Haupt Software So deaktivieren Sie Live Photos auf Ihrem iPhone oder iPad
Software

So deaktivieren Sie Live Photos auf Ihrem iPhone oder iPad

How-To Live Photos können bis zu doppelt so viel Raum einnehmen wie ein normales Foto. So schalten Sie sie aus und sparen Platz. Mitwirkender Autor, Tablets 16.04.2019 23:00 PDT Live-Fotoheld Leif Johnson

Live-Fotos sind eine coole, aber unwesentliche Funktion des iOS-Fotoerlebnisses, die die Momente vor und nach dem Aufnehmen eines Fotos, einschließlich des Tons, festhält. Sie eignen sich hervorragend, um ein bestimmtes Foto zum Leben zu erwecken, und sie eignen sich besonders hervorragend, um aus Fotos eigene GIFs zu erstellen – aber sie nehmen auch eine Menge von Lagerraum. Die Dateien sind normalerweise doppelt so groß wie die für ein normales Foto. Das kann ein großes Problem für Ihren Fotospeicher sein, wenn man bedenkt, dass Apple Live Photos standardmäßig aktiviert lässt.



Glücklicherweise ist es relativ einfach, die Funktion auszuschalten, und Sie können sie leicht (und vorübergehend) wieder einschalten, wenn Sie eine bestimmte Aufnahme als Live-Foto machen möchten. Zuerst zeige ich Ihnen, wie Sie verhindern können, dass Ihre Kamera-App automatisch Live-Fotos aufnimmt, und dann zeige ich Ihnen, wie sich Live-Fotos wie normale Fotos verhalten, wenn Sie sie mit anderen iOS-Benutzern teilen.

So deaktivieren Sie Live-Fotos in der Kamera-App

  1. Starten Sie die Kamera-App.
  2. Drücken Sie in der Fotooberfläche auf das gelbe Live-Foto-Symbol, um es auszuschalten. (So ​​schalten Sie es auch vorübergehend aus, aber normalerweise schaltet es sich wieder ein, wenn Sie die App neu starten.)
  3. Verlassen Sie die Kamera-App und kehren Sie zu Ihrem Startbildschirm zurück. (Mach vorerst nicht Öffnen Sie die Kamera-App erneut.)
  4. Öffne das Einstellungen App.
  5. Scrollen Sie nach unten zu Kamera . Drück es.
  6. Drücken Sie im angezeigten Menü auf Einstellungen beibehalten .
  7. Sie sehen drei Optionen. Umschalten Live-Foto also wechselt es auf grün.
So deaktivieren Sie Live-FotosLeif Johnson

Das ist alles! Wenn Sie Ihre Kamera-App das nächste Mal öffnen, sollte das Live-Foto-Symbol bereits deaktiviert sein. Sie können Live Photos reaktivieren, indem Sie auf das Symbol drücken, sodass es wieder gelb wird. Wenn diese Einstellung aktiv ist, sollte es jedoch ausgeschaltet bleiben, wenn Sie es wieder deaktivieren möchten.





So deaktivieren Sie die Live-Foto-Funktionen in einem Foto, das Sie bereits aufgenommen haben

Dies ist hilfreich, um ältere Live-Fotos zu teilen, die Sie aufgenommen haben, bevor Sie durch die obigen Informationen aufgeklärt wurden. Sie können den potenziell peinlichen Ton deaktivieren, oder Sie können einfach jedes Live-Foto deaktivieren, bevor Sie es senden. Sobald Sie dies getan haben, sieht es beim Senden wie ein normales Foto aus. So geht's.

  1. Öffnen Sie das Foto, das Sie bearbeiten möchten, entweder über die Fotos-App oder die Kamera-App.
  2. Drücken Sie Bearbeiten in der oberen rechten Ecke.
  3. Um den Ton auszuschalten, aber die Live-Foto-Animation beizubehalten, drücken Sie die gelbes Lautsprechersymbol oben links. Das Symbol sollte weiß werden und einen weißen Schrägstrich aufweisen, der es durchschneidet.
  4. Um die Live-Foto-Funktionen vollständig zu deaktivieren, drücken Sie die gelbe LIVE Symbol oben. Jetzt verhält sich das Foto wie ein normales Foto, wenn Sie es senden.

Leider werden dadurch die Live-Foto-Informationen nicht gelöscht, sodass diese Fotos weiterhin viel Platz auf Ihrem Telefon beanspruchen. Andererseits ist es relativ einfach, Animationen auf einem Live-Foto zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu aktivieren: Führen Sie einfach die gleichen Schritte wie oben durch und drücken Sie LIVE wieder.