Haupt Software So verwenden Sie Nachrichten in iOS 10, von Spezialeffekten bis hin zu iMessage-Apps
Software

So verwenden Sie Nachrichten in iOS 10, von Spezialeffekten bis hin zu iMessage-Apps

Feature Messages in iOS 10 bietet neue Möglichkeiten, sich auszudrücken – viele neue Möglichkeiten. So starten Sie. Angestellter Autor, Tablets 26. September 2016 21:52 PDT iOS 10 Bild Apfel

Dank iOS 10 ist Ihre Nachrichten-App weit mehr als eine SMS-App. Weg, viel mehr. Jetzt, da die offizielle Version von iOS 10 herausgekommen ist, finden Sie hier Ihre Anleitung zur Verwendung aller neuen Funktionen in Messages, vom Senden von Vollbildeffekten bis zur Installation Ihrer iMessage-Apps von Drittanbietern von Ihren Lieblingsdiensten wie Venmo, ESPN und OpenTable.

Das erste, was Sie wissen sollten, ist, dass der Empfänger Ihrer Nachrichten ein iPhone, iPod oder iPad mit iOS 10, eine Apple Watch mit watchOS 3 oder einen Mac mit macOS Sierra benötigt, um sie in ihrer vollen visuellen Pracht anzuzeigen. Darüber hinaus sind diese Funktionen ausschließlich mit iMessage verknüpft, sodass es Android-Benutzern ebenfalls schwer fallen wird, die Animationen zu entziffern. Für Benutzer mit Android oder einer früheren iOS-Version werden diese Nachrichten als normaler Text mit einer Beschreibung des Bildmaterials angezeigt (mit Feuerwerk gesendet). Bei weitem nicht so fesselnd.

Apps von Drittanbietern installieren

Die vielleicht tiefgreifendste Änderung, die iOS 10 für Messages mit sich bringt, ist die Integration von Drittanbieterdiensten, die iMessage zu einer Plattform macht. Greifen Sie auf Ihre iMessage-App-Schublade zu, indem Sie auf den grauen Pfeil links neben dem Eingabefeld und dann auf das App Store-Symbol tippen. Dies ist Ihr Hub sowohl für iMessage-Apps (die nur in Messages leben) als auch für Erweiterungen (die Teil einer umfassenderen iOS-App sind). Sie können auf jede dieser iMessage-Apps und -Erweiterungen in der App-Schublade drücken, damit sie wackeln, damit Sie sie neu anordnen oder löschen können.

iOS 10 Image-App-Schublade

In Ihrer App-Schublade sehen Sie Ihre zuletzt verwendeten Dateien, Musik, Bilder und Ihren Store. Letzte zeigt Ihre kürzlich gesendeten Nachrichten an, egal ob es sich um eine Digital Touch-Erstellung oder eine handgeschriebene Nachricht handelt. Mit Musik können Sie Ihren zuletzt gespielten Song von Apple Music teilen, der inline abgespielt wird (mehr dazu im Abschnitt mit den visuellen Links). Mit Bildern können Sie das Internet nach Fotos, Videos und GIFs durchsuchen. Die Bildersuchergebnisse werden von Bing unterstützt und die Ergebnisse sind mit den GIF-Ergebnissen in Googles Gboard iOS-Tastatur vergleichbar.

Im Store können Sie die Registerkarten Empfohlen und Kategorien durchsuchen, um weitere iMessage-Apps und -Erweiterungen von Drittanbietern zu erhalten, einschließlich Stickern, Spielen und Diensten. Hier ist unsere Liste von 15 kostenlosen iMessage-Apps, die Ihnen den Einstieg erleichtern. Die Registerkarte Verwalten bietet eine schnelle Möglichkeit, zu sehen, ob eine Ihrer installierten iOS-Apps eine neue iMessage-Erweiterung veröffentlicht hat, und hier haben Sie auch die Möglichkeit, diese Erweiterungen automatisch zu Ihrer App-Schublade hinzuzufügen.

Tippen und ersetzen mit Emoji

Einer der größten Publikumslieblinge auf der diesjährigen WWDC war die Ankündigung, dass Emojis in iOS 10 dreimal größer erscheinen würden. Dies gilt jedoch, wenn Sie eine Nachricht nur mit Emojis senden. Textnachrichten mit einem begleitenden Emoji behalten die gleiche Größe.

iOS 10 Emoji-Nachrichten

Messages hat auch ein neues Tool zum Ersetzen von Schlüsselwörtern in entsprechende Emojis. Aus dem Text Ich liebe Affen wird zum Beispiel ich ❤️ ? – Alles, was Sie tun müssen, ist Ihre Textnachricht zu beenden und dann auf die Emoji-Schaltfläche zu tippen. Dadurch werden automatisch alle Wörter mit einem entsprechenden Emoji hervorgehoben, sodass Sie gegebenenfalls mehrere Optionen zum Tippen und Ersetzen erhalten. Sie haben zum Beispiel die Wahl zwischen ? oder ? für das Ersetzen des Wortes Affe.

Senden Sie Blasen- und Vollbildeffekte

Nachdem Sie Ihre Nachricht eingegeben haben, halten Sie den blauen Aufwärtspfeil rechts neben dem Eingabefeld gedrückt. Das bringt Sie zu einer Send with Effect-Seite, auf der Sie nach oben schieben können, um Ihren Text auszuwählen, der als Sanft wie ein Flüstern, Laut, als ob Sie schreien würden, oder als Slam-Down auf dem Bildschirm angezeigt werden kann. Hier können Sie auch Invisible Ink wählen, um eine versteckte Nachricht oder ein Foto zu senden, das der Empfänger durch Wegwischen der vorgetäuschten Partikel aufdecken kann.

Oben auf dem Bildschirm können Sie auf tippen, um von diesen Blaseneffekten zu Vollbildeffekten zu wechseln. Wischen Sie, um alle Ihre Optionen anzuzeigen, z. B. das Senden Ihrer Nachricht mit Luftballons, Konfetti, Laser, Feuerwerk oder Sternschnuppen. Die Effekte erscheinen für einige Sekunden, wenn der Empfänger die Nachricht öffnet. Laser, Feuerwerk und Sternschnuppe kommen auch mit Geräuschen daher, denn wie kann man ohne die Berstgeräusche ein Feuerwerk ernst nehmen? Nachdem Sie einen Effekt ausgewählt haben, können Sie den blauen Aufwärtspfeil erneut drücken, um ihn zu senden, oder das x zum Abbrechen. Sie können auch bei jeder gesendeten oder empfangenen Nachricht auf Zurück tippen, indem Sie darauf drücken und ein Herz, einen Daumen nach oben oder ein Haha platzieren.

Nachrichten ios 10 Bildschirmeffekte

Wenn Sie Probleme beim Anzeigen von Blasen-, Vollbild- oder Tap-Back-Effekten haben, haben Sie höchstwahrscheinlich die Option „Bewegung reduzieren“ aktiviert, um zu verhindern, dass bei iOS-Visualisierungen Reisekrankheit auftritt. Um diese Option zu deaktivieren und diese Effekte auszuprobieren, gehen Sie zu Einstellungen –> Barrierefreiheit .

Erstellen Sie eine Karte mit Digital Touch

Apple Watch-Träger kennen möglicherweise Digital Touch, die Funktion, die jetzt in iOS 10 verfügbar ist. Um in Nachrichten darauf zuzugreifen, tippen Sie auf das Symbol mit dem Herzen und den beiden Fingern rechts neben dem Eingabefeld zwischen der Kamera und den App-Symbolen . Hier können Sie Animationen entweder auf einer schwarzen Leinwand oder auf einem Foto oder Video kritzeln und einfügen. Links neben der Leinwand sehen Sie ein Kamerasymbol und die Möglichkeit, aus sieben verschiedenen Farben auszuwählen. Auf der rechten Seite sehen Sie Anweisungen zum Erstellen der folgenden Elemente:

  • Kostenlose Skizze mit einem Finger
  • Herz schlagen, indem du zwei Finger gedrückt hältst
  • Verschwindender Kreis durch leichtes Antippen
  • Kuss-Schmatz, indem du mit zwei Fingern tippst
  • Gebrochenes Herz durch Herunterziehen von zwei Fingern
  • Glühende Explosion durch Herunterdrücken
Nachrichten iOS 10 Digital Touch

Beachten Sie jedoch, dass die Animation an den Empfänger gesendet wird, sobald Sie Ihre Finger von der schwarzen Leinwand heben. Stellen Sie also sicher, dass Sie eine klare Vorstellung davon haben, was Sie erstellen möchten, bevor Sie den Stift auf Papier oder in diesem Fall mit dem Finger auf den Bildschirm legen. Sie werden unter iOS 9 oder früher als noch Anhänge angezeigt.

Schreiben Sie Ihre Nachricht von Hand

Drehen Sie Ihr iPhone horizontal in das Querformat, um die Handschrift zu verwenden. Hier können Sie aus sieben vorgefertigten handschriftlichen Nachrichten auswählen, wie zum Beispiel alles Gute zum Geburtstag und an Sie denken. Oder Sie können einfach die Schriftart beibehalten und Ihre eigene Nachricht erstellen, indem Sie oben auf Löschen tippen. Wenn Sie eine Tastatur in einer anderen Sprache installiert haben, werden auch vorgefüllte handschriftliche Nachrichten in dieser Sprache angezeigt. Ich habe zum Beispiel auch die spanische Tastatur installiert und gesehen, dass ich hola und pensando en ti senden kann.

Um die Aktivierung der Handschrift jedes Mal zu deaktivieren, wenn Sie Ihr Telefon drehen, tippen Sie einfach auf das Tastatursymbol unten rechts auf dem Handschriftbildschirm. Sie können es wieder aktivieren, indem Sie auf den Wirbel tippen, der unten rechts angezeigt wird, wenn sich die Tastatur im Querformat befindet.

Nachrichten iOS 10 Handschrift

Wenn der Empfänger iOS 10 installiert hat, werden diese Nachrichten Strich für Strich angezeigt, als wären sie in Echtzeit handgeschrieben. Die Tinte hat auch einen trocknenden Effekt für ein authentisches Stift-auf-Papier-Feeling. Wenn der Empfänger iOS 9 oder älter hat, werden diese handschriftlichen Nachrichten als noch Anhänge angezeigt.

Schließlich hat Nachrichten in iOS 10 die Art und Weise, wie Sie Medien anhängen, neu gestaltet, sei es ein Foto in Ihrer Kamerarolle oder ein Video, das Sie vor Ort in der App aufgenommen haben. Tippen Sie auf das Kamerasymbol links neben dem Eingabefeld und die Tastatur wird zum Media Hub mit Sucher, um direkt Fotos oder Videos aufzunehmen. Sie können Ihre Kamerarolle weiter durchsuchen, indem Sie nach links wischen, oder die Kamera-App oder die Fotobibliothek starten, indem Sie nach rechts wischen.

Nachrichten iOS 10 Spotify

Wenn Sie eine URL an einen Artikel im Web senden, verwandelt Messages diesen außerdem automatisch in eine Vorschau mit einer Überschrift und einem Bild aus dem Link. Ebenso können Sie einen Link an YouTube oder Vimeo senden und die Empfänger das Video inline ansehen lassen. Sie können auch Titel von Apple Music abspielen, ohne Nachrichten zu hinterlassen – es gibt sogar eine iMessage-App zum Teilen von Titeln von Apple Music. Tatsächlich wurde jede von uns gesendete URL als visueller Link angezeigt, von Twitter-Links bis hin zu Spotify-Tracks.