link Fotos und Videos entfernen, und iOS löscht alle mit iTunes synchronisierten Elemente und beginnt mit dem Herunterladen von Miniaturansichten oder Bildern in voller Auflösung.