Haupt Iphone So exportieren Sie Ihre monatlichen Apple Card-Transaktionen im CSV-, OFX-, QBX- oder QBO-Format
Iphone

So exportieren Sie Ihre monatlichen Apple Card-Transaktionen im CSV-, OFX-, QBX- oder QBO-Format

Aktualisiert Sie können Apple Card-Daten noch nicht direkt mit Finanzplanungs-Apps teilen, aber Sie können eine CSV- oder OFX-Datei exportieren und dann in diese importieren. Angestellter Autor, Tablets 28. Mai 2020 2:55 PDT Apple Kartenguthaben Apfel

Einer der größten Ärgernisse von Apple Card (zumindest im Vergleich zu vielen anderen großen Kreditkarten) besteht darin, dass Sie Transaktionsinformationen nicht direkt mit Finanzplanungs-Apps wie . teilen können Wie oder YNAB . Apple bietet in der Wallet-App viele gut organisierte Informationen zu Ihren Ausgaben, aber das gibt Ihnen kein vollständiges Bild Ihrer Finanzen, da Ihre Einnahmen und andere Ausgaben nicht berücksichtigt werden.

Aktualisiert am 28.05.20: Apple hat seine Exportfunktion um die Dateiformate Quicken (QFX) und Quickbooks (QBO) erweitert.

Glücklicherweise können Sie zumindest Ihre Transaktionsdaten exportieren, sodass sie manuell in einige Finanzsoftware importiert werden können.

Sie benötigen kein iOS-Update, um diese Funktion zu nutzen – es handelt sich um ein serverseitiges Update. Das bedeutet auch, dass es ein wenig dauert, bis die Funktion für alle verfügbar ist. Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre monatlichen Apple Card-Transaktionen zu exportieren.

So verbinden Sie sich aus der Ferne mit einem Mac

1. Öffnen Sie die Wallet-App und wählen Sie Ihre Apple Card aus.

2. Tippen Sie auf das Kartenguthaben Kasten links.

Apple Card ExportguthabenIDG

Wählen Sie zunächst Kartenguthaben aus.

3. Scrollen Sie nach unten zum Aussagen Abschnitt und tippen Sie auf den Monat, den Sie exportieren möchten.

Apple-Card-ExportabrechnungenIDG

Wählen Sie dann den Monat aus, den Sie exportieren möchten.

4. Tippen Sie auf Exporttransaktionen .

Apple Card Export ExportIDG

Wählen Sie Transaktionen exportieren.

5. Sie sehen eine Popup-Karte, in der Sie gefragt werden, in welches Dateiformat Sie Ihre Transaktionen exportieren möchten. Wählen Sie das gewünschte aus.

So sichern Sie Google-Fotos auf dem iPhone
Apple-KartenformateIDG

Apple unterstützt jetzt eine Reihe gängiger Dateiformate.

6. Wenn Sie sich für das Speichern als CSV-Datei entschieden haben, wird eine Vorschau davon auf dem Bildschirm angezeigt. Tippen Sie auf die Teilen Knopf oben rechts. Bei anderen Dateiformaten wird das Freigabeblatt sofort geöffnet. Sie können es per AirDrop auf Ihren Mac legen, ausdrucken oder auswählen In Dateien speichern um es in einer iCloud oder einem anderen Ordner zu speichern.

Apple Card-ExportfreigabeIDG

Um die CSV-Datei zu speichern, verwenden Sie die Schaltfläche Teilen oben rechts.

Das Exportieren von Monatsabrechnungen und das anschließende Importieren in Ihre Finanzplanungsdienste ist ziemlich mühsam – es wäre einfacher, wenn Apple Card direkt mit Finanzplanungs-Apps synchronisiert würde. Mint, eine äußerst beliebte Finanzplanungs-App, ermöglicht es Benutzern beispielsweise überhaupt nicht, Kontoauszüge zu importieren. Vielleicht ist diese monatliche Exportlösung ein halber Schritt auf dem Weg dorthin, oder vielleicht ist es aus Datenschutz- und Sicherheitsgründen das, was Apple bereit ist zu gehen.