Haupt Software So behalten Sie eine Apple-ID bei, während Sie Ihre iCloud-E-Mail-Adresse wechseln
Software

So behalten Sie eine Apple-ID bei, während Sie Ihre iCloud-E-Mail-Adresse wechseln

Wenn Ihre iCloud-Hauptadresse aufgrund von Spam oder unerwünschten E-Mails unbrauchbar geworden ist, gibt es einen Trick, der helfen könnte.VonGlenn Fleischmann,Leitender Mitarbeiter, 17.04.2019 22:00 PDT Wolke Michael Kan / IDG

Was ist, wenn Ihre iCloud.com-Adresse so viel Spam oder andere unerwünschte E-Mails erhält, dass sie für Sie nutzlos sind und Sie sie verlassen möchten? Wenn es auch der Name Ihres Apple-ID-Kontos ist, denken Sie vielleicht, dass Sie kein Glück hatten. Apple lässt Sie nicht zu, dass Sie die E-Mail-Kontoanmeldung einer Apple-ID in eine andere Adresse ändern, wenn sie auf icloud.com, mac.com oder me.com endet.



Apple lässt Sie E-Mail-Aliasse hinzufügen, die auf @icloud.com enden, aber diese Aliasse können nur E-Mails empfangen. Sie können nicht in eine Apple-ID-Anmeldung umgewandelt werden.

Mit der Mail-Schnittstelle von iCloud.com können Sie jedoch eine E-Mail-Regel erstellen, die das bietet, was Sie benötigen, während gleichzeitig Ihr Apple-ID-Konto beibehalten wird. Sie verschieben einfach alle eingehenden E-Mails an die iCloud-Adresse, die Sie nicht mehr verwenden möchten, in den Papierkorb.





Nehmen wir in dieser Anleitung an, dass die Adresse, die Sie nicht mehr verwenden möchten, |_+_| . ist und die neue Adresse, die Sie verwenden möchten, ist |_+_|. So machen Sie es möglich:

  1. Melden Sie sich mit Ihrem aktuellen Konto-Login bei iCloud.com an. (Dies kann mit Mail in iOS oder macOS nicht so gut gehandhabt werden; siehe unten.)
  2. Klicken Sie auf das Mail-Symbol, dann auf das Zahnrad in der unteren linken Ecke des Browsers und wählen Sie Einstellungen .
  3. Drücke den Konten Taste.
  4. Klicken Alias ​​hinzufügen .
  5. Geben Sie einen Aliasnamen ein, den Sie in Zukunft mit E-Mails verwenden möchten, und klicken Sie auf OK. In diesem Beispiel wäre das |_+_|. iCloud warnt Sie, wenn die Adresse nicht verfügbar ist.
  6. Drücke den Regeln Schaltfläche in den Einstellungen.
  7. Klicken Regel hinzufügen .
  8. Unter Wenn eine Nachricht , auswählen ist adressiert an und geben Sie Ihre icloud.com-Hauptadresse ein, unter der Sie keine E-Mails mehr erhalten möchten. In diesem Beispiel ist das |_+_|.
  9. Unter Dann , auswählen In den Papierkorb verschieben und als gelesen markieren .
  10. Klicken Fertig für die Regel und dann Fertig um die Einstellungen zu beenden.
IDG

Sie können eingehende E-Mails über eine Regel auf iCloud.com entgegennehmen und im Papierkorb ablegen.



Jetzt alle eingehenden Nachrichten an |_+_| werden im Papierkorb abgelegt, aber nicht gelöscht (es sei denn, Sie haben eine zeitbasierte Einstellung zum Entfernen gelöschter E-Mails in der Mail-App in iOS oder macOS). Sie können den Papierkorb immer noch durchsuchen, wenn Sie sehen möchten, was hereinkommt. (Sie können alle |_+_| in Schritt 9 alternativ in einen anderen Ordner verschieben.)

Alle E-Mails an |_+_| im Posteingang erscheinen.

Ich habe in Schritt 1 oben erwähnt, dass iOS und macOS Mail dies ebenfalls nicht verarbeiten können. In Mail für iOS fehlen Regeln, aber Sie können in Mail für macOS Regeln festlegen – einschließlich der Definition einer genau wie der obigen iCloud.com-Regel sowie viel komplexerer Vorgänge.

Damit dies funktioniert, muss Ihr Mac jedoch eingeschaltet sein und darf nicht im Ruhezustand sein. es muss mit dem Internet verbunden sein; und die Mail-App muss ausgeführt werden. Wenn Sie die Verarbeitungsregel direkt auf iCloud.com festlegen, wird die Regel immer angewendet, wenn E-Mails eintreffen. iCloud schläft nie.

Dieser Mac 911-Artikel ist eine Antwort auf eine Frage von TabletS-Leser Jerome.