Haupt Software So öffnen Sie Microsoft Word-Dokumente in Apple Pages auf einem Mac
Software

So öffnen Sie Microsoft Word-Dokumente in Apple Pages auf einem Mac

Wie man Chefredakteur, Tablets 08.09.2017 20:00 PDT

Wenn Sie Microsoft Word auf Ihrem Mac verwenden, können Sie die von Ihnen erstellten Dokumente speichern und in Pages, dem Textverarbeitungsprogramm von Apple, öffnen. Es ist eine praktische Funktion, falls Sie nicht auf die Apps von Microsoft zugreifen können.



Apple 16-Zoll-Macbook Pro M1

Jeder Mac wird mit den iWork-Apps von Apple geliefert: Pages (Textverarbeitung), Numbers (Tabelle) und Keynote (Präsentationen). Und diese Apps können Office-Dokumente importieren. So können Sie Word-Dokumente in Pages öffnen und Pages-Dokumente zur Verwendung in Word exportieren.

So importieren Sie Microsoft Word-Dokumente in Apple Pages

Dieses Verfahren funktioniert mit den Dateiformaten .docx und .doc. Sie können auch .rtf- und .txt-Dateien importieren.





So ändern Sie die E-Mail auf dem Mac
  1. Launch Pages (befindet sich im Anwendungsordner Ihres Mac).
  2. Navigieren Sie in dem Fenster, das beim Starten der App automatisch geöffnet wird, zum Speicherort Ihrer Word-Datei. Wenn es sich beispielsweise in Dokumenten befindet, klicken Sie auf den Ordner Dokumente in der linken Seitenleiste. (Sie können auch auf das Menü Datei klicken und Öffnen auswählen und dann zu Ihrem Dokument navigieren.) IDG
  3. Sobald Sie Ihre Datei gefunden haben, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf Öffnen. IDG
  4. Es kann ein Fenster erscheinen, das alle Änderungen erklärt, die während des Importvorgangs vorgenommen wurden. Je komplizierter Ihr Word-Dokument ist (Formatierung, Tabellen, Bildplatzierung etc.), desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass eine Änderung vorgenommen werden musste. Je einfacher das Dokument, desto mehr ähnelt Ihre Datei dem, was Sie in Word erstellt haben.
  5. Das ist es. Die Word-Datei sollte sich in Pages öffnen.

Bevor Sie mit der Arbeit an Ihrem Dokument beginnen, sehen Sie es sich genau an. Die Formatierung hat sich möglicherweise geändert und Sie müssen sie möglicherweise korrigieren. Es besteht immer die Möglichkeit, dass während des Imports so viel passiert ist, dass Sie Ihr Dokument nicht verwenden können.

So exportieren Sie Apple Pages-Dateien als Microsoft Word-Dokumente

Wenn Sie in Pages gearbeitet haben und irgendwann zu Word zurückkehren werden, können Sie Ihr Dokument als Word-Datei exportieren. Hier ist wie.



  1. Klicken Sie in Pages auf das Menü Datei und bewegen Sie den Cursor auf Exportieren nach.
  2. Ein Popup-Menü wird angezeigt. Wählen Sie Wort aus. IDG
  3. Im nächsten Fenster Export Ihres Dokuments können Sie ein zusammenfassendes Arbeitsblatt hinzufügen und ein Kennwort anfordern. Klicken Sie auf die erweiterten Optionen und Sie können zwischen den Dateiformaten .docx und .doc wählen. Klicken Sie auf Weiter, wenn Sie mit der Auswahl Ihrer Optionen fertig sind. IDG
  4. Wählen Sie aus, wo Sie die Datei speichern möchten, und benennen Sie sie.
  5. Wenn Sie auf Exportieren klicken, wird die Datei gespeichert.