Haupt Andere So partitionieren Sie eine externe Festplatte
Andere

So partitionieren Sie eine externe Festplatte

How-To In diesem Tutorial werden die Schritte zum Partitionieren einer Festplatte mit dem Festplatten-Dienstprogramm beschrieben, das mit jedem Mac geliefert wird. Chefredakteur, Tablets 22. April 2011 04:01 PDT

Teile und erobere

Wenn Sie eine neue Festplatte kaufen, besteht Ihr erster Impuls möglicherweise darin, sie an Ihren Mac anzuschließen und mit dem Kopieren von Dateien auf die neue Festplatte zu beginnen. Aber bei all dem neuen Stauraum kann es sinnvoll sein, Partition die Festplatte.

Beim Partitionieren unterteilen Sie den Speicherplatz der Festplatte in Abschnitte. Sie können beispielsweise eine 1-TB-Festplatte in zwei 500-GB-Abschnitte unterteilen. Jeder Abschnitt würde auf dem Desktop Ihres Macs wie eine einzelne Festplatte erscheinen.

fitbit versa vs apple watch serie 1

Die Partitionierung kann helfen, Ihre Daten zu organisieren. Sie können eine Partition erstellen, in der nur die von Ihnen erstellten Dokumente gespeichert werden, oder eine Partition zum Speichern Ihrer iTunes-Medien verwenden.

In diesem Tutorial werden die Schritte zum Partitionieren einer leeren externen Festplatte mit dem Festplatten-Dienstprogramm beschrieben, das mit jedem Mac geliefert wird. Die Schritte hier verwenden Mac OS X 10.6.7 und sollten für ältere Betriebssystemversionen ähnlich sein.

Wir haben ein separates Tutorial zum Partitionieren des Startlaufwerks, während es zum Booten Ihres Mac verwendet wird. Dieses Tutorial kann auch verwendet werden, um eine externe Festplatte zu partitionieren, auf der Daten gespeichert sind.

Schritt 1: Seien Sie vorbereitet

In einem früheren Tutorial haben wir behandelt So formatieren Sie eine Festplatte mit dem Festplatten-Dienstprogramm. Wir werden dieselbe Software verwenden, um die formatierte Kapazität zu partitionieren. Solange Sie keine Partitionen mit weniger Kapazität als den bereits auf dem Laufwerk vorhandenen Daten erstellen möchten, sollte die Partitionierung nicht das Löschen vorhandener Daten erfordern.

Bevor Sie ein Laufwerk partitionieren, müssen Sie Ihre Daten schützen, indem Sie die Daten dieses Laufwerks auf ein anderes Speichergerät kopieren. Wenn Sie Time Machine verwenden, können Sie Ihre Daten aus einem Time Machine-Backup wiederherstellen, nachdem Sie das Laufwerk partitioniert haben. Stellen Sie sicher, dass Sie Time Machine ausführen, bevor Sie sich für eine Partitionierung entscheiden, damit Ihre Sicherung aktuell ist.

Sobald das Festplatten-Dienstprogramm die Partitionierung Ihres Laufwerks abgeschlossen hat, werden die Partitionen auf Ihrem Desktop als einzelne Festplattensymbole angezeigt. Wenn Sie beispielsweise eine 2-TB-Festplatte in drei Partitionen partitionieren, werden drei Festplattensymbole angezeigt.

Schritt 2: Starten Sie das Festplatten-Dienstprogramm

In diesem Beispiel werden wir eine externe Festplatte (das 1-TB-CalDigit-Laufwerk im Screenshot) in zwei Partitionen partitionieren. Hier ist das Tutorial zu So partitionieren Sie das Startlaufwerk während es zum Booten Ihres Mac verwendet wird.

So mounten Sie einen Festplatten-Mac

Nachdem Sie Ihre Daten kopiert haben, gehen Sie zu /Programme/Dienstprogramme und öffnen Sie das Festplatten-Dienstprogramm. Wenn Sie die Mac OS X-Installations-CD als Startvolume verwenden, klicken Sie auf das Menü Dienstprogramme und wählen Sie Festplatten-Dienstprogramm.

Die linke Spalte listet die Speichergeräte des Mac auf. Unter jedem Laufwerk sind die Partitionen aufgeführt. Im Screenshot hier ist beispielsweise das erste aufgeführte Laufwerk (320.07 Hitachi) das interne Laufwerk meines iMac. Darunter ist die eine Partition aufgeführt, die sich auf dem internen Laufwerk namens iMac befindet. Das zweite aufgeführte Laufwerk (1 TB CalDigit) ist eine externe Festplatte mit einer einzelnen Partition namens 1 TB External. Das letzte aufgeführte Gerät ist das interne optische Laufwerk.

Es gibt eine Reihe von Registerkarten im oberen rechten Teil des Festplatten-Dienstprogramms. Um ein Laufwerk zu partitionieren, wählen Sie im ersten Schritt das Laufwerk, das Sie partitionieren möchten, in der linken Spalte aus und klicken Sie auf die Registerkarte Partition.

Das Laufwerk ist in der linken Spalte ausgewählt und ich habe auf die Registerkarte Partition geklickt. Das Festplatten-Dienstprogramm zeigt die aktuelle Partition des Laufwerks an. Im nächsten Schritt definieren wir das Partitionslayout, sodass zwei Partitionen erstellt werden.

Schritt 3: Partitionslayout

Unter der Überschrift Partitionslayout befindet sich ein Pulldown-Menü. Klicken Sie darauf und wählen Sie die Anzahl der Partitionen aus, die Sie erstellen möchten.

Wenn Sie eine Auswahl treffen, richtet das Festplatten-Dienstprogramm automatisch die Partitionen mit gleicher Kapazität ein. In diesem Beispiel sind die beiden Partitionen für das 1-TB-Laufwerk, das ich erstellen möchte, auf jeweils 500 GB eingestellt. Im nächsten Schritt erfahren Sie, wie Sie die Kapazitäten für die Partitionen ändern.

Schritt 4: Partitionsgrößen anpassen

Es gibt einige Möglichkeiten, die Größe der Partitionen anzupassen. In der Grafik stellt das die Partitionen dar, zwischen den Partitionen befindet sich ein Punkt. Klicken und ziehen Sie nach oben oder unten, um die Größen anzupassen. Um die tatsächliche Kapazität beim Anpassen der Größe anzuzeigen, klicken Sie auf eine der Partitionen, sodass sie blau umrandet ist. Dann sehen Sie die Kapazität im Feld Größe.

Sie können auch eine Partition auswählen und die gewünschte Kapazität in das Feld Größe eingeben. In diesem Beispiel wird die erste Partition auf 300 GB eingestellt, während die zweite auf 700 GB eingestellt wird.

was kann ich mit einem alten iphone machen?

Eine andere Möglichkeit, Ihre Partitionen einzustellen, besteht darin, die Tasten + und — zu verwenden. Diese Schaltflächen sind besonders praktisch, wenn Sie eine bestimmte Partition in mehrere Partitionen aufteilen möchten. Angenommen, Sie möchten drei Partitionen erstellen, eine mit 500 GB und die anderen zwei mit jeweils 250 GB. Durch die Auswahl von 3 Partitionen im Menü Partitionslayout werden drei Partitionen gleicher Größe erstellt. Stattdessen können Sie im Menü 2 Partitionen auswählen, eine der 500-GB-Partitionen auswählen und dann auf die Schaltfläche + klicken. Dadurch wird die ausgewählte Partition in zwei 250-GB-Partitionen aufgeteilt, die der 500-GB-Partition entsprechen. Durch Klicken auf die Schaltfläche — wird die Partition entfernt.

Klicken Sie jederzeit auf die Schaltfläche Zurücksetzen, wenn Sie von vorne beginnen möchten.

Schritt 5: Optionen

Klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen. In diesem Abschnitt müssen Sie ein Partitionsschema auswählen. Sie haben drei Möglichkeiten.

Für jedes Schema bietet Apple kurze Erklärungen, die klar und verständlich sind. In den meisten Fällen wählen Sie GUID-Partitionstabelle. Wenn Sie einen PowerPC-basierten Mac verwenden, müssen Sie Apple Partition Map auswählen, wenn Sie die Partition als Startlaufwerk verwenden möchten.

Klicken Sie auf OK, wenn Sie Ihre Auswahl treffen. Dadurch wird der Partitionierungsprozess noch nicht gestartet.

Schritt 6: Partitionsinformationen

Um Ihren Partitionen Namen zu geben, klicken Sie auf eine Partition im Layout und geben Sie den Namen in das Feld Name unter Partitionsinformationen ein.

Sie müssen auch das Format für jede Partition festlegen. Die Standardeinstellung ist Mac OS Extended (Journaled), die von den meisten Mac-Benutzern ausgewählt wird. Sie können auch Mac OS Extended (Groß-/Kleinschreibung beachten, Journaled), MS-DOS (FAT) oder ExFat wählen. (Kurze Erläuterungen zu den einzelnen Formaten finden Sie im So formatieren Sie eine Festplatte Tutorial.) Es gibt auch eine Option für freien Speicherplatz; Wenn Sie dies auswählen, wird die Partition nicht verwendet und steht dem Benutzer nicht zur Verfügung, es sei denn, Sie formatieren sie erneut mit dem Festplatten-Dienstprogramm.

Schritt 7: Bewerben

Sehen Sie sich Ihre Einstellungen ein letztes Mal an, um sicherzustellen, dass sie Ihren Wünschen entsprechen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen.

Hüllen, die gut aussehen mit rotem iPhone 11

Ein Bestätigungsfenster wird angezeigt. Es wird Ihnen sagen, wie die aktuelle Partition geändert wird. Schauen Sie es sich an und klicken Sie auf die Schaltfläche Partitionieren, um den Vorgang zu starten. Das wird ein paar Minuten dauern; je größer die Festplatte, desto länger dauert es.

Schritt 8: Fertig

Ein Fortschrittsbalken unten rechts im Festplatten-Dienstprogramm wird angezeigt. Wenn das Festplatten-Dienstprogramm fertig ist, zeigt es keine Warnung an, aber Ihre neuen Partitionen werden auf dem Desktop Ihres Macs angezeigt. Jetzt können Sie Mac OS X installieren, Ihre Daten zurück auf Ihre neuen Partitionen kopieren und Ihren Mac wie gewohnt verwenden.