Haupt Software So führen Sie ein Downgrade von der Betaversion von iOS oder iPadOS 14 durch
Software

So führen Sie ein Downgrade von der Betaversion von iOS oder iPadOS 14 durch

How-To Haben Sie Probleme mit der Beta auf Ihrem iPhone oder iPad? Sie können zurückgehen, aber es ist nicht schnell und einfach. Angestellter Autor, Tablets 29.06.2020 20:15 PDT ios14-Logo Apfel

Wir wissen, dass iOS 14 mit großartigen Funktionen ausgestattet ist, die Sie kaum erwarten können, sie auszuprobieren. Es ist derzeit als Entwickler-Beta verfügbar, eine öffentliche Beta ist in Vorbereitung. Und Sie könnten versucht sein, sofort eine zu installieren, aber Sie sollten dies auf keinen Fall auf einem kritischen Gerät tun, das Sie täglich verwenden.



Wenn Sie Probleme mit der Betaversion von iOS 14 haben, sollten Sie einen Fehlerbericht erstellen (immer Fehler melden!) und bis zur nächsten Betaversion warten. Aber wenn Sie nicht warten können und einfach nur zu iOS 13 zurückkehren möchten, können Sie das auch tun. Sie müssen nur einen Mac oder Windows-PC verwenden, um Ihr iPhone oder iPad wiederherzustellen.

Du Tat Sichern Sie vor dem Upgrade, nicht wahr?





Wird die Nachricht jemals auf Android erscheinen?

Löschen des Beta-Profils

Sie können das Beta-Profil von iOS oder iPadOS entfernen, indem Sie . öffnen Einstellungen , dann Allgemeines , dann nach unten scrollen zu Profil . Tippen Sie auf das Beta-Profil und wählen Sie Profil entfernen .

Egal, ob Sie sich in der Entwickler-Beta oder der öffentlichen Beta befinden, dies verhindert, dass Sie zukünftige Beta-Software erhalten. Wenn die nächste öffentliche Nicht-Beta-Version erscheint, werden Sie das bekommen. Aber das wird nicht Entfernen Sie die Beta tatsächlich von Ihrem Gerät. Dazu müssen Sie Ihr Gerät mit iTunes oder einem Mac mit Mojave oder höher wiederherstellen.



Wiederherstellen Ihres Geräts

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die neueste Version von macOS oder auf einem Windows-PC die neueste Version von iTunes . Verbinden Sie dann Ihr iPhone oder iPad mit Ihrem Computer.

Sie müssen Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus versetzen, und Sie tun dies je nach Gerät unterschiedlich.

  • Auf einem iPad mit Face ID: Drücken Sie die Lauter-Taste und lassen Sie sie schnell wieder los. Drücken Sie die Leiser-Taste und lassen Sie sie schnell wieder los. Halten Sie die obere Taste gedrückt, bis Ihr Gerät neu startet. Halten Sie die obere Taste weiterhin gedrückt, bis Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus wechselt.

  • Für iPhone 8 oder neuer: Drücken Sie die Lauter-Taste und lassen Sie sie schnell wieder los. Drücken Sie die Leiser-Taste und lassen Sie sie schnell wieder los. Halten Sie dann die Seitentaste gedrückt, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.

    T-Shirt-Design-Software für Mac
  • Für iPhone 7, iPhone 7 Plus oder iPod touch (7. Generation): Halten Sie gleichzeitig die Tasten Sleep/Wake und Volume Down gedrückt. Lassen Sie die Tasten nicht los, wenn Sie das Apple-Logo sehen. Halten Sie beide Tasten weiterhin gedrückt, bis Sie den Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus sehen.

  • Für iPhone 6s und früher, iPad mit Home-Taste oder iPod touch (6. Generation oder früher): Halten Sie gleichzeitig die Sleep/Wake- und Home-Tasten gedrückt. Lassen Sie die Tasten nicht los, wenn Sie das Apple-Logo sehen. Halten Sie beide Tasten weiterhin gedrückt, bis Sie den Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus sehen.

In iTunes (oder in macOS Mojave oder höher, Ihrem Mac Finder) erhalten Sie ein Meldungs-Popup mit der Meldung Es liegt ein Problem mit dem iPhone vor, das eine Aktualisierung oder Wiederherstellung erfordert. Sie haben die Möglichkeit, Abbrechen , Wiederherstellen , oder Aktualisierung . Wählen Wiederherstellen .

iOS Macos-Wiederherstellungsbildschirm Apfel

Wenn Sie diesen Bildschirm sehen, sind Sie auf dem richtigen Weg.

Dadurch wird Ihr iPhone oder iPad gelöscht. Anschließend wird die neueste Nicht-Beta-Version von iOS oder iPadOS erneut heruntergeladen und installiert. Wenn Sie dieses Feld nicht sehen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr iPhone in iTunes oder in der Seitenleiste des Finder auswählen und stellen Sie sicher, dass sich Ihr Gerät definitiv im Wiederherstellungsmodus befindet.

Sobald der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist, erhalten Sie den Bildschirm „Hallo“ und führen den anfänglichen Einrichtungsprozess auf Ihrem Gerät durch. Sie können jetzt ein iCloud-Backup oder ein lokales Backup von Ihrem Mac oder PC wiederherstellen. Beachten Sie, dass Sie nur lokale Backups wiederherstellen können von Vor Sie haben auf die Betaversion von iOS 14 aktualisiert.

USB für Mac und Windows formatieren