Haupt Sonstiges So erstellen Sie eine bootfähige Lion-Installationsdiskette oder ein bootfähiges Laufwerk
Sonstiges

So erstellen Sie eine bootfähige Lion-Installationsdiskette oder ein bootfähiges Laufwerk

Wie man Tablets 20.07.2011 2:00 PDT

[Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel ist Teil unserer Artikelserie zum Installieren und Aktualisieren auf Lion (OS X 10.7) . Wir haben auch eine vollständige Anleitung zum Installieren und Aktualisieren auf Mountain Lion (OS X 10.8).]

Im Gegensatz zu früheren Versionen von Mac OS X wird Lion (OS X 10.7) nicht auf einem bootfähigen Datenträger geliefert – es ist nur als Installations-App verfügbar, die aus dem Mac App Store heruntergeladen werden kann, und dieses Installationsprogramm erfordert keine bootfähige Installations-CD. Tatsächlich ist dieser Mangel an physischen Medien vielleicht die größte Beschwerde über den ausschließlichen Vertrieb im App Store von Lion, da es eine Reihe von Gründen dafür gibt wollen ein bootfähiges Lion-Installationsprogramm, sei es eine DVD, ein USB-Stick oder eine externe Festplatte.

Wenn Sie beispielsweise Lion auf mehreren Macs installieren möchten, kann ein bootfähiges Installationslaufwerk bequemer sein, als das gesamte Lion-Installationsprogramm auf jeden Computer herunterzuladen oder zu kopieren. Wenn Ihr Mac Probleme hat, ist ein bootfähiges Installationslaufwerk eine praktische Notfalldiskette. (Lion bietet einen neuen Wiederherstellungsmodus (auch Lion Recovery genannt), aber nicht alle Installationen von Lion erhalten ihn – und wenn das Laufwerk Ihres Mac selbst Probleme hat, ist der Wiederherstellungsmodus möglicherweise nicht einmal verfügbar. Wenn Sie Lion neu installieren müssen, Wiederherstellungsmodus erfordert, dass Sie das gesamte 4 GB Lion-Installationsprogramm erneut herunterladen.) Schließlich erleichtert ein bootfähiges Installationslaufwerk die Installation von Lion über Leopard (vorausgesetzt, Sie haben die entsprechende Lizenz).

Glücklicherweise ist es einfach, mit dem Lion-Installationsprogramm, das Sie aus dem Mac App Store herunterladen, ein bootfähiges Lion-Installationsvolume zu erstellen. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte.

Update: Als dieser Artikel ursprünglich veröffentlicht wurde, startete die Mac App Store-Version von Lion keine Macs, die Mitte 2011 oder später veröffentlicht wurden, da auf diesen Modellen eine neuere Version von Lion vorinstalliert war. Im Gegensatz zu den CD- und DVD-basierten Mac OS X-Installationsprogrammen früher kann Apple die Mac App Store-Version des Lion-Installationsprogramms aktualisieren und tut dies auch. Wenn Sie also ein bootfähiges Lion-Installer-Laufwerk mit dem . erstellen aktuell Version des Lion-Installationsprogramms, das seit dem 10.02.2012 OS X 10.7.3 installiert, funktioniert dieses Laufwerk mit allen aktuellen Lion-fähigen Macs. Wenn Ihr einziger Mac nach Lion veröffentlicht wurde und Sie das Lion-Installationsprogramm nicht aus dem Mac App Store herunterladen können, habe ich auch Anweisungen zum Erstellen eines bootfähigen Lion-Installationslaufwerks für neuere Macs bereitgestellt.

Teil 1: Für alle Arten von Medien

  1. Nachdem Sie Lion gekauft haben, suchen Sie das Lion-Installationsprogramm auf Ihrem Mac. Es heißt Installieren Sie Mac OS X Lion.app und hätte nach |_+_| heruntergeladen werden sollen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder Strg+Klick) auf das Installationsprogramm und wählen Sie Paketinhalt anzeigen aus dem resultierenden Kontextmenü.
  3. Öffnen Sie im angezeigten Ordner Inhalt und dann Shared Support; Sie sehen eine Disk-Image-Datei namens InstallESD.dmg .
  4. Starten Sie das Festplatten-Dienstprogramm (in |_+_|).
  5. Ziehen Sie das Disk-Image InstallESD.dmg in die linke Seitenleiste des Festplatten-Dienstprogramms.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder Strg+Klick) auf das Lion-Installationsprogramm, um seinen Inhalt anzuzeigen.

Die nächsten Schritte hängen davon ab, ob Sie eine bootfähige Festplatte oder ein bootfähiges Flash-Laufwerk oder eine bootfähige DVD erstellen möchten. Ich empfehle eine Festplatte oder ein Flash-Laufwerk – eine DVD funktioniert, aber es dauert ein lang Zeit zum Booten und Installieren.

So erstellen Sie eine bootfähige Festplatte oder ein Flash-Laufwerk

  1. Wählen Sie im Festplatten-Dienstprogramm InstallESD.dmg in der Seitenleiste aus und klicken Sie dann in der Symbolleiste auf die Schaltfläche Öffnen. Dadurch wird das Volume des Disk-Images im Finder bereitgestellt. Das bereitgestellte Volume heißt Mac OS X Install ESD.
  2. Klicken Sie in der Seitenleiste des Festplatten-Dienstprogramms auf Mac OS X ESD installieren und dann im Hauptteil des Fensters auf die Schaltfläche Wiederherstellen.
  3. Ziehen Sie das Mac OS X Install ESD-Symbol in das Quellfeld auf der rechten Seite (falls es noch nicht vorhanden ist).
  4. Verbinden Sie die Festplatte oder das Flash-Laufwerk, das Sie für Ihr bootfähiges Lion-Installationsprogramm verwenden möchten, mit Ihrem Mac. Dieses Laufwerk muss mindestens 5 GB groß sein (ein 8-GB-Flash-Laufwerk funktioniert gut) und es muss mit einer GUID-Partitionstabelle formatiert sein. Befolgen Sie die Schritte 1 bis 4 in dieser Diashow, um das Laufwerk richtig zu formatieren.
  5. Suchen Sie im Festplatten-Dienstprogramm dieses Ziellaufwerk in der Seitenleiste und ziehen Sie es dann in das Feld Ziel auf der rechten Seite; Wenn das Ziellaufwerk über mehrere Partitionen verfügt, ziehen Sie einfach die Partition, die Sie als bootfähiges Installationsvolume verwenden möchten. Warnung: Der nächste Schritt löscht das Ziellaufwerk oder die Zielpartition, stellen Sie also sicher, dass sie keine wertvollen Daten enthält.
  6. Klicken Sie auf Wiederherstellen und geben Sie bei Aufforderung einen Benutzernamen und ein Kennwort auf Administratorebene ein. Der Wiederherstellungsvorgang dauert zwischen fünf und 15 Minuten, abhängig von Ihrem Mac und der Geschwindigkeit Ihres Laufwerks.

Hinweis: In Versionen des Lion-Installationsprogramms vor 10.7.4 mussten Sie das Image InstallESD.dmg nicht zuerst mounten – Sie können das Image einfach selbst in das Quellfeld ziehen. Mit dem 10.7.4-Installationsprogramm müssen Sie jedoch das bereitgestellte Mac OS X Install ESD-Volume verwenden, oder Sie erhalten am Ende des Wiederherstellungsverfahrens eine Fehlermeldung und das neu erstellte bootfähige Laufwerk funktioniert möglicherweise nicht richtig.

Sie können den Wiederherstellungsbildschirm des Festplatten-Dienstprogramms verwenden, um ein bootfähiges Flash-Laufwerk oder eine bootfähige Festplatte zu erstellen.

Teil 2b: So erstellen Sie eine bootfähige DVD

  1. Wählen Sie im Festplatten-Dienstprogramm InstallESD.dmg in der Seitenleiste aus

  2. Klicken Sie in der Symbolleiste auf die Schaltfläche Brennen.

  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, legen Sie eine leere DVD ein (eine Single-Layer-Disc sollte funktionieren, obwohl Sie stattdessen eine Dual-Layer-Disc verwenden können), wählen Sie Ihre Brennoptionen und klicken Sie auf Brennen.

Sie können jetzt jeden Lion-kompatiblen Mac von diesem Laufwerk oder dieser DVD booten und Lion installieren. Sie können auch jede der speziellen Wiederherstellungs- und Wiederherstellungsfunktionen des Lion-Installationsprogramms verwenden – tatsächlich sehen Sie beim Booten von diesem Laufwerk oder dieser DVD denselben Bildschirm der Mac OS X-Dienstprogramme, den Sie erhalten, wenn Sie in den Wiederherstellungsmodus booten.

Hinweis: Wie in unserem Hauptartikel zur Lion-Installation erläutert, wird das Installationsprogramm automatisch gelöscht, wenn Sie das Lion-Installationsprogramm an seinem Standardspeicherort (in |_+_|) belassen und es verwenden, um Lion auf dem Startlaufwerk Ihres Mac zu installieren Installation beendet. Wenn Sie also vorhaben, dieses Installationsprogramm auf anderen Macs zu verwenden oder wie hier beschrieben eine bootfähige Disk oder ein bootfähiges Laufwerk zu erstellen, kopieren Sie das Installationsprogramm vor der Installation unbedingt auf ein anderes Laufwerk – oder verschieben Sie es zumindest aus dem Ordner „Programme“. Wenn Sie dies nicht tun, müssen Sie das Ganze erneut aus dem Mac App Store herunterladen.

Wenn Sie Lion bereits installiert haben – es ist also zu spät, das Installationsprogramm zu verschieben – stellen Sie möglicherweise fest, dass der Mac App Store behauptet, dass Lion bereits installiert ist, und Sie daran hindert, es erneut herunterzuladen. Wie ich in unserem Hauptartikel zur Lion-Installation erklärt habe, sollten Sie mit einem der folgenden drei Tricks einen erneuten Download erzwingen können: Zuerst Wahltaste + Klick auf die Schaltfläche App kaufen im Mac App Store. Wenn dies nicht funktioniert, wechseln Sie zur Hauptseite des Mac App Store und klicken Sie dann bei gedrückter Wahltaste auf die Schaltfläche Einkäufe in der Symbolleiste. Wenn dies nicht funktioniert, beenden Sie die Mac App Store-App und halten Sie dann die Wahltaste gedrückt, während Sie den Mac App Store erneut starten. Eines dieser drei Verfahren sollte den Installiert-Status für Lion loswerden und Sie herunterladen können. Aktualisieren : Apple scheint diesen Vorgang in letzter Zeit einfacher gemacht zu haben: Wenn Sie Lion zuvor im Mac App Store gekauft haben, sollte die Schaltfläche neben Lion im Store einfach Download heißen – klicken Sie darauf, um das Installationsprogramm erneut herunterzuladen.

Aktualisiert am 20.07.2011, 10 Uhr, um einen Hinweis zum Verschieben des Lion-Installationspakets hinzuzufügen, um zu verhindern, dass es gelöscht wird.

Aktualisiert am 22.07.2011, 11:10 Uhr, um Anweisungen zum Erzwingen eines erneuten Herunterladens des Lion-Installationsprogramms bei Bedarf hinzuzufügen.

Aktualisiert am 08.08.2011, 9:19 Uhr, mit zusätzlichen Informationen über die Speicherkapazität und das Laufwerksformat des USB-Sticks.

Aktualisiert am 19.08.2011, 14:00 Uhr, um die Kompatibilität zu klären.

Aktualisiert am 10.02.2012, 12 Uhr, mit Informationen zur Kompatibilität bei der Verwendung des neuesten Lion-Installationsprogramms und Hinweisen zum einfacheren erneuten Herunterladen des Lion-Installationsprogramms.

Aktualisiert am 27.06.2012, 21:00 Uhr, um einen Hinweis zur Fehlermeldung des Festplatten-Dienstprogramms hinzuzufügen, die mit dem 10.7.4-Installationsprogramm eingeführt wurde, und am 29.06.2012, 8:20 Uhr, um die Anweisungen zu aktualisieren, damit sie beim Erstellen eines Laufwerks mit 10.7 funktionieren. 4 Installateur.