Haupt Software So richten Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihre Apple ID und Ihr iCloud-Konto ein
Software

So richten Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihre Apple ID und Ihr iCloud-Konto ein

How-To Die Einrichtung dauert nur ein oder zwei Minuten. Mitwirkender, Tablets 4. Mai 2021 12:16 PDT iPhone iPad 2fa zwei Faktoren Apfel

Wenn Sie keine Zwei-Faktor-Authentifizierung verwenden, um Ihre Apple ID und Ihr iCloud-Konto zu schützen, sollten Sie dies wirklich tun. In der Vergangenheit behaupteten Hacker, Millionen gestohlener iCloud-Anmeldeinformationen werden von Apple aufgefordert, ein Lösegeld zu zahlen (ZDNet hat einen Mustersatz von Anmeldeinformationen erhalten und bestimmt, dass sie echt sind) . Auch wenn Apple alles tut, um Ihre Daten zu schützen, können solche – wenn auch unwahrscheinlichen – Ereignisse eintreten.



Aber rate mal was? Die Verwendung der Zwei-Faktor-Authentifizierung sollte Sie vollständig schützen. Die Einrichtung ist ganz einfach. Nehmen Sie sich also eine Minute Zeit und machen Sie es jetzt.

Früher konntest du auf der Kontoeinstellungen-Seite unter . den Zwei-Faktor einrichten appleid.apple.com , aber jetzt muss dies auf einem Mac- oder iOS-Gerät erfolgen. (Apple ID-Benutzer, die kein kompatibles Gerät haben, können immer noch ein älteres zweistufiges Verifizierungssystem verwenden – siehe unten für mehr.)





iPhone und iPad

Befolgen Sie diese Schritte auf einem iPad, iPhone oder iPod touch. Diese Schritte werden mit iOS 14.5 durchgeführt und sollten in iPadOS 14.5 ähnlich sein. Das Gerät muss mit einem Passcode ( Einstellungen > Berühren Sie ID/Gesichts-ID und Passcode ).

Sobald Sie die Zwei-Faktor-Funktion auf einem iPhone oder iPad eingerichtet haben, wird ein Code angezeigt, wenn Sie versuchen, sich an einem anderen Ort bei iCloud anzumelden. Wenn Sie kein Pop-up sehen oder keine Textnachricht erhalten, können Sie zu zurückkehren Einstellungen > Apple ID > Passwort & Sicherheit und tippen Sie auf Bestätigungscode abrufen .



IDG

  1. Starten Sie die Einstellungen-App.
  2. Tippen Sie oben auf Ihr Apple-ID-Profil. Natürlich müssen Sie mit dem Konto angemeldet sein, das Sie mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung schützen möchten.
  3. Zapfhahn Passwort & Sicherheit .
  4. Finden Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung einstellen und einschalten .
  5. Geben Sie als Nächstes eine Telefonnummer ein, unter der Sie eine SMS oder einen Anruf mit einem Zwei-Faktor-Code erhalten können. Sie können auch angeben, ob Sie eine SMS oder einen Anruf wünschen.
  6. Sie erhalten diese Textnachricht oder diesen Anruf und geben den sechsstelligen Bestätigungscode auf dem nächsten Bildschirm ein.
  7. Das ist es! Zwei-Faktor ist aktiviert und dies ist Ihr offizielles vertrauenswürdiges Gerät. Wenn Sie sich das nächste Mal bei iCloud.com anmelden oder Ihr iCloud-Konto auf einem neuen Gerät einrichten, müssen Sie zuerst Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben und dann zur Eingabe eines Codes aufgefordert werden. Dieser Code wird in einem Popup-Fenster auf Ihrem vertrauenswürdigen Gerät angezeigt, per SMS oder Telefon an die von Ihnen angegebene Nummer gesendet, oder Sie können zu diesem Bildschirm zurückkehren und auf Bestätigungscode abrufen tippen.

Mac

Das Einrichten auf einem Mac ist fast die gleichen Schritte wie auf einem iPhone oder iPad. Diese Anweisungen werden mit macOS Big Sur 11.3.1 ausgeführt.

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen.
  2. Klicken Sie oben in Ihrem Profil auf Apple ID .
  3. Der Apple-ID-Bereich sollte sich öffnen. Klicken Sie in der linken Spalte auf Passwort & Sicherheit .
  4. Finden Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung einstellen und einschalten .
  5. Möglicherweise müssen Sie Ihre Identität überprüfen, indem Sie Ihre Sicherheitsfragen beantworten.
  6. Geben Sie eine Telefonnummer ein, mit der Sie Bestätigungscodes erhalten können, und wählen Sie aus, ob Sie Textnachrichten oder Anrufe erhalten möchten.
  7. Geben Sie sofort den Code ein, an den Sie gesendet wurden, um den Vorgang abzuschließen.
macOS groß sur zwei Faktor 2fa

IDG

Wenn auf Ihrem Mac macOS Mojave oder ein früheres Betriebssystem ausgeführt wird, finden Sie hier die Anweisungen.

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen
  2. Auswählen iCloud . Drücke den Kontodetails und melden Sie sich an, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Sicherheit auf die Schaltfläche mit der Bezeichnung Aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung . Lesen Sie die Nachricht und klicken Sie auf Weitermachen .
  4. Überprüfen Sie Ihre Identität, indem Sie Ihre Sicherheitsfragen beantworten.
  5. Geben Sie eine Telefonnummer ein, mit der Sie Bestätigungscodes erhalten können, und wählen Sie aus, ob Sie Textnachrichten oder Anrufe erhalten möchten.
  6. Geben Sie sofort den Code ein, an den Sie gesendet wurden, um den Vorgang abzuschließen.

Was ist, wenn mein Gerät zu alt ist?

Wenn Ihr Mac ein älteres Betriebssystem als El Capitan verwendet oder Ihr iOS-Gerät nicht iOS 9 oder höher ausführt, können Sie trotzdem verwenden Bestätigung in zwei Schritten , was etwas anders ist als Zwei-Faktor-Authentifizierung , vor allem, weil es darauf angewiesen ist, dass eine Textnachricht an eine Telefonnummer gesendet wird, während die neuere Authentifizierung nahtloser in die Betriebssysteme integriert ist. Außerdem erfordert die ältere Verifizierungsmethode, dass Sie einen Wiederherstellungsschlüssel aufbewahren, falls Sie jemals Ihr Passwort verlieren.

Zwei-Faktor-Mac-Popup

Die Bestätigung in zwei Schritten sendet Ihnen immer eine SMS. Mit der neueren Zwei-Faktor-Authentifizierung erhalten Sie dieses coole Pop-up auf vertrauenswürdigen Geräten in der Nähe, die mit demselben iCloud-Konto angemeldet sind.

Du kannst lesen mehr zu den Unterschieden zu Apple sowie von unserem eigenen Glenn Fleishman .

Apple bietet weiterhin eine Möglichkeit, die Bestätigung in zwei Schritten zu aktivieren, indem Sie Folgendes tun: dieser Link , melden Sie sich an und folgen Sie den Anweisungen.