Haupt Software So passen Sie Ihre Mac-Tastatur in Monterey und Big Sur wie ein Profi an
Software

So passen Sie Ihre Mac-Tastatur in Monterey und Big Sur wie ein Profi an

How-To Wechseln Sie zwischen verschiedenen Sprachen. Chefredakteur, Tablets 20. November 2021 12:15 Uhr PST Mac-Tastatur Französisch Apfel

Der Mac unterstützt verschiedene Tastaturlayouts und Sie können ganz einfach zwischen ihnen wechseln. Dies ist eine Möglichkeit, mehr aus der Tastatur herauszuholen, insbesondere wenn Sie in mehreren Sprachen arbeiten.

Es ist jedoch nicht offensichtlich, wie man das Tastaturlayout in macOS Monterey und Big Sur ändert. Zuerst müssen Sie zu den Systemeinstellungen gehen und das öffnen Klaviatur Feld. Die Tastaturlayouts erscheinen im Eingangsquellen Registerkarte, und diejenigen, die Sie derzeit aktiv haben, befinden sich in der linken Spalte. Apple bietet mehrere Tastaturlayouts basierend auf verschiedenen Sprachen an, und Sie können weitere hinzufügen, indem Sie auf die Schaltfläche + unten links klicken (klicken auf - entfernt ein Layout). Es erscheint ein Popup-Fenster mit den verfügbaren Layouts.

macOS Big Sur Tastaturlayout hinzufügen

So fügen Sie Tastaturlayouts in macOS Big Sur hinzu.

IDG

Sie können beliebig viele Tastaturlayouts hinzufügen. Der Trick besteht dann darin, wie man das Layout wechselt. Sie haben einige Möglichkeiten:

  • Wenn Sie das Kontrollkästchen für aktivieren Eingabe in Menüleiste anzeigen , wird ein Menüleistensymbol angezeigt, und Sie können das Layout schnell ändern, indem Sie auf dieses Symbol klicken und das gewünschte auswählen.
  • Wenn Sie eine Tastenkombination bevorzugen, können Sie diese im Verknüpfungen Tab. Auswählen Eingangsquellen in der linken Spalte, und Sie können die Standardtastenkombination verwenden oder eine eigene einrichten.
  • Unter Eingangsquellen , Sie können die auswählen Verwenden Sie die Feststelltaste, um zur und von der zuletzt verwendeten lateinischen Eingangsquelle zu wechseln Kontrollkästchen. Wenn dieser aktiviert ist, müssen Sie die Feststelltaste gedrückt halten, um die Eingabe in Großbuchstaben zu ermöglichen.
  • Auch unter Eingangsquellen ist eine Option zu Automatisch zur Eingabequelle eines Dokuments wechseln . Auf diese Weise können Sie einem Dokument ein Layout zuweisen. Wenn Sie beispielsweise das Maori-Layout verwenden, aber Englisch in einem Microsoft Word-Dokument verwenden, wechselt macOS automatisch das Layout, wenn Sie Word verwenden.
macOS Big Sur Eingabeumschalter

Das Standardsymbol der Tastaturmenüleiste (links) sieht nicht wie eine Tastatur aus. Wenn Sie Tastatur mit unterschiedlichen Layouts einrichten (Mitte), ändert sich das Symbol in eine Flagge oder ein Symbol, das die aktive Sprache darstellt. Wenn Sie die Tastenkombination aktivieren und die Standardkombination Strg-Leertaste verwenden, wird ein Layout-Umschalter (rechts) in der Mitte des Bildschirms angezeigt und Sie tippen auf die Leertaste, bis das gewünschte Layout markiert ist.

IDG

Tastaturlayout beim Anmelden ändern

Sie können macOS so einrichten, dass jedes Mal, wenn sich ein Benutzer anmeldet, er das Tastaturlayout auf dem Anmeldebildschirm auswählen kann. Dazu benötigen Sie Administratorrechte. Benutzer können das Layout auch nach dem Anmelden in den Systemeinstellungen der Tastatur ändern. So stellen Sie es ein.

  1. Wenn Sie auf Ihrem Mac bei einem Administratorkonto angemeldet sind, gehen Sie zu  > Systemeinstellungen > Benutzer & Gruppen .
  2. Klicken Sie auf das Vorhängeschloss in der unteren linken Ecke, um die Einstellungen zu entsperren und geben Sie den Benutzernamen und das Passwort eines Administrators ein.
  3. Klicken Login-Optionen unten in der linken Spalte.
  4. Aktivieren Sie im rechten Abschnitt das Kontrollkästchen für Eingabemenü im Anmeldefenster anzeigen .
  5. Klicken Sie auf das Schloss und verlassen Sie es.
macOS Big Sur Eingabemenü im Anmeldefenster anzeigen


IDG

Wenn diese Option aktiviert ist, wird das Tastatursymbol oben rechts auf dem Anmeldebildschirm angezeigt. Klicken Sie darauf und wählen Sie das gewünschte Tastaturlayout aus, und melden Sie sich dann beim Mac an.

Start der macOS Big Sur-Tastaturmenüleiste

Wenn das Eingabemenü beim Anmelden angezeigt wird, können Sie das Layout auswählen, das Sie beim Anmelden verwenden möchten.

IDG

Ändern Sie das Standard-Tastaturlayout im Terminal

Wenn Sie mehrere Tastaturlayouts verwenden und das Standardlayout ändern möchten, müssen Sie dies im Terminal, der Befehlszeilenschnittstelle für den Mac, tun. Das Terminal befindet sich unter Anwendungen > Dienstprogramme. Hier sind die Anweisungen.

  1. Stellen Sie macOS auf das Tastaturlayout ein, das Sie als Standard verwenden möchten.
  2. Halten Sie im Finder die Wahltaste gedrückt und wählen Sie Gehe zu > Bibliothek .
  3. Öffnen Sie im angezeigten Bibliotheksfenster das Einstellungen Mappe.
  4. Suchen Sie nach der Datei com.apple.HIToolbox.plist, wählen Sie sie aus und kopieren Sie sie, indem Sie Befehl-C drücken.
  5. Gehe zum Finder und wähle dann Gehe zu > Computer . Sie sollten das Speichergerät Ihres Macs im Fenster sehen. Wir verwenden die Standardeinstellung Macintosh-HD hier, aber Sie könnten es anders benannt haben.
  6. Öffnen Sie Ihr Speichergerät und öffnen Sie dann Bücherei > Einstellungen .
  7. Suchen Sie die Datei com.apple.HIToolbox.plist und fügen Sie -old am Ende des Namens hinzu. Sie müssen Ihr Passwort eingeben, um die Änderung zu bestätigen. Dies wird Ihre Sicherungsdatei sein.
  8. Drücken Sie nun Befehl-V, um die zuvor kopierte Datei in diesen Ordner einzufügen. Zur Bestätigung müssen Sie Ihr Passwort eingeben.

Bevor Sie den Mac neu starten, um diese Änderung zu implementieren, vergewissern Sie sich, dass die Dateien mit dem Terminal gelesen werden können. Starten Sie das Terminal und geben Sie Folgendes ein (Sie können die folgende Syntax kopieren und einfügen):

sudo chown root:wheel /Library/Preferences/com.apple.HIToolbox.plist; sudo chmod 644 /Library/Preferences/com.apple.HIToolbox.plist

Nachdem Sie diesen Befehl eingegeben haben, fragt Terminal nach Ihrem Passwort. Wenn die Terminal-Eingabeaufforderung wieder angezeigt wird und keine anderen Meldungen angezeigt werden, können Sie loslegen. Starten Sie den Mac neu und Sie sollten das Tastaturlayout sehen, das Sie als das gewählt haben, in das der Mac bootet.

Wenn Sie die Einstellungen zurücksetzen möchten, gehen Sie zu Macintosh HD > Bibliothek >Einstellungen löschen Sie die Datei com.apple.HIToolbox.plist. Suchen Sie dann nach der Datei com.apple.HIToolbox.plist-old.plist und benennen Sie sie in com.apple.HIToolbox.plist um. Starten Sie dann Ihren Mac neu, um die Änderungen zu übernehmen.