Haupt Software So machen Sie tolle Produktfotos mit Ihrem iPhone
Software

So machen Sie tolle Produktfotos mit Ihrem iPhone

How-To Das Fotografieren Ihrer gebrauchten Sachen für den Online-Verkauf erfordert einige Technik, aber es muss nicht schwer oder teuer sein. Tablets 31. Mai 2017 21:20 PDT Produktfotos mit dem iPhone machen IDG

Dies mag oberflächlich klingen, sieht aber wichtig aus, insbesondere wenn Sie Ihren Besitz über einen Online-Marktplatz verkaufen möchten.



So wie die Inszenierung den endgültigen Verkaufspreis Ihres Hauses um Tausende erhöhen kann, können Sie professionell aussehende Fotos Ihrer gebrauchten Artikel – Laptops, Handtaschen, iPhone-Hüllen, Sandalen, die nicht ganz passen – auf Craigslist, eBay, Amazon oder verkaufen Facebook Marketplace kann helfen, Ihre Artikel schnell aus der Tür zu bringen.

Hier sind ein paar Tipps, wie Sie Ihre beste Aufnahme machen können, um den besten Preis zu erzielen.





blau3Jackie Dove/IDG

Das iPhone ist perfekt in der Lage, qualitativ hochwertige Produktaufnahmen zu erstellen.

Verwenden Sie Ihre iPhone-Kamera

Sie brauchen keine DSLR (oder die superhochauflösenden Fotos, die sie produziert) für eine Produktaufnahme im Online-Shop. Die 12-Megapixel-, f/2.2-29-mm-Kamera des iPhone 6s funktioniert gut. Ein iPhone 7 Plus verfügt über ein noch fortschrittlicheres Dual-12-Megapixel-Kamera-Setup von 28 mm bei f/1.8 und 56 mm bei f/2.8. Beide verfügen über Phasenerkennungs-Autofokus, Dual-Tone-Blitz und mehr. Frühere iPhones haben eine respektable 8-Megapixel-Kamera, die für Online-Aufnahmen, die Sie nicht drucken müssen, gut funktioniert.



Reinigen Sie Ihr Produkt

Spiff deinen Gegenstand auf, bevor du mit der Aufnahme beginnst. Alles, was Sie verkaufen, sollte so makellos wie möglich aussehen, obwohl niemand erwartet, dass ein gebrauchtes Produkt neu aussieht. Stellen Sie sicher, dass Ihr Artikel frei von Staub, Schmutz und Ablagerungen ist. Nehmen Sie mehrere Fotos auf und vergrößern Sie alle Mängel. Verwenden Sie kein Archivfoto. Wenn Sie die Originalverpackung haben, legen Sie diese unbedingt auf mindestens einem von mehreren Fotos bei.

Maus mit BoxJackie Dove/IDG

Räumen Sie Ihre Umgebung auf

Ihr Artikel sollte von seiner Umgebung isoliert werden, um die Aufmerksamkeit des Käufers zu lenken. Setzen Sie die Zuschauer nicht einem unordentlichen Wohnraum mit Tellern auf dem Esstisch oder Kleiderstapeln auf dem Bett aus. Käufer werden Ihren Verkaufsartikel schnell verlassen.

Natürlich anzünden

Machen Sie Ihre Aufnahme tagsüber mit natürlichem Licht aus einem Fenster oder schießen Sie auf einer Außenterrasse oder im Hinterhof. Vermeiden Sie Blitzlicht und die wenig schmeichelhaften, ablenkenden Schatten, die es wirft. Natürliches Licht macht es auch wahrscheinlicher, dass Ihr Artikel farbecht wiedergegeben wird. Fotografieren Sie am frühen Morgen oder am späten Nachmittag für eine weichere, schmeichelhaftere Beleuchtung im Gegensatz zu greller, direkter Mittagssonne.

Beleuchte es mit Lampen

Die Beleuchtung der Szene kann Wunder für die Ästhetik Ihres Bildes bewirken, indem sie das Betrachten einfacher und angenehmer macht. Im Allgemeinen sorgt ein Paar Lichter aus entgegengesetzten Richtungen für eine Füllbeleuchtung eines Objekts, um die meisten störenden Schatten auszulöschen. Sie können Ihr Objekt mit einer Plakatwand und Schreibtischlampen einrichten, ohne spezielles Equipment kaufen zu müssen.

LampenpositionierungJackie Dove/IDG

Diese Aufnahme wurde nachts mit Overhead- und Schreibtisch-Halogenlampen aufgenommen.

Verwenden Sie kontrastierende Hintergründe

Wenn Ihr Artikel dunkel ist, verwenden Sie einen hellen Hintergrund. Wenn Ihr Objekt hell ist, verwenden Sie einen dunklen Hintergrund. Ein einfacher Teppich, ein Handtuch, ein Laken oder eine Decke können eine einfache Kulisse bieten. Andere Optionen sind Mattenkarton, Foamcore-Bounce-Karten, weiße Papierrolle oder Posterkarton, der in Schwarz oder Weiß erhältlich ist. Legen Sie ein Blatt auf den Boden oder Tisch und das zweite Blatt an eine Wand. Manchmal ist ein Blatt alles, was Sie brauchen.

Zünde es in einer Kiste an

Um harte Schatten aus dem Bild zu eliminieren, können Sie Ihren Artikel aus einem Leuchtkasten heraus fotografieren. Kaufen Sie einen vorgefertigten Leuchtkasten oder bauen Sie ihn ganz einfach selbst. Verwenden Sie einfach einen beliebigen Karton, den Sie zu Hause haben, schneiden Sie ihn aus und legen Sie ihn mit weißem Papiertaschentuch oder dünnem Papier aus. Maeling Designs hat Anleitung zur Herstellung Ihrer eigenen Foto-Lichtbox .

Schieße aus allen Winkeln

Posten Sie mehrere Aufnahmen, die aus verschiedenen Blickwinkeln aufgenommen wurden, und heben Sie verschiedene Teile des Artikels hervor. Wählen Sie vollständige Produktaufnahmen, Seitenaufnahmen, Nahaufnahmen, Rückaufnahmen und Winkelaufnahmen. Füllen Sie den Rahmen aus und fotografieren Sie von der Produktebene und über Kopf.

MäuseJackie Dove/IDG

Fotos, die aus verschiedenen Blickwinkeln aufgenommen wurden, geben Käufern eine gute Vorstellung davon, was Sie zu bieten haben.

Verwenden Sie ein Stativ

griptightone gpod gerades BeinJoby

Joby GripTight One GP-Ständer

Es gibt zahlreiche tragbare, iPhone-freundliche Stative, mit denen Sie Ihr Telefon beim Tippen zum Fotografieren ruhig halten können. Sie können auch die Lautstärketasten an den mit Ihrem iPhone gelieferten Ohrhörern als Auslöser verwenden.

Einer unserer Favoriten ist der Joby GripTight One GP-Ständer (,95 UVP; verfügbar auf Amazonas ). Fotografieren Sie Ihren Artikel aus jedem Blickwinkel mit diesem flexiblen Mini-Stativ, das für jedes iPhone mit oder ohne Hülle geeignet ist. Seine flexiblen, biegsamen Beine umschließen umgebende Objekte, um Aufnahmen mit einzigartigen Winkeln zu erzielen, während Gummifußgriffe für Stabilität auf jeder Oberfläche sorgen.

quadratisches QuallenstativQuadratische Quallen

Quadratische Quallen-Metallfeder-Stativhalterung

Die Quadratische Quallen-Metallfeder-Stativhalterung (16,95 US-Dollar) Ständer bietet Platz für jedes Smartphone-Modell, vom iPhone SE bis zum iPhone 7 Plus, mit oder ohne Hülle. Ein Mini-Kugelkopf aus Aluminium gewährleistet die korrekte Platzierung Ihres Telefons für eine optimale Zusammensetzung. Der federbelastete Griff und die Gummifußspitzen stabilisieren Ihr Telefon für die beste Aufnahme.

Mit der winzigen Federstativhalterung können Sie Ihr iPhone sichern und sowohl vertikal als auch horizontal drehen. Die vier Federn des Geräts bieten einen starken Halt, während die spannungsbasierten Arme Ihr Telefon stabil halten. Montieren Sie es mit einer universellen Schraubhalterung auf jedem Stativ oder verwenden Sie es mit den anderen Stativen von Square Jellyfish.

Verwenden Sie verbesserte Linsen

Moment Batterietasche iPhone 7 WeitwinkelobjektivMoment-Objektive

Weitwinkelobjektiv von Moment für das iPhone 7.

wie man ästhetische App-Icons erstellt

Im Allgemeinen ist es nicht erforderlich, ein Objektiv am iPhone anzubringen, um Bilder zu verbessern. Wenn Sie jedoch Ihr iPhone als Quasi-DSLR für Produkte verwenden möchten, die ohne Tele- oder Weitwinkelobjektiv möglicherweise schwer zu fotografieren sind, gibt es viele Möglichkeiten.

Moment Tele (99,99 $) und Moment weit (99,99 $; verfügbar auf Amazonas ) bieten beide eine feine Optik mit dem zusätzlichen Vorteil, dass Sie nicht gezwungen sind, ein proprietäres Gehäuse zu verwenden. Diese Linsen passen auf das iPhone 6s/6s Plus und neuer; für das iPhone 6 und älter, sieh dir das Original von Moment an weit und Tele Linsen.

KamerasKameras

Kamera-Zoomobjektiv-Kit

Die Kamera-Zoomobjektiv-Kit für das iPhone 7 Plus (; verfügbar auf .) Amazonas ) bietet ein duales Optiksystem mit Fischaugen-, Tele-, Makrozoom-Objektiv und Etui. Das Kit schützt Ihr Telefon und bietet Zugriff auf alle Anschlüsse. Schnappen Sie die Hülle auf Ihrem Telefon und bringen Sie dann das gewählte Objektiv an.

Apps verwenden

Im Laufe der Jahre hat sich eine Heimindustrie von Foto-iPhones für fast jeden nur erdenklichen Zweck entwickelt, die sowohl Aufnahme- als auch Bearbeitungsfunktionen bietet. Hier sind ein paar beliebte Beispiele.

Kamera+ (): Mit seiner separaten Berührungsbelichtung und Fokussierung, Aufnahme- und Szenenmodi sowie horizontaler Ebene, Effekten und Freigabefunktionen kann Camera+ die spezifischen Details Ihres Verkaufsartikels genau erkennen. Die Clarity-Funktion analysiert Ihre Fotos und passt sie intelligent an.

Lightroom für iPhone (kostenlos): Verwenden Sie die mobile Version von Adobe Photoshop Lightroom, wenn Sie Raw von Ihrem Gerät aus aufnehmen möchten. Sie können in DNG Raw frei aufnehmen und bearbeiten, ohne ein Creative Cloud-Abonnent zu sein. Sie benötigen jedoch eine Creative Cloud-Mitgliedschaft, wenn Sie Fotos auf allen Ihren Geräten synchronisieren möchten, was für dieses Projekt nicht erforderlich ist.

AppsJackie Dove/IDG

Snapseed, Camera+ und Lightroom für Mobilgeräte.

Snapseed (kostenlos): Snapseed ist ein One-Stop-Shop für alle Arten von iPhone-Fotoaufnahmen und -bearbeitungsaufgaben, einschließlich Zuschneiden, Drehen, Transformieren, Weißabgleich, Heilung, Kurven, Linsenunschärfe und mehr.

Bereinige deinen Schuss

Obwohl Sie kein Photoshop-Jockey sein müssen, verwenden Sie einige kostenlose, billige oder Online-Tools, um die Belichtung zu korrigieren, Farbkorrekturen vorzunehmen oder Aufnahmen zu schärfen. Apples kostenlose Fotos oder Adobes Photoshop Elements (99 US-Dollar) bieten einfache Retuschierwerkzeuge. Übertreiben Sie die Korrekturen nicht; Verwenden Sie Softwareverbesserungen nur für bescheidene ästhetische Verbesserungen des Gesamtbildes, nicht um Ihr Produkt besser aussehen zu lassen.

ApfelretuscheJackie Dove/IDG

Retuschieren eines mit Apple Photos aufgenommenen Produkts.

Vermeiden Sie Text, Rahmen und Requisiten

Ihr Produktfoto ist kein Kunstwerk. Es wurde entwickelt, um das Produkt zu verkaufen. Fügen Sie Ihren Bildern nichts Überflüssiges hinzu, das als Tarnung oder Ablenkung von Fehlern ausgelegt werden könnte. Verwenden Sie keine Requisiten, Rahmen oder Text direkt auf dem Bild. Zoomen Sie Ihr Motiv eng heran, sodass es den Rahmen größtenteils ausfüllt, aber lassen Sie an allen Seiten etwas Platz für eine angenehme Ansicht des Objekts oder Raum zum Zuschneiden, falls erforderlich.

Beachte die Regeln

Einige Websites, wie z Ebay und Amazonas Veröffentlichen Sie spezifische Richtlinien, wie Ihr Image in deren Hosting-Umgebungen am besten aussehen wird. Es ist eine gute Idee, diese Regeln buchstabengetreu zu befolgen.

Viel Glück

Das Einrichten Ihres Produktfotos für den Verkauf kann eine Herausforderung darstellen und kann ein wenig Planungszeit in Anspruch nehmen, aber mit den oben genannten Schritten können Sie problemlos gute Ergebnisse erzielen, ohne dass Sie Geld investieren müssen. Ein erfolgreicher Verkauf gibt Ihrem Artikel ein neues Zuhause und bringt gleichzeitig etwas mehr Geld in die Tasche.