Haupt Software So richten Sie eine zweite gemeinsame Apple-ID für den App Store ein
Software

So richten Sie eine zweite gemeinsame Apple-ID für den App Store ein

Sie können eine Apple-ID für Medien- und App-Käufe und eine andere für E-Mails, Kontakte, Kalender und Nachrichten verwenden.DurchGlenn Fleischmann,Leitender Mitarbeiter, 01.09.2020 20:15 PDT Apple-ID-Anmeldebildschirm Apfel

Es ist ein häufiges Problem der Moderne: Wie man gerade genug mit einem Partner oder mit seiner Familie teilt, aber nicht seine persönlichen Dinge wie E-Mails und Nachrichten. Eine Apple ID ist als eindeutige Kennung konzipiert, die Sie für alle Apple-Dienste und -Käufe verwenden können, aber Apple hat erkannt, dass es aus älteren und anderen Gründen mit iCloud verbundene Inhalte, iMessage und FaceTime sowie den iTunes Store und verschiedene App Stores trennen musste Einkäufe.



Wenn Sie einfach dieselbe Apple-ID unter allen teilen, wie ein TabletS-Leser festgestellt hat, werden alle Ihre privaten Kommunikationen und Informationen für alle Geräte (und Personen) angezeigt, die bei demselben Konto angemeldet sind. Stattdessen teilen Sie die Rollen innerhalb von iOS und macOS nach Konto auf.

Jede Person muss eine eigene persönliche Apple-ID einrichten oder bereits besitzen, die sie mit iCloud-E-Mails, -Kontakten und -Kalendereinträgen verwendet und mit der sie sich bei iMessage und FaceTime anmelden. Eine dritte (oder nachfolgende) Apple ID kann vollständig für Käufe verwendet werden.





Video von Android an das iPhone senden

Das folgende Beispiel geht von zwei Personen aus; Ich empfehle Family Sharing weiter unten in dieser Kolumne als Alternative für ein Duo und eine Empfehlung für drei oder mehr.

iOS und iPadOS einrichten

Richten Sie in iOS und iPadOS diese beiden Apple-IDs in den Einstellungen auf. Wenn Sie sich noch nicht bei einem iCloud-Konto angemeldet haben, verwenden Sie zunächst Ihre eindeutige Apple-ID für iCloud. Wenn Sie bereits angemeldet sind, werden in den Einstellungen Ihr Name und Ihr Avatar angezeigt, und Sie können darauf tippen, um zu iCloud und anderen Einstellungen zu gelangen.



Tippen Sie in diesem zweiten Bildschirm auf iTunes & App Store. Tippen Sie oben auf die Apple-ID, wenn bereits ein Konto angemeldet ist. Tippen Sie auf Abmelden. Tippen Sie dann auf , um sich anzumelden, und geben Sie das Apple ID-Konto für den gemeinsamen Kauf ein. Wiederholen Sie diese Schritte auf allen Geräten und stellen Sie sicher, dass Sie mit der für iCloud verwendeten Apple-ID beginnen, bevor Sie sich separat mit dem Kaufkonto anmelden.

Möglicherweise müssen Sie sich auch anmelden oder die Einstellungen für iMessage und FaceTime ändern.

Wie verbinde ich einen Xbox One Controller mit Bluetooth?
  • Für iMessage gehen Sie zu Einstellungen > Nachrichten > Senden und empfangen und tippen Sie auf die Apple-ID, um sie bei Bedarf zu ändern.

  • Für FaceTime besuchen Sie Einstellungen > FaceTime , und tippen Sie ebenfalls auf die Apple-ID, wenn es die falsche ist.

Auf dem Mac einrichten

Verwenden Sie in macOS 10.14 Mojave und früheren Versionen den iCloud-Einstellungsbereich, um sich bei Ihrem persönlichen iCloud-Konto anzumelden. Starten Sie dann iTunes, Books und den Mac App Store, um diese auf die gemeinsam gekaufte Apple-ID umzustellen. Benutzen Konto > Abmelden in iTunes und Shop > Abmelden in Büchern und im App Store.

Verwenden Sie in macOS 10.15 Catalina und dem kommenden macOS 11 Big Sur die Registerkarte Übersicht des Apple ID-Einstellungsbereichs, um zu überprüfen, bei welchem ​​Konto Sie angemeldet sind. Wenn keine, melden Sie sich hier bei Ihrem persönlichen Apple-ID-Konto an. Öffnen Sie dann den App Store, Bücher, Musik und TV – je nachdem, welche davon Sie verwenden –, um sie auf Ihre gemeinsam gekaufte Apple-ID umzustellen. (Die Podcasts-App ruft ihre Kontoeinstellungen aus dem App Store ab.) Klicken Sie auf Konto > Abmelden oder Shop > Abmelden je nach App.

IDG

Die TV-App – einer der vielen Orte in macOS, an denen Sie die mit den Käufen einer App verknüpfte Apple-ID verwalten oder ändern können.

Verwenden Sie stattdessen die Familienfreigabe

Ein Paar möchte vielleicht stattdessen die Familienfreigabe verwenden, die die Konten aller Personen persönlich und privat hält, aber es anderen Mitgliedern des Freigabesets ermöglicht, auf die meisten Einkäufe zuzugreifen. Ich empfehle es für jede Familiengruppe von drei oder mehr Personen; es kann bis zu sechs handhaben.

Ein Nachteil der Familienfreigabe war, dass App Store-Abonnements und In-App-Käufe (IAPs) bisher nicht geteilt werden konnten. Mit der Veröffentlichung von macOS 11 Big Sur und iOS/iPadOS 14 im Laufe des Jahres können Entwickler jedoch auch Abonnements und IAPs für die Familienfreigabe qualifizieren.

Wenn ich ein Foto auf dem iPhone lösche, wird es aus der iCloud gelöscht?

Weitere Informationen zur Familienfreigabe finden Sie in den Mac 911-Spalten zum Sparen von iCloud-Speicherkosten mit der Familienfreigabe und Warum kann die Familienfreigabe nicht mehr als sechs Personen umfassen?

Dieser Mac 911-Artikel ist eine Antwort auf eine Frage des TabletS-Lesers Del.