Haupt Software So löschen Sie Apps von Ihrem iPhone oder iPad
Software

So löschen Sie Apps von Ihrem iPhone oder iPad

Aktualisiert Sie möchten diese App nicht mehr verwenden? So werden Sie es los und schaffen Speicherplatz. Angestellter Autor, Tablets 30.07.2019 5:59 PDT dmasaoka@idgcommunications.comJeder weiß, wie man Apps auf dem Startbildschirm löscht, aber nicht jeder weiß, dass es einen anderen Weg gibt. Ein besserer Weg.

Du weisst wie das ist. In den letzten Monaten haben Sie a . heruntergeladen Bündel von Apps, denn hey, die meisten sind kostenlos, oder? Und nachdem Sie sie ausprobiert haben, entscheiden Sie, dass einige einfach nicht für Sie sind. Oder Sie finden eine andere, die Ihnen besser gefällt. Oder Sie spielen ein Spiel, bis Sie es satt haben und es jetzt nie wieder anfassen werden.

Aus welchem ​​Grund auch immer, es dauert nicht lange, bis Ihr Telefon einfach ist geladen mit Apps. Jetzt haben Sie nur noch wenig Speicherplatz und haben vier Startbildschirme voller App-Symbole, von denen Sie die meisten seit Ewigkeiten nicht mehr angerührt haben.

So löschen oder entladen Sie Apps und geben Speicherplatz frei.

Aktualisiert am 30.07.19: In iOS 13 fügt Apple die Möglichkeit hinzu, Apps aus dem App Store zu löschen. Wir haben diese Methode zu diesem Handbuch hinzugefügt.

Methode eins: Tippen und halten

Der einfachste Weg, eine App zu löschen, besteht darin, dies direkt vom Startbildschirm aus zu tun. Es könnte nicht einfacher sein: Tippen Sie einfach auf ein beliebiges Symbol oder einen Ordner und halten Sie es gedrückt.

ist die 6s gleich groß wie die 6
iPhone Apps löschen2IDG

Wenn Ihre Apps herumwackeln und ein kleines (X) in der Ecke erscheinen, können Sie sie verschieben oder löschen.

Nach ein paar Sekunden beginnen alle Ihre Symbole und Ordner einen kleinen Wackeltanz und die App-Symbole erhalten oben links ein (X)-Symbol.

Wenn Sie ein Gerät mit 3D Touch haben, achten Sie darauf, nicht zu fest zu drücken; ein harter Druck wird wahrscheinlich ein Kontextmenü öffnen, anstatt den Startbildschirm in seinen Neuordnungsmodus zu versetzen.

Sie können jetzt Ihre App-Symbole umherziehen, um sie zu verschieben, oder sie übereinander ziehen, um Ordner zu erstellen. Wenn Sie auf das Symbol (X) tippen, wird die App gelöscht.

Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, dass Sie das Geld, das Sie für kostenpflichtige Apps ausgegeben haben, wegwerfen. Sobald Sie für eine App bezahlt haben, wird dieser Kauf an Ihre Apple-ID angehängt und Sie können sie erneut aus dem App Store herunterladen, ohne erneut zu bezahlen. (In-App-Käufe können möglicherweise wiederhergestellt werden oder nicht, dies hängt von der App ab.)

Wenn Sie Apps in Ordnern löschen möchten, tippen Sie einfach auf einen Ordner, um ihn zu erweitern, entweder vor oder nach dem Tippen und Halten.

Methode zwei: Die Einstellungen-App

iPhone-Speicher-AppsIDG

In der App 'Einstellungen' können Sie sehen, wie viel Speicherplatz jede App verwendet, und sie entweder löschen oder auslagern.

Es gibt eine andere Möglichkeit, unerwünschte Apps zu entfernen, und obwohl es etwas komplizierter ist, ist es viel nützlicher. Ein paar Ebenen tiefer in der App 'Einstellungen' können Sie eine Liste aller Ihrer Apps und deren Speicherplatz anzeigen. Sie können die App dann entweder löschen oder einfach auslagern, um die App zu entfernen, aber alle zugehörigen Daten zu behalten (falls Sie später erneut installieren möchten).

Öffne das Einstellungen App und tippe dann auf Allgemeines , dann iPhone (oder iPad) Speicher .

Sie sehen eine Liste aller Apps auf Ihrem Telefon zusammen mit der Menge an Speicherplatz, die sie verwenden.

Über dieser Liste sehen Sie ein Diagramm des gesamten Speichers auf Ihrem Telefon und möglicherweise sogar einen Vorschlag zum Aktivieren nicht verwendeter Apps. (Wenn Sie dies nicht sehen, finden Sie die Option im iTunes- und App-Store Abschnitt der Einstellungen-App.)

Diese Funktion wird nichts tun, wenn Sie viel Speicherplatz auf Ihrem iPhone oder iPad haben. Wenn Ihnen jedoch der Speicherplatz ausgeht, lädt Ihr iPhone automatisch Apps aus, die Sie lange nicht mehr verwendet haben, um Speicherplatz freizugeben.

Eine ausgelagerte App ist nicht ganz wie eine gelöschte App. Beim Ausladen werden die von der App verwendeten Dokumente und Daten auf Ihrem Telefon gespeichert. Wenn Sie die App also jemals erneut herunterladen, geht nichts verloren. Darüber hinaus bleibt das Symbol für die App auf Ihrem Startbildschirm mit einem kleinen Cloud-Symbol daneben, was darauf hinweist, dass durch Tippen auf das Symbol die App automatisch erneut heruntergeladen wird.

Wenn Sie im Bildschirm „iPhone/iPad-Speicher“ auf eine App tippen, sehen Sie die Version der App, den Entwickler und den von der App selbst belegten Speicherplatz zusammen mit ihren Dokumenten und Daten. Sie haben auch die Möglichkeit, die App entweder auszulagern oder vollständig zu löschen.

iPhone Apps löschen3IDG

Tippen Sie auf eine App im iPhone-Speicher, um Details zur Speichernutzung zu erhalten, und wählen Sie aus, ob Sie sie auslagern oder löschen möchten.

Wie verbinde ich den Controller mit dem iPhone?

Sie müssen also die globale Einstellung zum Offload nicht verwendeter Apps nicht aktivieren, Sie können ausgewählte Apps einzeln auslagern. Das kann ganz praktisch sein: Manche Apps, wie Bildbearbeitungs- oder Musik-Apps, sind oft relativ klein, speichern aber viele Daten. Diese auszulagern wird nicht viel Platz schaffen. Andere Apps, wie Spiele, sind oft ziemlich groß, speichern aber nur sehr wenige Daten. Das Auslagern dieser Apps kann viel Speicherplatz freigeben, ohne dass der Fortschritt verloren geht.

Methode 3: Der App Store (iOS 13 oder höher)

Wenn Sie iOS 13 verwenden, können Sie Apps direkt aus der App-Update-Liste im App Store löschen. Dies kann bequemer sein – wenn wir uns diese Update-Liste ansehen, stellen wir oft fest, dass wir eine App seit Ewigkeiten nicht mehr verwendet haben und fragen uns, warum sie überhaupt noch installiert ist.

  1. Öffnen Sie den App-Store.
  2. Tippen Sie oben rechts auf Ihr Profilbild. Dadurch gelangen Sie zu Ihrer Kontoseite.
  3. Scrollen Sie nach unten zu Ihrer Liste der App-Updates. Sie sehen zuerst eine Liste der ausstehenden App-Updates, gefolgt von einer Liste der kürzlich aktualisierten Apps.
  4. Schieben Sie eine App-Kachel nach links, um a . anzuzeigen Löschen Knopf rechts.
  5. Zapfhahn Löschen . In einer Sicherheitsabfrage werden Sie gefragt, ob Sie die App wirklich löschen möchten. Zapfhahn Löschen wieder.
Apps Appstore löschenIDG

In iOS 13 hat Apple die Möglichkeit hinzugefügt, Apps aus dem App Store zu löschen.

Beachten Sie, dass Sie Apps nicht aus dem App Store auslagern, sondern nur löschen können.