Haupt Software So teilen Sie Ihre Kontaktkarte in iOS
Software

So teilen Sie Ihre Kontaktkarte in iOS

DurchGlenn Fleischmann,Leitender Mitarbeiter, 14.09.2017 22:00 PDT iOS-Kontaktsymbol Apfel

Man könnte meinen, dass das Senden Ihrer grundlegenden Kontaktinformationen an eine andere Person mit einem iPhone eine einfache Aufgabe wäre, die Apple optimiert hat. Das ist es nicht, und es ist ein seltsamer Fehler in einem Unternehmen, das versucht, die Art von Schritten zu vermeiden, um eine grundlegende Operation durchzuführen, an der Windows-Software im Überfluss vorhanden war.

Es ist nicht so schwierig, aber es ist mehr als ein Tippen. Zuerst möchten Sie jedoch sicherstellen, dass Sie nur die Informationen eingerichtet haben, die Sie teilen möchten. Wenn Sie eine Kontaktkarte für sich haben, auf der Sie private Daten wie Telefonnummern und E-Mails hinterlegen, die Sie nicht weitergeben, nicht möchte dies als Ihre Standard-Kontaktkarte teilen.

(macOS hat eine Option, um Ihre me-Karte privat zu machen, wo Sie auswählen können, welche Felder geteilt werden sollen. Seltsamerweise fehlt diese Funktion in iOS absolut. Die synchronisierte Karte von macOS funktioniert nicht, wenn es nur um die Felder geht du hast macOS eingecheckt.)

IDG

macOS hat eine Option zum Unterdrücken von Feldern zum Teilen, aber diese fehlt seltsamerweise in iOS.

Und beachten Sie, dass Sie Ihre Standardkontaktkarte nicht in diese gemeinsam nutzbare ändern sollten, da die Standardkarte in iOS verwendet wird, um Ihre Daten abzurufen. (Wenn Sie es nicht festgelegt haben, gehen Sie zu Einstellungen > Kontakte, tippen Sie auf Meine Informationen und wählen Sie dann das gewünschte Kontaktelement aus.)

Wenn Sie eine Karte mit den gewünschten minimalen Details erstellt haben, wie können Sie sie teilen? Sie können diese Karte wie jede andere Karte teilen:

So verbinden Sie sich mit jedem WLAN ohne Passwort iPhone
  1. Öffnen Sie Kontakte.
  2. Wählen Sie den Kontakt aus.
  3. Wischen Sie nach unten, bis Sie Kontakt teilen sehen, und tippen Sie darauf.
  4. Wählen Sie eine Freigabemethode aus.
IDG

Während Sie eine Karte in den Kontakten anzeigen, einschließlich Ihrer eigenen, können Sie sie mit allen verfügbaren Mitteln teilen.

Wenn Sie sich in der Nähe von jemandem befinden, der ein iPhone besitzt, können Sie AirDrop verwenden. Sie müssen das Kontrollzentrum verwenden, um AirDrop zu aktivieren und auf Jeder einzustellen, wenn Sie sie nicht in der AirDrop-Liste sehen.

Sie können diesen Kontakt auch per SMS oder E-Mail an fast jeden senden, da Apple das standardmäßige vCard-Format verwendet, das auf allen wichtigen Softwareplattformen und zugehörigen Kontakt-Apps sowie Kontakt-Apps von Drittanbietern unterstützt wird.